Menu
da Vinci / Review

[REVIEW] da Vinci Pinselseife

Heute möchte ich ein Produkt vorstellen, welches in keinem Haushalt einer kosmetikbegeisterten Person fehlen sollte. Es ist die „Reinungungseife für Kosmetikpinsel“ – Ein Produkt der da Vinci Künstlerpinselfabrik.

Hier die Beschreibung der Verpackungsrückseite:

Ihr Kosmetikpinsel reagiert „sauer“ auf Reste im Haarschopf. Denn darin verbleibende Kosmetika verhärten und lassen das Haar brechen. Deshalb unser Rat: Pinsel regelmäßig mit Reinigungsseife auswaschen und somit den natürlichen Fettschutz des Haares erhalten. Pinsel kurz in lauwarmes Wasser eintauchen und streichend über die Seife führen, bis diese schäumt. Bei Bedarf diesen Vorgang mehrmals wiederholen. Schminkreste vor allem an der Fassung gut auswaschen. Nach dem Spülen die Feuchtigkeit zur Spitze hin ausstreifen. Pinsel langsam und liegend trocknen lassen. Nicht nur mit einem langen „Pinselleben“ wird diese kleine Mühe belohnt, auch der Haarkörper behält stets seine natürliche Elastizität und Geschmeidigkeit.

Inhaltsstoffe:
Sodium, Plamate, Sodium Palm Kernelate, Aqua, Sucrose Cocate, Sodium Chloride, Parfum

Es gibt sie in zwei verschiedenen Verpackungsgrößen, in 40g (6,90€) und 85g (11,50€)

 

Die kleine Größe habe ich mir im Müller gekauft und die große hatte ich bei Douglas erworben. Ich hatte zunächst die kleine Größe gekauft um zu testen, ob das Produkt meinen Ansprüchen genügt. Bei Gefallen wollte ich mir die große Variante zulegen. Da die Bilder diese auch zeigen ist zu erahnen ob sie gut genug war 😉

 

Hier seht ihr den Reinigungsvorgang am Beispiel meiner fast täglich benutzen Pinsel.

 

Hier sieht man die beiden „schmutzigsten“ Pinsel jeweils vorher, beim Reinigen und danach.

 

 

Ich kann für dieses Produkt eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Es werden alle Pinsel wieder sehr sauber und selbst die „weißen“ Pinselhaare strahlen danach wieder. Ich möchte sie nicht mehr missen und reinige meine wichtigsten Pinsel ungefähr alle 2-3 Tage damit und bin mit der kleinen Variante ca. 2 Monate hingekommen. Pinsel mit großer Fläche verbrauchen logischerweise mehr Produkt als die mit kleinerer Fläche.
Ich habe heute angefangen die große Variante zu benutzen und bin gespannt wie lange diese halten wird.
Beim Waschen duftet die Seife sehr zitronig, leider hält der Geruch nicht am Pinsel und verfliegt wieder.
Diese Pinselseife sollte in einem guten „Haushalt“ nicht fehlen. Wer Wert auf eine lange Lebensdauer seiner Pinsel legt (vor allem wenn sie mal viel Geld gekostet haben) sollte dieses Produkt in jedem Fall kaufen.

Die Haare auf dem Kopf bekommen ja schließlich auch regelmäßig ein Pflegeprogramm, warum sollen es einem dann die Pinselhaare nicht auch wert sein 🙂

 



 

Facebook

Instagram

Twitter

 

2 Comments

  • Anonymous
    September 23, 2013 at 8:58 am

    man tunkt ihn einfach in die seife und dann mit wasser abwaschen?

    Reply
  • DaniB001
    September 23, 2013 at 10:47 am

    @AnonymJa, wie wäscht man denn sonst Dinge mit Seife 🙂

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge