Menu
Haul / Nageldesign / P2

P2 – Color On Nail Stylist

Als letzte Bestückung der sortimentserneuten P2-Theke, kamen 5 farbigen Nageldesignstifte hinzu. Auch wenn ich weiß, das ich die wahrscheinlich kaum benutzen werde, mussten einige einfach mit 🙂

Beschreibung von P2:
Nageldesign ohne Limits! Der Nageldesignstift colorON nail stylist ist perfekt zum individuellen Verzieren und Gestalten der Nägel. Durch die Spezialmine ist das Auftragen von Mustern oder Blumen ein absolutes Kinderspiel. Eventuelle Fehler können – aufgrund der wasserlöslichen Formel – einfach und schnell mithilfe eines feuchten Wattestäbchen behoben werden.
Folgende Farben gibt es:

Nr. 10  extreme lilac
Nr. 20  dramatic pink
Nr. 30  shockful green
Nr. 40  electric blue
Nr. 50  crazy yellow

 Und so sieht das Ganze dann in der Theke aus:

Ich habe mir 2 Farben davon mitgenommen.

Auf der Verpackung steht folgendes zur Anwendung:

Stift schütteln, danach Kappe ziehen. Bei Erstgebrauch Spitze mehrmals auf harter Unterlage andrücken und pumpen. Design nach Fertigung mit einem beliebigen P2 Überlack fixieren. Nicht auf dem Naturnagel anwendbar.

Für den Testnagel habe ich also gepumpt, und gepumpt und gepumpt… Ich glaube nach einer gefühlten Ewigkeit sah ich langsam Farbe in die Miene gelangen. Sollte es euch genauso gehen und ihr nach 20x pumpen noch immer keine Farbe sehen, dann habt einfach Geduld 🙂

Mein Testnagel ließ sich zumindest gut anmalen. Die allerfeinsten Linien dürften es nicht werden, aber man kann zumindest relativ genau designen. Allerdings wird das an der rechten Hand bestimmt lustig 🙂 Nach ca. 30 Sekunden habe ich testweise mal mit einem Kosmetiktuch drüber gewischt und es ging nichts ab. Scheint also soweit auch gut an Ort und Stelle zu halten. Da die Farbe aber wasserlöslich ist, geht nichts an einem Überlack vorbei.

Ich empfehle die Lagerung in aufrecht stehender Position, da sonst einfach die Gefahr besteht, das die Farbe der Schwerkraft folgen und auslaufen könnte. Better safe, then sorry 🙂

Ich denke die Stifte sind für zwischendurch ganz witzig, aber Wunder sollte man nicht erwarten. Aber lasst da eurer Kreativität ruhig freien Lauf 🙂

3 Comments

  • Mercedes
    Juni 6, 2010 at 8:16 am

    Ich hab von Essence auch so einen Nail stift oder wie immer das heißt ^^ ich komme damit irgendwie nicht klar.. Ich muss aber auch zugeben ich kann nicht sonderlich „malen“ deswegen bekomme ich es nie hin wie ich will ^^

    Reply
  • Muddelchen
    Juni 6, 2010 at 10:36 am

    danke sehr:) ja, das ist eben das, an der rechten Hand wird es lustig, ich wäre viel zu ungeschickt dazu, ganz davon abgesehen, dass ich mich für solche Stifte dann wirklich zu alt fühle, was nicht heissen soll, dass ich so Nageldesigns an jüngeren Mädels sehr hübsch finde..ist ne nette Idee, das auf jeden Fall

    Reply
  • Anne_cb
    Juni 6, 2010 at 5:52 pm

    mmmhpf. ich find sowas immer sehr grenzwertig. Zwar ist es ne super Idee, nur wenn man nicht wirklich kreativ oer perfekt im Auftrag ist, siehts schnell nach malen nach zahlen aus.
    WÜrde ichs besser könnn, hätt ich mir aber welche gekauft 😀

    ♥anne
    http://prinzessin-anne.blogspot.com/

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge