Menu
NOTD Manhattan

[NOTD] vom 12.05.2011 – Manhattan 35L (M&Buffalo Kollektion)

Dieser Nagellack stammt aus der Collection 3 von Manhattan, die in Kooperation mit Buffalo stattgefunden hat und aktuell in Sonderaufstellen zu finden ist bevor sie dann für ungefähr ein halbes Jahr in die Theke einziehen wird.. Die Übersicht der Kollektion findet ihr *hier*.  

Benutzt:

Unterlack: Micro Cell 2000

Lack: Manhattan – 35L (M&Buffalo Kollektion)

 

Auftrag: Dieser Lack war unglaublich zähflüssig und wieder sehr bescheiden aufzutragen. Hat man das Pinselchen aus der Flasche geholt, bleib so viel Farbe dran hängen, das erst mal der Rand vollgeschmiert war. Die Öffnung empfinde ich als recht schmal, nicht wirklich optimal. Auf dem Fläschchen steht schnelltrocknend, was ich auch so erlebt habe. Während des Auftrags wurde der Lack daher unregelmäßig. Nach zwei Schichten sah der Lack noch immer recht uneben aus. Hier mal ein Beispiel auf dem Nagelrad, wo man es etwas erkennen kann (nach einer Schicht).

Trockenzeit: Ich habe ungefähr 2 Minuten gewartet bevor ich den Essie Top Coat aufgetragen habe. Ich hatte hier nach ca. 15 Minuten das Gefühl, das alle Schichten durchgetrocknet waren. Erfreulicherweise entstand nach dem Auftrag eine ebene Fläche.

Haltbarkeit: Nach 4 Tagen hatte ich minimalste  Absplitterungen. An Ende von Tag 4 kam er dann auf Grund von Farbwechsel runter.

Dieser Lack bringt mich zu einem Dilemma. Die Farbe gefällt mir super, der Auftrag ist unterirdisch, dann kommt Essie daher und es sieht aus als wäre nichts gewesen. Häh? Ich ärgere mich die ganze Zeit über den Lack und hinterher tut er so als wäre er total brav und artig. Finde ich nicht nett von Ihm.
Aber die Farbe ist wirklich toll. Hach 🙂

Hat den Lack eventuell Jemand von euch? Irgendwie hatte ich Manhattan Lacke in der Vergangenheit angenehmer in Erinnerung oder geht das nur mir so?

11 Comments

  • Pia_3
    Mai 25, 2011 at 4:22 pm

    Ich hab den Lack auch 🙂
    Die Farbe ist ein Traum, der Auftrag war nicht ganz so problematisch wie bei dir beschrieben, aber die Haltbarkeit ist grottig 🙁 leider.
    Ich hab ihn am Sonntag aufgetragen (2 Schichten) und am Montag konnte ich an manchen Stellen den Nagellack schon wie Folie abziehen. Echt schade bei der tollen Farbe :/
    Lg Pia

    Reply
  • MascaraCookie
    Mai 25, 2011 at 4:58 pm

    der ist sehr sehr schön. & du hast schöne fingernägel! (:
    Liebe Grüße ♥
    http://mascaracookie.blogspot.com/

    Reply
  • Yvonne
    Mai 25, 2011 at 5:35 pm

    oh das ist ja eine tolle farbe! muss ich mir mal ansehen….
    danke für`s zeigen! 🙂

    lg yvonne

    Reply
  • MrsPetruschka
    Mai 25, 2011 at 9:56 pm

    Ich habe den blauen Lack aus dieser LE. Der verhält sich ganz gleich wie deiner. One Coater, dickflüssig. Bei mir hat auch der Top Coat das Finish auf eine glatte Ebene gebracht. Andere Lacke von Manhattan sind schon von dünnflüssigerer Textur.

    Reply
  • Chrissy
    Mai 25, 2011 at 10:01 pm

    Die Farbe ist ja echt schön. Aber wenn Auftrag und Haltbarkeit so zu wünschen übrig lassen, werde ich ihn mir wohl nicht kaufen.

    LG
    Chrissy

    Reply
  • deepblackgirl
    Mai 25, 2011 at 10:12 pm

    Die Farbe würde genau in mein Beuteschema passen ^^

    Reply
  • Ninea
    Mai 26, 2011 at 1:55 am

    Ich finde, die Farbe steht dir sehr gut!
    Was die Dickflüssigkeit und den schlechten Auftrag betrifft: Ich verstehe nicht, warum manche Farben so eine schlechte Konsistenz haben und andere aus der selbe LE bzw. vom selben Hersteller sind ganz normal. Ob das was mit den Pigmenten zu tun hat? Oder wurde da noch etwas anderes beigefügt? Wenn ich so einen grottigen Lack vor mir habe, war ich schon oft am zweifeln, ob das vielleicht nur bei meinem speziellen Fläschchen so ist (Montagsflasche?) – insbesondere, wenn ich auf anderen Blogs lese, dass es dort keine Probleme gab. Leider hab ich ihn nicht, sonst hätte ich jetzt vergleichen können. Meistens schütte ich dann ein paar Tropfen Nagellackverdünner von P2 rein und es geht schon besser. 🙂

    Viele Grüße!
    Ninea

    Reply
  • Kyra
    Mai 26, 2011 at 5:22 pm

    Die Farbe ist wirklich sehr schön und ich hatte mir auch erst überlegt diese mitzunehmen. Allerdings habe ich mir schon den Lack Naughty Nails in Soft Peach von Manhattan gekauft und ich finde die Farbe recht ähnlich.
    Also habe ich die Farbe 95E mitgenommen und so ziemlich das selbe erlebt. Der Lack ist sehr zähflüssig und trocknet sehr schnell. Dadurch ist es unheimlich schwer ein gleichmäßiges Ergebnis zu bekommen. Wenn die Farbe nicht so wunderschön wäre (nach der ich schon lange gesucht habe) wäre er schon im Müll gelandet.

    LG
    Kyra

    Reply
  • Ida
    Mai 29, 2011 at 4:22 pm

    Ich habe zwar nicht diesen Lack, aber dafür den 69G aus der gleichen Kollektion. Ich hatte ein ähnliches Ergebnis wie du. Zähflüssig, hässliche Streifen und nur mit Überlack zu retten. Aber ich mag die Farbe wirklich gern.

    Reply
  • Kyra
    Mai 29, 2011 at 7:06 pm

    Die Farbe ist wirklich sehr schön und ich hatte mir auch erst überlegt diese mitzunehmen. Allerdings habe ich mir schon den Lack Naughty Nails in Soft Peach von Manhattan gekauft und ich finde die Farbe recht ähnlich.
    Also habe ich die Farbe 95E mitgenommen und so ziemlich das selbe erlebt. Der Lack ist sehr zähflüssig und trocknet sehr schnell. Dadurch ist es unheimlich schwer ein gleichmäßiges Ergebnis zu bekommen. Wenn die Farbe nicht so wunderschön wäre (nach der ich schon lange gesucht habe) wäre er schon im Müll gelandet.

    LG
    Kyra

    Reply
  • deepblackgirl
    Mai 29, 2011 at 7:06 pm

    Die Farbe würde genau in mein Beuteschema passen ^^

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge