Menu
Aufgebraucht

Aufgebraucht im August 2011

Auch diesen Monat war ich wieder fleißig und habe brav Produkte aufgebraucht und damit Platz für Neues geschaffen. Im August waren es folgende Produkte:


bebe young care – feel good feel fresh be happy bodylotion Melone
Den Geruch nach Honigmelone fand ich einfach toll. Sie ließ sich sehr gut auftragen und zog schnell ein. Die Pflegewirkung wäre im Winter nicht ausreichend genug, jetzt ist sie aber perfekt gewesen.

Lush – Yummy Yummy Yummy Duschgel
Das war eines meiner ersten Lush Produkte und kurz vorm Ablaufdatum. Der Geruch war süßlich aber so wirklich überzeugt war ich nicht. Da es das Produkt schon länger nicht mehr gibt, stellt sich auch eine Nachkauffrage nicht.

Frosch – Pflegeseife Granatapfel
Gekauft habe ich es mir wegen der Verpackung, weil man sie gut zum Nachfüllen benutzen kann. Den Geruch der Seife habe ich immer nur kurz nach dem Pumpstoß wahrgenommen und dann auch nur sehr dezent. Nach dem Waschen war davon nichts mehr vorhanden. Würde ich nicht wieder nachkaufen.
The Body Shop – Love ETC… Duschgel
Vor einer Weile gabs die Minigröße (inkl. passende Lotion) mal bei einer Aktion gratis zum Einkauf dazu. Die Bodylotion hat mir damals so gut gefallen, das beide Produkte in Fullsize nachgekauft wurden. Daher konnte die Minigröße nun weg. Den Geruch finde ich erfrischend, einfach mit einem Schuß „Mann“ versehen. Eine angenehme Abwechslung zu meinen sonstigen Duftrichtungen.

Lush – Shower Gel Ghost
Das Pröbchen hatte ich mal bei einer Bestellung dabei. Ich finde den Geruch schrecklich. Irgendwie zu erdrückend. Ich war froh, als es nach 5 Duschgängen leer war.

Palmolive – Shower milk Orange Blossom
Die gabs mal in einer Restekiste für 0,10€. Der Geruch ist sehr seifig mit einem Hauch von Blütenduft. Keine schlechte Duftrichtung aber so wirklich überzeugt hat es mich dann nicht. Es hat sehr gut aufgeschäumt und war sehr ergiebig.

Rexona – Aloe Vera Deo Spray
Das hatte ich in der Firma stehen. Ich fand den Geruch sehr erfrischend, meine Kollegen haben immer mit mir geschimpft. Banausen, ich sags euch 🙂

Garnier – Deodorant mineral
Er roch besser als das Spray aus der Reihe. Es hat seine Sache ok gemacht, mehr kann ich dazu nicht sagen. Eine Deoroller halt 🙂
Paco Rabanne – Million + Bvlgari – Mon Jasmin Noir
Ich fand beide Düfte zu schwer. Wären keine Kaufkandidaten. 

The Body Shop – Seife Zitrone

Roch eher wie ausgetrocknete Zitrone. Da gibt deutlich bessere Gerüche. Bin froh dass die endlich mal aufgebraucht ist.

Lush – Madarine Tea Party Seife
Den Geruch fand ich recht unspektakulär. Andere Lush Seife schäumen auch besser auf. Weil limitiert musste ich natürlich damals auch eine Fullsize kaufen. Hätte wohl doch erst mal dieses Pröbchen benutzen sollen damals.

Wella – wellaflex Ultra Stark
Das dürfte die dritte Flasche sein, die ich in den letzten Monaten leer gemacht habe. Die vierte ist aktuell in Benutzung. Der Geruch ist nicht penetrant und verursacht auch keine Atembeschwerden (davon gibts ein paar Sprays). Das Spray hält ohne zu verkleben, also genau das was ich will.

DEMAK UP – Watterpads
Die Besten die es gibt 🙂
Ebelin – 80 Kosmetik-Stäbchen
Damit lassen sich super kleinere Korrekturen am AMU vornehmen.

Terra Naturi – Reinigungsmilch Trockene Haut mit Sheabutter & Johannisbeere
Den Rest habe ich nun endlich mal aufgebraucht. Der Geruch ist super, allerdings nach einer Weile einfach zuviel des Guten. Ich habe mir damit am Morgen mein Gesicht gereinigt. 

Young – Seidenglanz Shampoo

Eine Minigröße die ich leidenschaftslos aufgebraucht habe.

Lush – Angels on Bare Skin
Da ich viel Gutes darüber gelesen hatte, nahm ich mir mal eine Probe davon mit. Die Reinigungswirkung ist in Ordnung, allerdings ist diese krümelige Textur nicht so meins. Über den Geruch bin ich unentschlossen, mal fand ich ihn super und mal weniger gut.

Mikrofasertuch
Meine favorisierte Art der Nagellackentfernung.

P2 – Quick Dry Spray
Ich hatte noch einen kleinen Rest in der Flasche, den ich endlich mal aufgebraucht habe. Meine Quick-Dry Topcoats gefallen mit einfach besser. 

Micro Cell 2000 – Nagelhärter

Meine Nägel sind zwar noch immer nicht so fest wie ich es gern hätte, aber er hat einen großen Beitrag dazu geleistet. Eine Review dazu gibt es *hier*.

P2 – Nail Color Correcting Pen
Damit der Auftrag immer so aussieht, als hätte ich mich nie vermalt. Schon zig mal nachgekauft. Eine Review dazu gibt es *hier*.

P2 – Expert File
Die hat jetzt einige Monate hinter sich und sich daher den Ruhestand verdient. Wird immer wieder nachgekauft, da meine weichen Nägel damit gut zu feilen sind.

Revlon – DoubleTwist Mascara
Bei mir hat das Prinzip aus Bürste+Kämmchen nicht so gut funktioniert. Sie trocknet auch schon ein, daher wandert sie jetzt in den Müll. 

Labello – pure&natural Olive&Lemon

Geruch, Geschmack und Pflegewirkung haben mir gut gefallen. Jetzt müssen erst mal andere Lippenpflegeprodukte dran glauben.

Kosmetik Kosmo – Pinsel Phönix
Mit dieser Pinselseife hatte ich mich bei einer 50% Tagesaktion eingedeckt. Sie macht meiner Meinung nach ihre Sache genauso gut wie die von daVinci oder Barbara Hofmann.

Das war er weder, mein kleiner Haufen Abfall 🙂 Ich bin zufrieden mit mir. Nur irgendwie wird der Schrank nicht leerer 🙂
Kennt ihr eines der Produkte und wie zufrieden seid ihr damit? Was habt ihr diesen Monat aufgebraucht?

10 Comments

  • Jessi
    August 31, 2011 at 10:19 am

    bebe young care – feel good feel fresh be happy bodylotion
    diese Bodylotion habe ich auch gerade in Arbeit. finde ich super das Zeug 😀 pflegt auch sehr vielversprechend x3
    Micro Cell 2000 – Nagelhärter
    ich habe diesen Lack in light & white. also auch die 2000er Variante, nur mit rosaner Verpackung und weißendem (??) Effekt. ich mag den Lack echt gern und finde, dass er meinen Nägeln gut tut =)
    bei mir durfte diesen Monat auch vieles in den Müll wandern. aber gut so, so habe ich bald wieder Platz für Neues x3

    Reply
  • Jabelchen
    August 31, 2011 at 10:25 am

    WOW, du hast ja vieles aufgebraucht. Ich wünschte, ich wäre so konsequent.

    Reply
  • Rhonduin
    August 31, 2011 at 11:15 am

    Ich finde es immer wieder bewundernswert, wie viel du in nur einem einzigen Monat aufbrauchst!
    Das würde ich nie schaffen, bei mir gibt es immer nur so „Schübe“, wo ganz viel leer wird und dann ein paar Monate lang garnichts 😀

    Reply
  • Stephie
    August 31, 2011 at 11:16 am

    Mir gehts glaub so wie Jabelchen 😀 ich kann auch nicht so konsequent an einem Produkt bleiben bis es restlos leer ist.. bzw. bei manchen mehr bei manchen weniger 🙂 Waren aber tolle Sachen dabei 😉

    Reply
  • DaniB001
    August 31, 2011 at 11:29 am

    @Rhonduin
    Da wird ja nicht alles in diesem Monat auch verbraucht, sondern nur leer 🙂

    Reply
  • E.T.
    August 31, 2011 at 12:08 pm

    So viel Konsequenz wünsche ich mir auch, wenn ich mir meinen klitzekleinen Stapel so anschaue…..

    Hier bist du auch verlinkt:
    http://round-about-me-facts.blogspot.com/2011/08/aufgebraucht-im-august.html

    lieben Gruß, Eva

    Reply
  • Ahnungslose Wissende
    August 31, 2011 at 1:25 pm

    Mnsch, da warst du aber ganz schön fleißig 😉

    Ich mochte den Duft von Angels on Bare skin übrigens immer sehr gerne, weil er sehr lavendelig ist und ich Lavendel sehr gerne rieche.

    Liebe Grüße 🙂

    Reply
  • Jana
    August 31, 2011 at 1:47 pm

    Oh Mann ich musste so lachen – ich dachte auf den ersten Blick, deine Seifenreste wären Weingummi oder riesige Nagelradteile! Wer lesen kann ist klar im Vorteil… hihi!

    Reply
  • Juls
    August 31, 2011 at 2:11 pm

    Wow, ich bin gerade echt baff… Wie schaffst Du es denn, so viele Sachen zu verbrauchen? Ich könnte so einen Post vielleicht 1x im Jahr bringen – höchstens. ^^

    Einen tollen Blog hast Du! Und jetzt auch eine Leserin mehr. =)

    Liebe Grüße,
    Juls – sophistication.

    Reply
  • A Pretty Dream
    August 31, 2011 at 4:36 pm

    solche posts liebe ich 😀

    von dem garnier mineral (sprüh) deo hab ich ganz ganz dollen auschlag bekommen :O !!

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge