Menu
Haarpflege / Review Revlon

[REVIEW] Revlon Nutri Color Creme 500: Teil 2

Heute gibt es den zweiten Teil meiner Revlon Review. Den ersten Teil, mit mit ausführlichen Infos zum Produkt, findet ihr *hier*.

Heute möchte ich euch nun das Produkt im Einsatz zeigen und wie sich meine Haarfarbe zwischen den Friseurbesuchen entwickelt hat.

Das ist mein Arbeitsmittel gewesen. Diese Menge habe ich immer auf den Pinsel gegeben und zunächst den Ansatz damit nach und nach eingefärbt. Erst zum Schluß kam dann die Farbe in die Längen. Da die meisten sich schon mal mit Tönen oder Färben beschäftigt haben, brauche ich das sicherlich nicht genauer zu erklären 🙂
Timeline Woche 1:
  • Dienstag, 12.07.2011 ==> Friseurbesuch
  • Donnerstag, 14.07.2011 ==> Waschen mit regulärem Shampoo
  • Sonntag, 17.07.2011 ==> erste Verwendung der Revlon Nutri Creme

am Tag nach dem Friseurbesuch vom 12.07. 2011

Die Haarfarbe strahlt und ist farbintensiv. In der Woche wurden die Haare am Donnerstag dann mit regulärem Shampoo gewaschen.

Farbzustand vor der Farbauffrischung

Den rot gefärbten Teil meiner Haare habe ich gut mit Farbe bestrichen und im Anschluß mit Frischhaltefolie gut eingepackt. Das ganze habe ich dann ca. 45 Minuten einwirken lassen und ausgespült.

Farbe noch immer sehr intensiv

Timeline Woche 2:
  • Mittwoch, 20.07.2011 ==> Waschen mit regulärem Shampoo
  • Sonntag, 24.07.2011 ==> zweite Verwendung der Revlon Nutri Creme

Farbzustand vor der Farbauffrischung

Haare wieder eingeschmiert und mit Folie abgedeckt

Hier wieder der Farbzustand nach der Farbauffrischung. Die Haarfarbe ist noch genauso intensiv wie nach dem Friseurbesuch.

Timeline Woche 3:
  • Mittwoch, 27.07.2011 ==> Waschen mit regulärem Shampoo
  • Sonntag, 31.07.2011 ==> Waschen mit regulärem Shampoo (aus gesundheitlichen Gründen habe ich die Farbauffrischung ausgesetzt)

Timeline Woche 4:
  • Mittwoch, 03.08.2011 ==> Waschen mit regulärem Shampoo
  • Sonntag, 07.08.2011 ==> dritte Verwendung der Revlon Nutri Creme

Farbzustand vor der Farbauffrischung

Und hier wieder das altbekannte Spiel, den roten Teil der Haare einschmieren und das ganze gut mit der Frischhaltefolie einpacken. Dieses mal habe ich es 1h einwirken lassen.

Farbzustand nach Farbauffrischung

Timeline Woche 5
  • Mittwoch, 10.08.2011 ==> Waschen mit regulärem Shampoo
  • Sonntag, 14.08.2011 == Waschen mit regulärem Shampoo

    Farbzustand am 14.08.2011

    In den Längen ist die Farbe nicht mehr so intensiv wie an den Ansätzen. Sie ist aber deutlich intensiver, als sie sonst nach all der Zeit ist.

    Timeline Woche 6
    • Mittwoch, 17.08.2011 ==> Waschen mit regulärem Shampoo
    • Sonntag, 21.08.2011 == Waschen mit regulärem Shampoo

    Amm 22.08.2011 stand dann wieder ein Friseurtermin an. Seitdem sind dann 6 Wochen vergangen. Wie die Haarfarbe davor aussah, zeige ich euch dann nächsten Sonntag 🙂

    Ich hoffe die vielen Bilder haben euch nicht verschreckt, aber nur so ließ sich das Abenteuer auch ordentllich festhalten.

    12 Comments

    • Anonymous
      September 11, 2011 at 11:59 am

      Hallo,

      ich finde, dass dir die Farbe leider überhaupt nicht steht.

      Reply
    • mydefne
      September 11, 2011 at 12:10 pm

      WOW die Farbe steht dir echt seeehhhrr gut:)

      Liebste Grüße
      http://mydefne.blogspot.com/

      Reply
    • K-ro
      September 11, 2011 at 12:18 pm

      Also den Unterschied sieht man schon aber mir wär das ja irgendwie zu stressig. xD

      XOXO
      K-ro

      Reply
    • DaniB001
      September 11, 2011 at 12:21 pm

      @Anonym
      Da bist Du in den zehn Jahren (in denen ich rote Haare habe) ganz allein mit der Meinung.

      Reply
    • DaniB001
      September 11, 2011 at 12:24 pm

      @K-ro
      Im Nachhinein ist eine zweiwöche Anwendung ausreichend. Der Auftrag als Solches dauert allein ca. 20 Minuten. Ich muss mich zwar jedes Mal aufraffen, am Ende des Tages belohnt mich aber das Ergebnis 🙂

      Reply
    • E.T.
      September 11, 2011 at 12:25 pm

      ein bisschen heller (ausgebleichter) sind die Haare schon aber immer noch intensiv rot. Sind sie etwas heller rot als am Anfang oder täuscht das Licht? Doch, ich finde das rot steht dir richtig gut 🙂

      Reply
    • DaniB001
      September 11, 2011 at 12:29 pm

      @E.T.
      Die Lichtverhältnisse waren zwar immer leicht anders, aber ich denke es wirkt leicht anders, weil die untere Harrschicht (also das dunkle Violet) stetig heller wird. Daher ist der Farbkontrast dann ein Anderer.
      Aber mit dem Rostrot sonst absolut kein vergleich mehr. Meine Friseurin war auch schwer beeindruckt 🙂

      Reply
    • sarabow
      September 11, 2011 at 1:27 pm

      Also ich finde dieses knallige Rot einfach hammer und es steht dir! Hatte mich auch ein einiziges mal mit rot probiert..aber leider kam lila raus -.- keine ahnung was der friseur verbockt hatte^^war für mich das erste und letzte mal..sehe es aber total gerne an anderen mädels 😉

      X

      Reply
    • Mumin
      September 11, 2011 at 5:42 pm

      Mensch super, dass das so geholfen hat! Aber ehrlich gesagt wäre mir das auch zu stressig. Was meine Haare angeht folge ich der Devise: So wenig wie möglich machen.
      Aber das rot steht dir einfach und ich kann auch verstehen, dass es einen ärgert, wenn es verblasst, da nimmt man vermutlich die Zeit in Kauf.
      Ich bin schon irgendwie beeindruckt und finde auch die Fotos ganz toll =)

      Reply
    • ninebiene
      September 11, 2011 at 7:33 pm

      mich würde mal interessieren, wie viel produkt du jeweils verbraucht hast. also wie lang reicht so eine farbbombe bei wöchentlicher oder zwei wöchentlicher anwendung. (deine haarlänge kann ich ja sehen und mir dann ausrechnen wie viel ich brauchen würde) allerdings ist mir das ganze auch zu aufwändig wenn ich ehrlich bin. ich habe mal zeitweise diese haarfarbe zum einkämmen benutzt in diesen kleinen pöttchen, allerdings nur beim bob für die fransen hinten unten (versteht man was ich meine?) das habe ich je nach muße oder wenn ein date anstand auch wöchentlich eingekämmt, aber das musste auch nur 10min einwirken 😉

      Reply
    • DaniB001
      September 11, 2011 at 7:50 pm

      @ninebiene
      Bei der Menge die ich jedes Mal verwende reicht es ca. 10 Anwendungen. Dazu sage ich dann nächste Woche noch mehr 🙂

      Reply
    • ipaintmyworld
      September 13, 2011 at 4:27 am

      Tolle, tolle Haarfarbe! Wenn meine Kopfhaut nicht so eine fiese Zicke wäre, würde ich mir den Aufwand auch antun ♥

      Reply

    Leave a Reply

    CommentLuv badge