Menu
Laura Mercier

Laura Mercier: Übersicht Lippenstift-Finishes

In heutigen Post möchte ich euch die Lippenstiftfinishes, welche Laura Mercier im Sortiment hat, etwas näher vorstellen. Sofern ich Lippenstifte aus der jeweiligen Kategorie besitze, habe ich euch die jeweiligen Swatches dazugepackt. So sollte der Unterschied in der Textur recht einfach zu erkennen sein. Bisher habe ich die Nuancen weniger nach Finish, sondern eher danach gekauft, welche Nuance mir gefallen hat, da bin ich total einfach veranlagt 🙂
Daher hat mir diese Aufstellung darin geholfen, mal die Unterschiede im Finish zu kennen. Auf Basis dessen, kann ich recht schnell mein favorisiertes Finish ermitteln: Créme Lip Colour. Hier gefällt mir das Tragegefühl auf den Lippen am Besten. Im Gegensatz zu MAC (wo Cremefinish mir so gar nicht zusagt) gefällt es mir bei Laura Mercier sehr gut. In *diesem* Post hatte ich euch meine Lippenstifte gezeigt.

Gel Lip Colour

This innovative gel-based lipstick will cushion your lips in soft-comfort colour with a shine finish. The clear lip colour base allows for a bold bullet with pure colour registration while the super smooth formula leaves lips with a soft colour payoff.

Mit diesem Finish besitze ich die Nuance Grapefruit. Die Färbung auf den Lippen ist sehr gering und wirkt sehr glossig (dadurch wirken die Lippen auch etwas voller). Es fühlt sich sehr angenehm an und ist im Bezug auf die Haltbarkeit kein Musterbeispiel. Dieses Finish ist eher geeignet für Damen, die nur eine leichte Färbung gekoppelt mit einem glossigen Finish möchten und auch kein Problem damit haben die Farbe öfter am Tag aufzufrischen.

Stickgloss Lip Colour

Laura Mercier Stickgloss cares for your lips while delivering colour in a sheer and sophisticated finish.

Mit diesem Fnish besitze ich drei Nuancen: Baked Earth, Courtisane und Poppy (Abbildung in dieser Reihenfolge). Die Decckraft ist auch eher dezent, aber eine leichte Färbung der Lippen ist erkennbar. Das Tragegefühl ist sehr angenehm und meine trockenen Lippen fühlen sich damit leicht gepflegt an. Wenn es mal schnell gehen soll und das AMU schon farbintensiv genug ist, greife ich sehr gerne danach.

Satin Lip Colour

Laura Mercier Satin Lip Colour is the first semi-matte lipstick to combine long wear and comfort in a non-drying formula. Lips go from satiny to matte within minutes with Softisan, a lightweight, „elastic“ seal that perfectly adheres to lips to set and lock in highly pigmented colour and moisture without feathering.

==> Hier habe ich bisher keinen Lippenstift mit diesem Finish, aber was nicht ist kann ja noch werden 🙂

Lip Velvet

Laura Mercier Lip Velvet is a deeply voluptuous formula that cushions lips in lush, lasting moisture and a layer of intense, long-wearing colour.

Hierbei handelt es sich um eine Lipcream mit hoher Deckkraft. Mit dem Applikator sehr leicht aufzutragen, läuft nicht über die Lippenkontour hinaus aus und trocknet recht schnell an. Die Lippen wirklich dadurch tatsächlich etwas voller. Ich mag das Tragegefühl sehr gern würde mir eine größere Farbauswahl wünschen. Die Haltbarkeit ist mit 2-3h bei leichten Alltagsbedingungen gut und es verschwindet vor allem langsam und gleichmäßig.

Crème Lip Colour

Laura Mercier Crème Lip Colour delivers ultra-rich colour in an irresistibly lightweight formula. Its unique blend of moisturizing, anti-aging, anti-oxidant and plumping ingredients enhance the lips leaving a smoother, healthier appearance. One swipe of colour provides hydration and prevents moisture loss ensuring fresh and flawless lips.

Ihr seht hier die Nuancen: Audrey, Bing Cherry, Caramel, Discretion, Italian Summer, Mistress, Roman Moon und Truly Red (Reihenfolge wie abgebildet). Diese Nuancen zeichnen sich durch eine hohe Deckkraft aus (einzelne Nuancen wie Italian Summer etwas weniger) und fühlen sich auf den Lippen sehr angenehm an. Kein Auslaufen (über die Lippenkontur hinaus), gleichmäßiger Auftrag, kein negaives Betonen der Lippenfältchen, also genauso so, wie ich es mir wünsche. Die Haltbarkeit schwankt zwischen 1 1/2h bis zu 3h. Bekanntlich ist es aber immer davon abhängig, was die Lippen im Alltag so aushalten müssem 🙂

Shimmer Lip Colour

Laura Mercier Lip Colour – Shimmer now changes the way you feel about lipstick in one swipe in the newest, revolutionary lip colour formula. The wide range of shades and finishes enhances your lips appearance, protects them from the elements, provides hydration and cares for the lips like skincare.

Zu dieser Kategorie gehören von meinen Lippenstiften: Copper, Coral, Pink Dawn, Pixie und Raspberry Sorbet. Das Gefühl auf den Lippen ist ebenfalls sehr angenehm. Die Farben decken teilweise stärker und teilweise nur dezent. Raspberry Sorbet läuft bei mir leicht an den Lippenkontouren aus, bei den anderen Nuancen hatte ich dieses Problem nicht. Bei den linken drei Nuancen erkennt man gut den goldenen, schimmernden Unterton, die rechten Beiden ähneln vom Tragegefühl her sehr stark den Crème Lip Colours.

Sheer Lip Colour

Laura Mercier Lip Colour – Sheer is a hydrating, anti-aging, plumping and conditioning lip colour that glides on smoothly and evenly delivering a sheer wash of colour with a semi-matte finish.

==> Hier habe ich bisher keinen Lippenstift mit diesem Finish, aber was nicht ist kann ja noch werden 🙂

Ich hoffe, diese kleine Übersicht war für euch hilfreich. Die Farbauswahl bei den Lippenstifte gefällt mir extrem gut und ich erwische mich immer wieder dabei diesen Teil des Counters sehr viel Zeit zu widmen.

Welche Nuancen sprechen euch spontan an? Welches Finish klingt nach eurem Geschmack?

2 Comments

  • E.T.
    Dezember 20, 2011 at 12:03 pm

    Discretion ist wunderschön. Ich habe bisher keinen einzigen Laura Mercier.

    Reply
  • Erdbeerelfe
    Dezember 20, 2011 at 4:03 pm

    Krass wieviele du hast 😀 Aber ich kann dich verstehen, die sehen alle sehr toll aus! 🙂

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge