Menu
Favoriten

Meine Monatsfavoriten März 2012

Wie gewohnt, gibt es zum Monatsende wieder einen Favoritenpost von mir. Dieser fällt deutlich kürzer aus als sonst, da ich viele der *hier* und *hier* vorgestellten Produkte noch immer gern und regelmäßig verwende. Ich finde es gut auch ein paar konstante Produkte dabei zu haben. Ständig was anderes zu haben wäre ja irgendwie kontraproduktiv oder? Was nicht heißt, dass ich nicht trotzdem immer wieder neue Sachen kaufe 😉

Yves Rocher – Feuchtigkeitsmilch Mandel
Das Zeug riecht so unglaublich lecker, müsst ihr unbedingt mal dran schnuppern 🙂 Ich wünsche mir definitiv mehr Produkte, die nach Mandel duften. Die Textur ist irgendwo zwischen fest und flüssig, zumindest musste ich stark schütteln um da etwas heraus zu bekommen. Man muss es gut auf der Haut verteilen, erhält dann aber weiche und angenehm duftende Haut. Absolute Kaufempfehlung meinerseits. 

Triamcinolonacetonid Basiscreme Dac

Leider ist meine Haut in den letzten Wochen am Körper nicht im besten Zustand gewesen. Meine Hautärztin meinte es ist eine Kontaktallergie. Ich bin da leider etwas anfällig und mein Immunsystem ist aktuell nicht im besten Zustand, daher bekomme ich sporadisch trockene und schuppige Stellen. Diese habe ich mit allem möglichen, was ich so Rumstehen hatte an reichhaltiger Pflege, nicht wegbekommen. Dieses Zeug war super, am Abend aufgetragen und am nächsten Tag war alles weg. Da ich das immer mal wieder habe, gab es eine größere Dose für mich. Ich bin jetzt also gerüstet 🙂

Burt’s Bees – Cranberry&Pomegranate Body Butter
Dieses Produkt durfte ich testen, hatte mich diese Geruchsmischung doch sehr interessiert. Es ist für mich einfach nicht genau zu beschreiben, da ich so etwas wirklich noch nicht gerochen habe in der Kombination. Es ist definitiv ein etwas schwererer und süßer Geruch. Auch hier muss man es gut auf der Haut verteilen und hat dafür eine sehr gepflegte Haut. Es erscheint mir auch sehr ergiebig.

CD – Deo Zerstäuber 
Ich mag den frischen Geruch, der bei mir einfach den Eindruck von sauber erweckt.
sebamed – Fußcreme Trockene Haut
Ja, ich gestehe, die habe ich nur gekauft, weil mir der Geruch der Miniversion damals so gut gefallen hat 🙂 Dass sie auch noch eine angenehme und pflegende Textur hat ist natürlich total nebensächlich 🙂
Laura Mercier – Lip Shine Tempting Coral
Eine gute Lippenpflege, die dazu auch noch wie ein Lipgloss aussieht. Ich mag die Nuance gern als Kombi aus Pflege und Farbe auf den Lippen. Vorgestellt habe ich es *hier*.

Basic – Winter Elegance Lippenstift 
Den Lippenstift müsste es Winter 2009/2010 in einer LE gegeben haben und bis heute finde ich Textur, Farbe und Geschmack toll. Davon hätte ich mir mehr gewünscht. 

KIKO – Glamorous Eye Pencil 400

Mein Trend von neutralen AMUs hat sich im März fortgesetzt. Allerdings gab es gern einen Farbklecks am unteren Wimpernkranz und diese goldene Nuance kam dort sehr häufig zum Einsatz.

Estée Lauder – Artist’s Eye Pencil 02 Softsmudge Brown
Auch diese Nuance kam häufig zum Einsatz. Bevorzugt als Eyeliner, den ich dann etwas verwischt habe um ihn etwas rauchiger zu bekommen. Auf der Wasserlinie hat er mich nicht ganz so überzeugt in Farbabgabe und Halt.

Clarins – Multi-Active Skin Renewal Serum
Mit ca. 50€ wahrlich kein Schnäppchen, hat aber ca. 2 1/2 Monate bei abendlichem Auftrag gereicht. Ich habe hier den Eindruck, dass die Pflege danach besser aufgenommen wird und die Haut frischer wirkt. Kann natürlich auch Einbildung sein 🙂
Kiehl’s – Ultra Facial Oil-Free Gel Cream
Sie hat eine sehr leichte Textur, von der ich nur sehr wenig benötige um ein gepflegtes Gefühl zu haben. Ich kann gar nicht genau sagen wann sie mir in den letzten Wochen ans Herz gewachsen ist, aber eines Tages war klar, ich mag sie sehr 🙂
Chanel – Soleil Tan de Chanel + Sigma Angled Top Kabuki F84
Ich benutze es jetzt schon viele Monate und es zeigt kaum Abnutzungserscheinungen. Ich trage es gern allein auf den Wangen oder zum Konturieren.

The Body Shop – Skin Primer Matte It
Den ganzen Tag zu mattieren schafft dieses Produkt definitiv nicht, aber es schafft eine gute Basis für die Foundation, die so den ganzen Tag hält und sich gleichmäßig und angenehm auftragen lässt.

ARTDECO – Eye Brow Filler No 3
Für meinen Geschmack etwas zu dunkel, aber das mein bisheriges Produkt leer wurde, musste ich ja irgendwas benutzen 🙂 Sehr dezent verwendet kann ich es tragen und es hält den ganzen Tag, aber das Alverde Augenbrauengel wird es jetzt erst mal wieder ablösen.

MaxFactor – Augenbrauenstift Brown
Man sieht sehr deutlich, dass ich ihn sehr oft benutze 🙂 Die Nuance passt nicht perfekt, aber macht sich trotzdem sehr gut und ist mein täglicher Begleiter.

Fyrinnae – Finishing Powder + The Body Shop – Foundation Pinsel
Ich mag am Pinsel, dass er so fest gebunden ist und deshalb das Produkt nicht verschluckt sondern sich auf der Oberfläche befindet. Dadurch spart man Produkt und kann es gut in die Haut einarbeiten.
Das Puder habe ich schon länger als Sample Rumliegen und versuche es nun mal aufzubrauchen. Es ist sehr weich und verblendet sich gut mit der Haut. Den ganzen Tag mattiert es definitiv nicht, aber ich sehe auch nicht aus wie ein Stück Speck 🙂

Laura Mercier -Full Blown Volume Mascara Black
Auch dazu habe ich schon mehrfach meine Begeisterung zum Ausdruck gebracht 🙂 Sie ist definitiv nicht perfekt, aber definitiv die mit dem konstanttesten Ergebnis. Mehr dazu gibt es *hier*. 

KIKO – Long Lasting Stick Eyeshadow No 11 + MAC 210 Pinsel

Die Eyeshadows Sticks von KIKO gibt es in vielen Farben, wobei es für meinen Geschmack immer noch zu wenig sind 🙂  Als Eyeshadow funktionieren sie bei mir nur auf einer regulären Base und auch eher dünn aufgetragen. Als Eyeliner machen sie sich allerdings super 🙂

Laura Mercier – Caviar Stick Eye Colour Golden
Aktuell gibt es ein kleines Set von Laura Mercier, welches die Nuance Golden limitiert enthält. Diese Nuance ist ein neutraler Alltagston, der über einer Base aufgetragen bei mir den ganzen Tag hält.
Lancôme – Le Crayon Khôl Noir
Kein wirklich tiefes Schwarz, aber bei mir hält nichts besser auf der Wasserlinie als Dieser. 

Clinique – Airbrush Concealer 04 neutral fair

Bei Bestellungen auf der Clinique Homepage gibt es ab und an mal Goodies. Vor einigen Wochen gabs bei Foundationbestellungen den Concealer gratis dazu. Nach einiger Eingewöhnungszeit bin ich von Deckkraft und Textur angenehm überrascht. 

Das war sie wieder, meine kleine aber feine Auflistung an Produkten 🙂 Was waren eure Favoriten im März und warum? Ist vielleicht auch einer meiner Kandidaten bei euch in der Beliebtheitsskala ganz oben mit dabei?

9 Comments

  • JustMe
    März 30, 2012 at 6:49 pm

    Der Lancome Kajal hält bei mir überhaupt nicht, hab davon mehrere in Miniversion von Mascarasets, kann damit nix anfangen. LG

    Reply
  • Anonymous
    März 30, 2012 at 7:32 pm

    ich bin schon seit langer zeit stille mitleserin deines blogs und muss jetzt gerade mal klugscheißerisch fragen: du benutzt ja wirklich verdammt viele unterschiedliche bodylotions, kann das nicht im zusammenhang mit der kontaktallergie stehen? ich könnte mir vorstellen, dass das deine allergie eher fördert!

    Reply
  • DaniB001
    März 30, 2012 at 7:45 pm

    @AnonymDer Ansatz ist sicherlich gut, aber daran liegt es nicht. Diverse Test haben das gezeigt.
    Bei mir reagiert der Körper immer dann an Schultern und Nacken wenn mein Immunsystem im Keller ist. Keine Ahnung ob ich dann was ausschwitze, was mit Kleidung reagiert, da sie am Oberkörper meist enger sitzt und ich da auch mehr schwitze. Am Rest vom Körper ist von der Allergie dann rein gar nichts zu sehen.
    Ich denke, es ist eine Kombi aus Stress und kränklich sein die Schuld ist, leider.
    Wäre sonst ja auch zu einfach oder 🙂

    Reply
  • DaniB001
    März 30, 2012 at 7:47 pm

    @JustMeDas ist schade, da bei mir kein anderer auch nur ansatzweise so gut hält.

    Reply
  • *Enkeli*
    März 30, 2012 at 8:19 pm

    Der KIKO Eyeshadow Stick sieht genial aus, da muss ich demnächst mal shoppen gehen^^

    Reply
  • Lilly
    März 31, 2012 at 10:22 am

    schöne favoriten! nach dem yves rocher bodyconditioner muss ich mal ausschau halten, deine mini-review liest sich gut.
    schönes woe, lilly

    Reply
  • June
    März 31, 2012 at 1:07 pm

    Tolle Favoriten!!! Und den chanel-soleil tan de chanel muss ich mir mal langsam angucken… Ich sehe den so oft auf Blogs, da werde ich echt neugierig 😀

    Reply
  • A Pretty Dream
    März 31, 2012 at 5:04 pm

    Ich kann leider nur ein Bild sehen! 🙁
    aber die farbe von dem eyeshadow stick von kiko ist total toll. den hätt ich auch gern ♥ leider haben wir kein kiko in bremen.

    LG & schau doch mal bei uns rein ♥
    http://aprettydream.blogspot.de/

    Reply
  • fashionvictim_81
    März 31, 2012 at 9:20 pm

    Eine wirklich tolle Auswahl hast du getroffen. Den Chanel Bronzer trage ich auch am liebsten mit dem F84 auf, ansonsten noch mit dem Buffer aus dem Zoeva Bamboo Set.
    Das Augenbrauengel von Artdeco interessiert mich auch, bin nämlich auch auf der Suche nach Ersatz für mein heißgeliebtes P2 Augenbrauengel

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge