Menu
Aufgebraucht

Aufgebraucht im August 2012

Schon ist wieder ein Monat rum und ich freue mich darauf euch meinen angesammelten Müllberg zu zeigen. Meine persönliche Einschätzung ist, dass ich sowohl bessere als auch schlechtere Monate hatte. Aber jedes bisschen zählt oder 🙂 Ich hoffe daher, ihr habt wieder gewohnt Spaß am Anschauen.

Balea – Duschgel
Diese Minigröße stammt aus dem “bastel mal ein Duschgel” Set, was es mal bei einer dm Aktion gab. Ich fands solo ok und hätte es in der Form auch nachgekauft.

sebamed – Reinigungsschaum
Vor vielen Monaten hatte ich mir eine Produkte aus der Reihe gekauft. Während ich einiges verschenkt habe (Reduzierung 🙂 ), durfte der Reinigungsschaum bleiben. Im Regelfall habe ich ihn morgens verwendet und eher selten am Abend. Er hinterließ ein sauberes Hautgefühl ohne Spannungsgefühle. Ich fand ihn weder wirklich gut noch schlecht. Man macht mit dem Kauf sicherlich nichts verkehrt, aber ich wüsste auch nicht warum ich ihn nachkaufen sollte.

Claire Fisher – Beruhigendes Reinigungstonic mit Mandel
Diese kleine Größe stammt aus einem Set. Im Moment versuche ich vor allem die kleinen Größen aufzubrauchen um Platz zu schaffen. Ausgetrocknet hat er nicht, war ansonsten leider auch nicht mehr als ok. Da dieses für die Masse an Produkten zutrifft, ist es ja grundsätzlich auch nichts Schlechtes.

The Body Shop – Seaweed Clarifying Night Treatment
In einem Set war die 15ml Ausführung vorhanden und zum Ausprobieren fand ich sie sehr gut geeignet. Die gelige Textur empfand ich als angenehm zu verteilen und auch sehr ergiebig. Sie zog schnell ein (ich hasse es wenn meine Haare im Schmalz kleben bleiben 😉 ) und meine Haut fühlte sich weich und gepflegt an. Ich kann mir durchaus vorstellen davon irgendwann mal die Fullsize zu kaufen.

The Body Shop – Seaweed Mattifying Day Cream
Auch diese kleine Version stammt aus dem Set. Ich mochte die leichte Textur, welche zwischen Gel und Creme lag, wirklich gern. Sehr ergiebig und zog vor allem schnell ein. Sie hat mir angenehm gut gefallen und ist ebenfalls ein Nachkaufkandidat.

Nivea Visage – Creme Optimale 3
Sie war vor einer Weile in einem Testpaket von Nivea enthalten gewesen und kam mir sehr reichhaltig vor. Da sie mir in den letzten Wochen zu reichhaltig war, kam sie einfach als Bodylotion zum Einsatz. Bis zum Winter wollte ich nämlich nicht damit warten sie zu leeren. Hat problemlos funktioniert 🙂

The Body Shop – Hemp Foot Protector
Die zwei kleinen Dosen stammen aus den Handcreme Sets, mit welchen ich mich ja großzügig bestückt hatte 🙂 Wie auch schon die Handcreme, gefällt mir die Fußcreme genauso gut. Daher wurde sofort die Fullsize gekauft. Grundsätzlich sind sich Hand- und Fußcreme in der Textur sehr ähnlich, nur komme ich bei der Dose besser ans Produkt ran. Ich glaube ich verfalle der Reihe gerade 🙂

Hello Kitty – Taschentücher
Vor einiger Zeit mal bei Müller gekauft. Ich habe sie als Kosmetiktücher verwendet, da lediglich die oberste Schicht dazukam und dort eben Kitty drauf war. Es war ein Anfall von Schwäche 🙂 Ich kaufe da wohl eher die günstigen Versionen nach, ohne Kitty.
Rival de Loop – 3in1 Milde Reinigungstücher Winter-Pfirsich
Wie die Duftrichtung schon vermuten lässt, gabs diese limitierte Sorte im letzten Winter. Ein angenehmer Geruch, ansonsten aber genauso wie die reguläre Ausführung. Ich bin zufrieden gewesen.

DEMAK UP – Wattepads
Ein Gebrauchsgegenstand, welcher jeden Tag zum Einsatz kommt. Für mich immer noch die besten, die ich kenne. Im Moment verwende ich welche von Isana, welche gut sind, aber nicht ganz heranreichen.

Yves Rocher – Strawberry Seife
Ich habe es mir in vier handliche Stücke geschnitten und sowohl zum Duschen als auch Händewaschen verwendet. Der Geruch ist dann leider nicht mehr so intensiv, aber immerhin kurzzeitig zu erkennen. Viel besser als reguläre Seifen macht sie ihre Sache sicherlich nicht, aber ich mag es geruchlich Abwechslung zu haben 🙂
Yung – Schaumfestiger
Die kleine Version hatte ich mir vor Ewigkeiten mal bei Rossmann gekauft. Ich benutze eine ungefähre Pflaumen-Mandarinengroße (na, ist das nicht mal eine Beschreibung 😉 ) Menge fürs Haar um ein bisschen Volumen rein zu bekommen. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und kam mit der Flasche ungefähr 8 Monate hin. Die Fullsize habe ich mir vor ein paar Wochen gekauft und reiche damit wahrscheinlich Jahre 🙂
Fa – Deodorant Fantasy Moment
Keine Ahnung was mich damals geritten hat das zu kaufen. Den Geruch fand ich nach einigen Malen extrem unangenehm und vor Schweißbildung hat es überhaupt nicht geschützt, zumindest bei mir. Ein absoluter Flop in meinen Augen 🙁 

KIKO Scented  Remineralizing Body Mist Aqua Wave

Es stammt aus der Coral Bay LE vom Sommer letzten Jahres, wurde aber in der diesjährigen Sommer LE wieder aufgelegt. Ich mag sehr gern Weichspüler, die vermeintlich nach Meeresbrise und ähnlichen Dingen riechen sollen. Das ist der Basiston von Aqua Wave, welches für mich einfach sehr erfrischend  und irgendwie sauber riecht. 

Wella Pro Series – max hold haarspray

Die große Flasche war erstaunlich schnell leer. Den Halt fand ich in Ordnung und der Geruch war ertragbar. Für den Alltag absolut in Ordnung und wurde daher auch nachgekauft, allerdings eine andere Sorte. 

Florena – Handcreme Bio Aloe Vera

Sie stand im Bad und kam immer zwischendurch zum Einsatz. Es gibt sicherlich pflegendere, aber schlecht ist sie nicht.

The Body Shop – White Musk Shower Gel
Gefiel mir besser als die Body Lotion davon. Hat geschäumt und ich fühlte mich sauber danach. Mehr kann ich nicht wirklich dazu sagen. 

Itria – Nacht-Gesichtscreme

Das Pröbchen bekam ich mal zugeschickt und fands geruchlich schon sehr nach “Wiese” aber erträglich. Die Textur was eher leicht und zog schnell ein. Die Haut fühlte sich angenehm weich und gepflegt an. Ich fands nicht schlecht, sehe aber keine Notwendigkeit mich nach der Fullsize um zuschauen.

Balea – Wellness Fuß Butter Grapefruit und Minze
Es roch frisch und war damals reduziert, was wohl der einzige Kaufgrund war. Die Pflegewirkung war ok, wobei ich für die Füße recht anspruchslos bin. 

Kosmetik Kosmo – Pinselseife
Die letzte meines Massenkaufs aus Dezember 2010. Ich fand sie ok, werde aber zukünftig mal schauen obs die regulären Seifen nicht auch tun. 

Fortune Cookie Soap – Hocus Pocus

Vor Ewigkeiten hatte ich mal bei Fortune Cookie Soap bestellt und nun endlich mal einen davon verwendet. Viel dran ist nicht und wirklich besonders ist sie im Alltag dann doch nicht. Beim Duschen konnte ich vom Geruch dann nicht mehr viel feststellen und sie ist wirklich sehr dünnwandig. Kauft man eher der Optik wegen.
Ponyhütchen – Massagebar Cherry
Die gab es mal vor Ewigkeiten und ich habe sie nun endlich verwendet. Die Pflegewirkung war top und der Geruch ein Traum. Die darf es gern wieder im Shop geben, ich würde glatt nachkaufen 🙂
e.l.f. – Under Eye Concealer & Highlighter
Den besitze ich jetzt bereits seit 1 1/2 Jahren und musste zwischendurch pausieren, weil ich meine Aufmerksamkeit meinte anderem Spielzeug zu widmen 🙂 Vor ca. 3 Monaten habe ich ihn dann wieder rausgekramt und vor ein paar Tagen leer bekommen. Er mag nicht die höchste Deckkraft habe, aber den üblichen Schreck am morgen bekommt er gut in den Griff 🙂 Die Textur ist eher dünnflüssig und setzt sich auch deutlich weniger in feine Fältchen ab, wie es viele seiner Kollegen tun. Er wurde bereits nachgekauft.
Essence – fairytale glitter eyeliner 03 humpty dumpty
Leider musste ich vor ein paar Tagen feststellen, dass sich der Glitter und die Base getrennt haben und jetzt sehr unappetitlich aussehen. Wandert er halt in den Müll.

MAC – Chromaline Landcrape Green
Bei einer der letzten TBN Bestellungen kam dieses Sample mit. Die Farbe ist toll und sehr intensiv. Hat mir gut gefallen.

Alverde – Rose Garden Lidschatten 308 Lovely Rose
Solo gefiel mir die Farbe am Auge nicht so sehr, aber mit Brauntönen gemischt sah das schon wieder ganz anders aus. Auch als Rouge war er gut geeignet. Ich bin selbst überrascht, dass er auf einmal leer war 🙂

Laura Mercier – Sateen Eye Colour- Pink Tulip (aus Sampler Palette)
In den letzten Monaten war dieser Lidschatten mein treuer Verblende-Lidschatten. Wie ihr wisst, bin ich ja blendefaul und nehme lieber einen deckenden Ton und trage ihn zum Übergang über den dunkleren Ton auf. Damit hat es stets hervorragend funktioniert. 

Diesen Monat kann ich von mir behaupten, dass ich wesentlich mehr Pflegkrams aussortiert, verschenkt und verbraucht habe, als neu dazu kam. Wenn das nicht ein Weg in die richtige Richtung ist 🙂 Dass auch dekorative Produkte leer wurden begrüße ich ebenfalls. Mal schauen wie lange ich das beibehalten kann 🙂

Kennt ihr vielleicht eines der Produkte und habt es selber in Benutzung gehabt? Was habt ihr im August alles leer bekommen?

21 Comments

  • Janines Beauty Ecke
    August 31, 2012 at 6:34 pm

    wow da ist ja super gut was weg gegangen diesen Monat bei dir

    Reply
  • Zuckerwattewunderland
    August 31, 2012 at 6:40 pm

    Du warst aber fleißig 🙂

    Reply
  • JustMe
    August 31, 2012 at 7:46 pm

    Fleißig :o)

    Reply
  • Rubenia
    August 31, 2012 at 8:02 pm

    Wow, da hast Du aber wieder Einiges geschafft. Ich freue mich immer, wenn ich mal etwas aus der dekorativen Kosmetik aufgebraucht habe 🙂

    Reply
  • Eve
    August 31, 2012 at 9:40 pm

    oh mein Gott, wieviel schaffst du denn in einem Monat, bei mir sah es nicht so aus..siehe heutiger Blogbeitrag.

    Aber auch ich habe Wattepads aufgebraucht, bin aber heilfroh, dass es so ist. Den schlechtere hatte ich noch nieeee!

    Lg

    Reply
  • keijtieloves
    August 31, 2012 at 10:07 pm

    Yeah total fleissig :))

    Reply
  • Mimi-Sunshine
    August 31, 2012 at 10:17 pm

    Tolle Leistung. Die meisten Produkte kenne ich noch gar nicht. Du hast mich inspiriert 🙂

    Reply
  • FrauElster
    August 31, 2012 at 11:34 pm

    Hallo,

    hab kaum was leerbekommen, allerdings aufgrund meines Umzugs viel altes Zeug entsorgt/weggeworfen etc., aus Platzgründen 😉
    Zur Pinselseife: Ich benutze die ganz normale Kernseife mit Zitronenduft die es in jeder Drogerie im Dreierpack gibt. Einfach ne normale verschließbare Seifenschale dazu und fertig 😉

    Reply
  • Mareike
    September 1, 2012 at 12:23 pm

    Oh toll, ist doch wieder einiges geworden, vor allem an dekorativen Dingen!
    Ich habe neulich auch etwas “gemistet” und habe dann meine Kolleginnen mit ca. 20 Nagellacken und diversen Lidschatten, Concealern, Kajalstiften etc überrascht. 2 Tage sah es auf meinem Schreibtisch aus wie ein “DM in Mini-Version”, aber es wurde alles gerecht zwischen meinen Mädels aufgeteilt. Die haben sich gefreut und ich hab wieder Platz *lach*

    Reply
  • DaniB001
    September 1, 2012 at 1:34 pm

    @Janines Beauty EckeIch selber finds ja gar nicht so viel, daher ist es immer interessant wie es Andere beurteilen 🙂

    Reply
  • DaniB001
    September 1, 2012 at 1:35 pm

    @RubeniaDekorative Produkte leer zu bekommen finde ich auch immer sehr schwer, aber mit dem Nachkauf tue ich mir leicht 🙂

    Reply
  • DaniB001
    September 1, 2012 at 1:36 pm

    @EveIch habs ja nicht diesen Monat alle leer bekommen, nur aufgebraucht. das ist ein Unterschied 🙂

    Reply
  • DaniB001
    September 1, 2012 at 1:36 pm

    @Mimi-SunshineEs ist interessant so ein Gefühl dafür zu bekommen, wie lange man für etwas braucht. Darfst Dich also gern inspirieren lassen 🙂

    Reply
  • DaniB001
    September 1, 2012 at 1:37 pm

    @FrauElsterIm Moment nehme ich einfach mal meine Seifen von The Body Shop. Sauber wirds zumindest bisher.

    Reply
  • DaniB001
    September 1, 2012 at 1:38 pm

    @MareikeIch sortiere auch regelmäßig aus, aber irgendwie ist es immer noch eine Menge 🙂

    Reply
  • Inga von StylePlaza
    September 1, 2012 at 2:24 pm

    Hi Dani,
    Ich kenne Seaweed und Hemp Produkte von Body Shop. Ich sag nur das man die Hemp Handcreme unbedingt braucht wenn sehr trockene Hände hat. Die ist der Hammer,das beste was hilft, meiner Meinung nach. Bei Seaweed Tagespflege mag ich auch die leichte Textur und den Duft. Aber mal überlegen…. Was hab ich den leer bekommen den Monat. Oh ja mein Make up ( Moisture Foundation )auch das nehm ich von Body Shop. Ich steh total auf die Produkte.
    Lg Inga

    Reply
  • Patricia
    September 1, 2012 at 4:17 pm

    Huch Dani, du fleißiges Bienchen. Da haste aber gut was leer gekriegt. 🙂

    Reply
  • Mimi-Sunshine
    September 2, 2012 at 9:21 am

    vor allem habe ich gemerkt, seitdem ich mir die “Aufgebraucht-Posts” lese, selber dann gerne aufbrauchen möchte. Und ich wundere mich jeden Monat, was für ein Müllberg ich da angesammelt habe 🙂

    Reply
  • DaniB001
    September 2, 2012 at 10:24 am

    @Inga von StylePlazaIch mag die TBS Hemp-Reihe sehr gern. Die handcreme steht ganz oben auf meiner Liste.

    Reply
  • DaniB001
    September 2, 2012 at 10:25 am

    @PatriciaIch gebe mir imemr ganz viel Mühe 🙂

    Reply
  • DaniB001
    September 2, 2012 at 10:25 am

    @Mimi-SunshineIrgendwie hat das so ein entspannendes Gefühl wie Schrank ausmisten. Weg mit dem, was man nicht mehr braucht 🙂

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge