Menu
Aufgebraucht

Aufgebraucht im Januar 2013

Da ist der erste Monat des Jahres um und natürlich gehts in alter Tradition hier weiter. Fleißig Aufbrauchen heißt die Devise und mich hat die Menge dieses Mal ein kleines bisschen erschrocken. Auch wenn ich wieder Wochen und Monate für einiges davon gebraucht habe, wird es so schnell so viel nicht wieder geben. Da mache ich mir nichts vor 🙂

Ich musste unter dem Monat schon vom Schuhkarton in eine dm Box umziehen mit dem ganzen Haufen. Keine Ahnung wie ich das alles in letzter Zeit geschafft habe. Aber sind ja auch viele Minigrößen dabei.

Gliss Kur – Ultimate Repair Soforthilfe Intensivkur
Nach einmaliger Anwendung ist es immer schwer ein Ergebnis festzustellen. Was ich allerdings beurteilen konnte ist, dass mir Geruch und Textur gefallen haben und ich meine Haare danach als angenehm weich in Erinnerung hatte.

Balea – Hand Konzentrat 
Gekauft hatte ich mir den Balsam um ihn mit der Florena Version zu vergleichen. In der Pflegewirkung machen beide spontan erst einmal einen identischen Eindruck. Die Balea Version ist geringfügig schmieriger aber beide sind sich wirklich extrem ähnlich. 
Balea – Handlotion Sheabutter Vanille
Damit hatte ich mich vor langer Zeit ja reichlich eingedeckt und ungefähr 9 Monate hat diese Flasche gehalten. Für zwischendurch mochte ich die Lotion sehr, aber jetzt mache ich drei Kreuze das sie endlich leer ist. nach 3 Flaschen ist mir das sicherlich gestattet 🙂 Der Rest der vierten wartet noch auf mich.

Kiehl’s – Creme de Corps
Eine eher dickflüssige Textur ohne Geruch, die sehr reichhaltig ist und hervorragend pflegt. Um an die letzten Reste zu kommen habe ich die Flasche aufschneiden müssen. Werde ich mir nächsten Winter auf jeden Fall wieder kaufen. 
Philip B. – out royal Forever Shine Conditioner
Ja, ich habe das sauteure PR Sample aufgebraucht 🙂 Ich mochte den Geruch wirklich sehr und fand es wirklich toll. Eine Wunderwirkung konnte ich allerdings nicht bemerken, die mich zu einen Kauf bewegen würden. Aber es war mal schön ein bisschen Luxus auf dem Kopf zu haben 🙂
I love… – Calypso dreams moisturising body lotion
Nach eine Weile war mir der Geruch viel zu intensiv und die Pflegewirkung war leider nicht ausreichend. Nachkaufen werde ich es nicht. Bei einer 50ml Größe wäre ich aber dabei 🙂
SHISEIDO – Benefiance Enriched Balancing Softener
Der Geruch war jetzt nicht unbedingt angenehm, aber verflog zum Glück recht schnell. Für einen Toner war er aber wirklich feuchtigkeitsspendend und hat überhaupt kein Spannungsgefühl auf der Haut hinterlassen, wie es manch andere tun. Grundsätzlich ok, aber ein Nachkauf kommt eher nicht infrage. Dafür störte mich der Geruch dann doch zu sehr.
The Body Shop – Tea Tree Skin Claring Facial Wash 
Es hat danach immer etwas auf der Haut gekribbelt, aber eine besondere Wirkung konnte ich jetzt nicht feststellen. Zu anderen Waschgels erkenne ich keinen Unterschied.
Laura Mercier – crème brûlée body butter
Ein grandioser Geruch und tolle Pflegewirkung. Warum nur muss es so sauteuer sein 🙁
Alverde – Aqua Augen Roll-On Perle
Was habe ich mich da durchgekämpft. Unter der regulären Pflege aufgetragen konnte ich keinerlei Wirkung feststellen und mache auch hier drei Kreuze, dass es endlich leer ist.
Yves Rocher – Gentle Makeup Remover Sensitive Eyes
Er brannte im Auge (wenn ich mal wieder etwas schludrig war) und wirklich gut entfernt hat er auch nicht. Definitiv nichts was ich kaufen würde.
Nivea – Energy fresh Deo Zitronengras 
Ein angenehm frischer Geruch, den ich sehr gern möchte. Vorm Schwitzen schützt es eher nicht, daher kam es meist zur Erfrischung zwischendurch zum Einsatz.
Weyergans – High Care Spa Line Soon Future Facial Cleansing Mousse (PR Sample)
Es hat sanft und gründlich gereinigt, zum Aufschäumen brauchte ich allerdings schon etwas mehr Produkt. Wäre es ergiebiger hätte ich durchaus einen Kauf in Erwägung gezogen, so greife ich aber lieber auf andere Produkte zurück. Für knapp 30€ kenne ich ergiebigere Produkte.

Mikrofasertuch
Seit fast 2 Jahren entferne ich damit den Lack von meinen Nägeln. Für mich einfach die effizienteste Methode und werde ich auch zukünftig so machen.
Essence – studio nails better than gel nails french nail tip remover
Angegeben ist, dass es Glitterlacke nach 30 Sekunden entfernt. Als ich es damals probiert hatte war nach ca. 1 Minute der Großteil ab. Meine Nagelhaut war danach so dermaßen trocken, dass es echt unschön aussah. Da ich mir nicht sicher war, was denn jetzt das schlimmere Übel ist, stand es erst mal ungenutzt rum. Kürzlich wollte ich es mal wieder ausprobieren, aber sämlicher Entferner war verdunstet. Essence hat es nicht mehr im Sortiment, aber bei Interesse gibt es Ähnliches auch von anderen Firmen.
P2 – Nail Color Correcting Pen
Mein Dauerbrenner. Ich verweise hier immer wieder auf meine „Review„.
KIKO – Strong Nails Instant Hardening Base Coat
Ob er genauso gut ist wie der Micro Cell mag ich mal bezweifeln, aber als Basecoat hat er eine ebene Fläche geschaffen und ich war sehr zufrieden mit ihm. Daher wurde er bereits nachgekauft bei der letzten 30% Aktion.
MNY – 249
Der war schon im Dezember leer, aber ich habe verpennt ihn zu zeigen 🙂 Er ist Teil meines Aufbrauchprojektes und ich bin wieder stolz darauf einen weiteren Lack leer bekommen zu haben 🙂
Nonique – Lippenpflege Balsam 
Ich hatte sie eine Weile verwendet und dann in einer Handtasche vergessen. Nun wiedergefunden und einen harten Klumpen angetroffen. Daher nächste Station: Mülleimer.
Smashbox – Photo Finish Foundation Primer
Durch Douglas Boxen und Goodie Aktionen nun schon die 3. Tube leer bekommen. Als einmalig würde ich ihn nicht bezeichnen, aber als Basis für die Foundation macht er sich einfach sehr gut.
ARTDECO – Eyeshadow Base
Das letzte kleine bisschen Bodensatz ist nicht mehr alltagstauglich, daher kommt die Dose nun auch in den Müll. Jahrelang immer wieder nachgekauft, jetzt bin ich auf die Tubenversion umgestiegen.
u|m|a – Butterfly Gel Eyeliner black
War so ziemlich der erste Gel Eyeliner im Drogeriepreisegment. Sehr unkomplizierter Auftrag und hat super gehalten. Auf Grund von zuviel Spielzeug wurde er leider sträflich vernachlässigt und die verbleibende Menge ist nicht mehr ganz so angenehm zu verwenden. Aber immerhin habe ich die Hälfte aufgebraucht. 

Catrice – Glamour Doll Volume Mascara 
Ein paar mal benutzt, dann vergessen und nun ist sie eingetrocknet. Da sie in einer dm Box drin war, werde ich ihr wohl irgendwann erneut eine Chance geben. Ich erinnere mich nämlich nicht mehr daran ob sie mir gefiel oder nicht.
Laura Mercier – Full Blown Volume Mascara Black
Vorgestellt habe ich euch diese Mascara *hier*. Auch nach all der Zeit und einigen aufgebrauchten Minis später, mag ich sie immer noch sehr gern. Weil sie eben zuverlässig ist und immer das gleiche Ergebnis bringt.


ebelin – 150er Kosmetiktücher
Für Klecker und Schmiertante Dani einfach unverzichtbar 🙂

Synergen – Reinigungstücher Pineapple
Mir hat der Geruch gefallen, allerdings hätten die Tücher für meinen Geschmack etwas feuchter sein können.
Lacura Body – Wattepads
Ich glaube hiermit meinen neuen Favoriten gefunden zu haben und ich hätte nie gedacht, dass mal eine Firma DEMAKE UP den Rang ablaufen würde.

Diverse Hotel-Minis
Ich hätte es nie gedacht, aber es gibt tatsächlich gute und wenige gute Minis 🙂 Irgendwie habe ich Hotels in diesem Bereich noch nicht verglichen. Wenn ich jetzt noch wüsste wo die alle her kamen. Machts ja nicht jeder so offensichtlich wie das Grand Marina. Wirklich viel habe ich dazu nicht zu sagen, außer: Alles Alle!
ANNAYAKE – EdP
Wäre jetzt kein Duft gewesen nach dem ich selber gegriffen hatte, aber im Nachhinein hat er mir überraschend gut gefallen. Fullsize kaufen eher nicht, aber die weiteren Pröbchen werden definitiv auch von mir verwendet.
Viktor@Rolf – Flowerbomb
Zum dran Schnuppern sind diese Pröbchen immer gut und so weiß ich jetzt, dass er mir an anderen durchaus gefallen könnte, an mir aber eher nicht.
L’OCCITANE – Milk Concentrate 
Das Pröbchen hat für den halben Körper gereicht und ich empfand Textur und Geruch als sehr angenehm. Es wäre durchaus etwas was ich kaufen würde, wären da nicht die Drölfzigtausend Vorräte 🙂
ESCADA – Taj Sunset 
Der Geruch hat mir sehr gut gefallen, typischer fruchtig/blumig/süß und damit genau mein Beuteschema. An mir verflog er nur recht schnell, was ich etwas schade fand.
BIOTHERM – Océane Shower Gel 
Normalerweise bin ich ja kein großer Fan von parfümierten Duschgel, welche aus einer Duftreihe stammen. Diesen hier fand ich aber angenehm frisch. Aber ihr wisst ja, Überbestand und so 🙂

Kneipp – Badekristalle Fühl dich…fröhlich Blutorange&Grapefruit
In der Packung ein wirklich toller Duft, im Badewasser leider viel zu dezent für meinen Geschmack. Aber so geht es mir mit den meisten Badezusätzen.
The Body Shop – Vanilla Spiced Badeschaum
Die Probe hatte ich vor langer Zeit mal bekommen. Meine Haut hat nach dem Bad nicht so sehr gespannt wie bei vielen anderen Zusätzen, nur leider auch hier nicht allzu viel vom Geruch zu bemerken.
The Body Shop – Natrulift Reinigungsmilch
Die Menge hat für ein paar Tage gereicht und den Geruch fand ich fürchterlich, ansonsten hatte ich nichts zu beklagen.
ARTDECO – Skin Yoga bioLAB SOS Skin Balancing Cure
Ich habe die Ampullen immer mal zwischendurch als kleine Feuchtigkeitsbombe für die Haut benutzt und fand sie nicht schlecht. Da ich im Moment aber eher Seren zur Unterstützung benutze, wird es erst mal nicht für einen Nachkauf in Erwägung gezogen.
dr dennis gross – Alpha Beta Daily Face Peel
Seit knapp 2 Monaten verwende ich nun die Tücher alle 2-3 Tage und bin bisher sehr angetan. Das Starter Set mit 14 Päckchen kostete 45€ und ist damit kein Schnäppchen. Der Effekt gefällt mir aber sehr gut, so dass ich es wohl trotz dem hohen Preis zukünftig immer wieder kaufen werde. Da ich in absehbarer Zeit einen Post zu meiner momentanen Gesichtspflege plane, werde ich dann noch etwas genauer darauf eingehen.

Wie immer interessiert mich natürlich, was ihr im Januar alles leer bekommen habt. Kennt ihr vielleicht eines meiner Produkte und habt/hattet es selber in Verwendung?

23 Comments

  • Tine
    Januar 30, 2013 at 1:38 pm

    So fleissig wie du wäre ich auch mal gern 🙂

    Reply
  • chriscros_beauty
    Januar 30, 2013 at 1:42 pm

    WOW!Das ist ja ein ordentlicher Haufen. Ich glaube so viel würde ich auch in 3 Monaten nicht schaffen 😀

    Aber viele schöne Produkte dabei die ich mir vielleicht auch mal näher anschauen werde 🙂

    Reply
  • Janine G.
    Januar 30, 2013 at 1:44 pm

    Fleissig, fleissig 🙂

    Reply
  • Denise B.
    Januar 30, 2013 at 1:47 pm

    Wow hast du viel aufgebraucht :O

    Reply
  • aubloomiel
    Januar 30, 2013 at 1:47 pm

    Wow, da hast du ja ordentlich geschminkt/gecremt/lackiert usw um den ganzen Berg leer zu bekommen!! Einige der Produkte habe ich auch, lustigerweise auch denselben MNY Lack. Ist glaube ich einer meiner aeltesten und ich finde ihn mittlerweile so dermassen langweilig, dass ich ihn schon ewig nicht mehr verwendet habe…daher *neid*!! 🙂

    Reply
  • Mareike k-k
    Januar 30, 2013 at 1:58 pm

    Oh wow, das ist wirklich eine Menge! Nutze derzeit auch recht viele Proben, damit ich da einfach mal wieder etwas mehr Platz bekomme. Und den Shiseido-Toner habe ich auch gerade im Einsatz -ich glaube der war in einer Glossybox enthalten.

    Reply
  • K-ro
    Januar 30, 2013 at 2:32 pm

    Oh wow, da komm ich mit meinen paar Sachen nicht hin. Du bist mein großes Vorbild. *hihi*

    LG
    K-ro

    Reply
  • MyOne
    Januar 30, 2013 at 2:41 pm

    Hammer, das ist wirklich ein Haufen Zeugs! Respekt 🙂

    Reply
  • Constanze
    Januar 30, 2013 at 2:43 pm

    Wahnsinn. wie viel du immer geleert bekommst! 😀
    Liebe Grüße ♥

    Reply
  • Essence - Freak
    Januar 30, 2013 at 3:43 pm

    Fleißig fleißig! 🙂

    Reply
  • » Kathi.
    Januar 30, 2013 at 5:10 pm

    WOW! Krass, wie fleißig du warst. Bei mir sind es gerade Mal 9 Sachen leer gemacht.

    Reply
  • cosmeticaddicted
    Januar 30, 2013 at 6:53 pm

    Du warst ja wahnsinnig fleißig! Bei mir ist diesen Monat aber auch überraschend viel angefallen, werde demnächst auch einen Blogpost dazu verfassen.
    Hotelpröbchen hab ich auch einige, aber ich mag mich noch nicht dazu durchringen, sie aufzubrauchen…
    LG!

    Reply
  • Mercury
    Januar 30, 2013 at 9:01 pm

    Gigantometrisch!
    Echt krass, dass du 4 von den handlotiondingern leer machen kannst. Ich weiß, dass du viel cremst, aber das ist echt stattlich ^^ ich würde wohl nichtmal eine schaffen, bevor der schimmel den spender verstopft.

    Reply
  • Zuckerwattewunderland
    Januar 30, 2013 at 11:25 pm

    Wowww, das ist ja ne ganze Menge 🙂

    Reply
  • beautycookandmore
    Januar 30, 2013 at 11:43 pm

    Wow! Du hast ja echt fleißig aufgebraucht! Habe die letzten Wochen auch ordentlich gesammelt. Werde bald einen Blogpost dazu verfassen!
    LG 🙂

    Reply
  • DaniB001
    Januar 31, 2013 at 9:20 am

    @TineDas Zauberwort heißt Konsequenz, aber ich habe ja auch nicht so viel Ablenkung wie Du 🙂

    Reply
  • DaniB001
    Januar 31, 2013 at 9:21 am

    @aubloomielVersuch den Lack einfach mal mit Toppern zu kombinieren. Dann ist er nicht mehr ganz so langweilig 🙂

    Reply
  • DaniB001
    Januar 31, 2013 at 9:21 am

    @K-roHaha, ich und Vorbild 🙂

    Reply
  • DaniB001
    Januar 31, 2013 at 9:22 am

    @cosmeticaddictedWeg damit, stehen doch auch nur rum und stauben ein. Das Hotel aus dem sie stammen ist Dir bestimmt nicht böse 🙂

    Reply
  • DaniB001
    Januar 31, 2013 at 9:22 am

    @MercuryIch habe sie so gestellt, dass ich gut rankomme und als Dauerteetrinker bin ich oft mal wohin und danach heißt es immer cremen 🙂

    Reply
  • Madlenchen
    Januar 31, 2013 at 10:20 am

    Das ist echt ne Menge! Ich habe im Januar mal geschaut was ich die letzten 2 Monate verbraucht habe und meinen „Müll“ gibts hier:
    http://crystal-clear-blog.blogspot.de/2013/01/aufgebraucht-novemberdezember.html

    Liebe Grüße und fleissig weitermachen!

    Reply
  • Nelly
    Januar 31, 2013 at 6:12 pm

    Ich bin gerade auch dabei einige Nagellacke aufzubrauchen aber wenn die dann so weit aufgebraucht sind dass man nicht mehr richtig mit dem Pinsel daran kommt, hab ich einfach keine Geduld und schmeiß sie weg :D. also respekt dass du das so durchziehst.
    lg Nelly

    Reply
  • Susana Mogollón
    Januar 31, 2013 at 11:47 pm

    @K-ro Meins auch!

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge