Menu
Chanel / Clarins / Essence / Estée Lauder / Im Einsatz / Laura Mercier / Urban Decay

[Im Einsatz] #2 CLARINS + Urban Decay + Chanel + Essence

Heute geht es weiter mit einer Ausgabe aus der Reihe Produkte im Einsatz. Mittlerweile habe ich schon so viele Fotos gemacht, dass meine Fensterbank voll ist mit Produkten für die jeweiligen Vorstellungen. Mein Pinselvorrat im Bad ist erschreckend klein geworden. Daher höchste Zeit mal wieder ein paar Produkte dorthin zurück zu bringen 🙂

Dieses mal sind folgende Produkte zum Einsatz gekommen, welche ich euch nun etwas genauer vorstellen werde.

  • Laura Mercier – Full Blown Volume Mascara Black
  • (3) Estee Lauder – Double Wear Stay-in-Place Eye Pencil – 01 ONYX
  • (5) Essence – 2in1 kajal pencil – 13 Pepper&Mint (PR Sample)
  • (4) CLARINS – Instant Light Natural Lip Perfector – 05 (PR Sample)
  • (2) Chanel – Powder Blush – 76 Frivole + Essence Blush Brush
  • (1) CLARINS – Face&Blush Powder – Colour Accents + Laura Mercier – Cheek Colour Blush
  • Urban Decay – Naked Basics (6) Venus (7) Naked 2 (8) Faint + Laura Mercier – Eye Colour Pinsel + Laura Mercier – Eye Crease Pinsel + BM beauty – 123 Pinsel

Urban Decay – Naked Basics
Bis zum heutigen Tag ist mir noch nicht wirklich klar, warum ich sie mir doch gekauft hatte. Egal wie oft ich drüber nachdenke, es wird mir einfach nicht klar. Zumindest kann ich es mit logischen Argumenten einfach nicht erklären 🙂 Die Farben sind schön, aber auf keinen Fall so besonders, dass man die Palette unbedingt haben muss.
Umso mehr bin ich dann doch überrascht, wie oft ich schon nach ihr gegriffen habe. Ich will nicht abstreiten, dass die süße Verpackung und die Tatsache, dass so viele Alltagsfarben kompakt zusammengestellt sind, ihren Beitrag dazu geleistet haben. Am Morgen ist schnell nach ihr gegriffen und das AMU fertig. Die überwiegend matten Farben krümeln zwar leicht, aber damit lässt sich umgehen. Auch habe ich festgestellt, dass die matten Nuancen sich nicht ganz so gut auf einer schimmernden Base (ARTDECO) verblenden lassen wie auf einer nicht schimmernden (Too Faced). Venus lässt sich auch gut als Highlighter verwenden, was gerade etwas dazu führt, dass die anderen Highlighter im Schubfach bleiben. Na gut, ein paar Argumente finden sich ja doch 🙂
Ich bleibe dabei, dass sie im Moment zwar einen wahren Hype durchmacht, aber auf keinen Fall eine Anschaffung ist, die jeder machen sollte. Ich bin aber genauso überzeugt davon, dass wer sie sich zugelegt hat oder es noch vorhat, damit sehr zufrieden sein wird. Ein unerklärbares Phänomen 🙂

Essence – 2in1 kajal pencil – 13 Pepper&Mint
Für knapp 1€ bekommt ihr hier eine Farbzusammenstellung, die stets etwas Farbe in den Alltag bringt. Besonders bei eher dezenten AMUs mag ich es sehr. Pepper ist etwas weicher und lässt sich angenehm deckend auftragen und hält auch den ganzen Tag durch (bis auf den Augeninnen- und Außenwinkel, da tränt es bei mir ganz gern mal im Laufe des Tages). Mint lässt sich auf der Wasserlinie ebenfalls deckend auftragen, zeigt aber nach 4-5 Stunden Ermüdungserscheinungen. Hier würde ich eine Auffrischung im laufe des Tages empfehlen. Ansonsten gibt es hier von mir eine absolute Kaufempfehlung.
Laura Mercier – Full Blown Volume Mascara Black
Immer wenn ich Fotos von ihr an mir sehe denke ich, dass sie sehr unscheinbar und langweilig wirkt. Schaue ich aber direkt in den Spiegel bin ich auch nach Jahren noch immer sehr glücklich mit ihr. Sie färbt meine Wimpern schön schwarz, verlängert sie und lässt sich geringfügig voller aussehen. Vor allem mag ich an ihr, dass sie die Wimpern nicht verklebt. Für mich ein Dauergast, den ich immer wieder nachkaufen werde, auch wenn sie keine Wunder vollbringt. Genauer vorgestellt hatte ich sie euch *hier*. Dort erkennt man auch etwas besser den Grund meiner Zufriedenheit mit ihr.

CLARINS – Instant Light Natural Lip Perfector – 05
Hierbei handelt es sich um eine der neueren Nuancen, welche seit kurzem erhältlich sind. Im Gegensatz zu den anderen Farben, hat diese etwas mehr Deckkraft aufzuweisen. Von einem deckenden Produkt aber immer noch weit entfernt. Wer einen pflegenden Gloss mit leicht koralliger Farbe sucht, der dürfte damit genauso glücklich werden wie ich. Ich mag den Vanille/Karamel Geschmack/Geruch sehr und meine Lippen sind einfach nur schwer begeistert von diesem Produkt.  

Chanel – Powder Blush – 76 Frivole
Vor einigen Wochen habe ich meine Blushsammlung rigoros ausgemistet. Dann habe ich nichts besseres zu tun als mir gleich wieder einen neuen Blush zu kaufen. Soll mal einer verstehen 🙂
Fakt ist, dieser Blush aus der Chanel Frühjahrskollektion ist einfach ein Träumchen. Die Farbe ist zunächst sehr sheer, lässt sich aber mit einigen Schichten intensivieren. Hier sehr ihr 3-4 Schichten, was einfach frisch und natürlich wirkt. Der leichte Schimmer gibt einfach diese (enter: böses Wort 🙂 ) glowy finish, was die Verwendung eines Highlighters überflüssig macht. Auch hier kann ich euch gar nicht sagen was ihn denn jetzt so besonders macht, aber deswegen mag ich ihn nicht weniger gern 🙂
Ebenfalls sehen könnt ihr ihn an Jetti.

CLARINS – Face&Blush Powder – Colour Accents
Eine matte Farbkombination, die verschiedene Farbabstufungen enthält. Ich benutzte meist die etwas dunkleren Töne fürs leichte Konturieren. Wenn es mal schnell gehen soll versuche ich etwas vom pinken Streifen zu erwischen, um damit etwas Blsuhfarbe auf den Pinsel zu bekommen. Da der Streifen so schmal ist, ist es auf jeden Fall immer eine kleine Herausforderung 🙂 Für mich ein solides und gern verwendetes Produkt.

In den letzten Monaten ist meine Leidenschaft für Tücher als Schals entbrannt, was mich schon einige Male zur Make Up Kombinationen inspiriert hat. Es ist unschwer zu erkennen, was dieses Mal Schuld war 🙂 Das Es handelt sich eher um ein dezentes Make Up mit Farbklecks, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Hat auf jeden Fall Potential zum Wiederholungstäter 🙂

Kennt ihr vielleicht die Produkte und besitzt selber etwas davon? Wäre es eine Kombination, die ihr so selber auch tragen würdet?

4 Comments

  • My-Beautynails
    März 15, 2013 at 2:58 pm

    Achja die naked palette, ein Traum. Der Look ist toll. Grade mit dem Tuch zusammen, passt perfekt! 🙂

    Reply
  • Mareike k-k
    März 15, 2013 at 8:23 pm

    Sieht prima aus und AMU und Schal passen perfekt zusammen.

    Reply
  • MarisLilly
    März 17, 2013 at 2:47 pm

    Mag ich sehr 🙂
    Das Tuch sieht auch richtig toll aus!

    Reply
  • San Pi
    März 18, 2013 at 8:37 pm

    Lediglich den Essence Pinsel habe ich selbst auch, aber das Makeup gefällt mir sehr gut! Mal schauen ob ich es irgendwie nachschminken kann.

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge