Menu
Favoriten

Monatsfavoriten Mai 2013 + ein paar weniger Gute

Der Mai liegt erfolgreich (mehr oder minder) hinter uns und es ist mal wieder Zeit euch meine Monatsfavoriten zu zeigen. Ich hoffe, die kleine aber feiner Mischung weckt vielleicht wieder euer Interesse etwas davon ausprobieren zu wollen.

(1) Blush aus Sephora Palette
(2) namenloses Pigment
(3) Essence – Blush Brush (will ihn wieder haben!)
(4) Make up Forever – Rouge Artis Intense – 42
(5) P2 – Perfect Eyes Lash base
(6) Manhattan – No End Intense Black Mascara
(7) namenloser Bronzer (zum leichten Konturieren)
(8) Lancôme – Le Crayon Khôl Noir
(9) ARTDECO – Sensitive Fine Liner 1

Blush aus Sephora Palette – namenloses Pigment
Das Pigment kennt ihr sicherlich als Teril meines Aufbrauch-Projektes. Allein aufgetragen ist es mir einfach zu schnell verschwunden und am Abend war nicht mehr wirklich viel davon zu sehen. In Kombination mit dem Sephora Blush ergibt es allerdings ein sehr schöne Kombi, die problemlos den ganzen Tag übersteht und dazu auch noch sehr natürlich wirkt.
Make up Forever – Rouge Artis Intense – 42
So ein toller Rotton, auf welchen ich nicht mehr verzichten möchte. Eine sehr angenehmes (semimattes nach einiger Zeit) Gefühl auf den Lippen ohne auszutrocknen. Er hält und hält und hält. Sollte ich die kleine Größe mal leer bekommen wird der auf jeden Fall als Fullsize nachgekauft.
P2 – Perfect Eyes Lash base
Sie trägt einen Teil dazu bei meine Wimpern etwas voller und länger aussehen zu lassen. Im Alltag mag ich sie sehr, nur wenn man genau hinguckt siehts immer etwas verklebt aus. Aber so nah wie die Kamera kommt mir im Alltag eher niemand 🙂

Manhattan – No End Intense Black Mascara (PR Sample)
Ich hatte diese Mascara beim Manhattan Event mitgenommen, nachdem sie dort bei jemand Anderem aufgetragen wurde und das Ergebnis mir überraschend gut gefallen hatte. Wunder verbringt sie bei meinen Wimpern nicht, aber sie wirken damit etwas voller. Für meinen Geschmack könnte sie noch etwas mehr die Wimpern verlängern.

ARTDECO – Sensitive Fine Liner 1
Für mich momentan mein liebster Eyeliner. Er deckt, lässt sich sehr angenehm auftragen und hält problemlos den ganzen Tag. 
Lancôme – Le Crayon Khôl Noir
Dadurch, dass er dann doch nicht ganz schwarz ist, wirkt die Farbe auf der Wasserlinie nicht ganz so hart. Er gibt sehr gut Farbe ab und hält bei mir extrem gut. Was ihr hier noch auf der unteren Wasserlinie seht sind die Reste nach 10h Tragezeit. 

Make up Forever – Rouge Artis Intense – 42
Ja, der kam diesen Monat sehr häufig zum Einsatz 🙂
ZOEVA – Graphic Lips – Sinner Red
Den Lippenstift kann ich auch ohne Liner tragen, aber mit sieht es einfach schöner aus. Die Farbe deckt hervorragend und kam als Basis auf die kompletten Lippen aufgetragen. Wer einen matten roten Lipliner sucht, sollte sich diesen eventuell zulegen.
Rimmel – Apocalips Lip Lacquer – 400 Big Bang
Wenn ich es mal etwas glossiger mochte, kamen alle drei Produkte auf die Lippen. Ein sehr angenehmes Tragegefühl, kombiniert mit guter Deckkraft und Haltbarkeit. So mag ich das. Solltet ihr euch unbedingt anschauen, wenn die neuen Manhattan Produkte bei euch erhältlich sein werden (er müsste dort als 10C erscheinen). 

Die nachfolgenden Produkte habe ich in der Kombination mehrfach verwendet, bin aber nicht von allen Produkten wirklich überzeugt. Daher packe ich einfach ein paar Flops dazu, welche ich farblich anders darstelle. So solltet ihr beides gut voneinander unterscheiden können 🙂

(1) Manhattan – Multi Effect Eyeshadow – 29C Vanilla Sky (PR Sample)
Einer der neuen Lidschatten der anstehenden Sortimentserweiterung. Er könnte durchaus noch etwas besser pigmentiert sein für meinen Geschmack, aber zum ausblenden ist diese Nuance trotzdem sehr gut geeignet.
(2) Manhattan – Powder Rouge Tender Touch – 54S lady marmelade (PR Sample)
Die Blushes sind auf jeden Fall ein Highlight der Sortimentserweiterung und auch ich bin sehr begeistert davon. Ein einfacher Auftrag, leichtes Verblenden und hält den ganzen Tag. Sobald sie erhältlich sind unbedingt danach Ausschau halten.


(3) Estee Lauder – Pure Color Lasting Creme – 70 Coral Fantasy
Von der Farbe war ich im Geschäft spontan so begeistert, dass sie gleich mitgenommen wurde. Die Deckkraft ist sehr gut, das Tragegefühl und die Haltbarkeit sehr überzeugend. Als einzigen Negativpunkt sehe ich hier die Tatsache, dass er die Lippenfältchen betont und bei trockenen Lippen nicht ganz so schön anzuschauen ist. Die cremige Textur macht auch einen Lip Pencil empfehlenswert.  

(4) YSL – Blush Radiance – 7
Dieses Blush hatte ich damals reduziert gekauft und dachte ich hätte ein Schnäppchen gemacht. Nur leider ist das Produkt extrem schlecht pigmentiert. Die Glitterpartikel tragen auch ihren Teil dazu bei, dass dieses Produkt nicht länger bei mir wohnen wird.

(5) P2 – metal eyes eyeshadow – 020 taupe elephant
Damals reduziert gekauft, da die Farbe beim Swatchen sehr interessant aussah. Am Auge ist die Farbe auch nach zig Schichten viel zu dezent und kommt nicht an den Swatch heran. Ich werde es noch einmal angefeuchtet probieren, aber im trockenen Zustand leider eher uninteressant.

 

(6) ARTDECO – Eyeshadow – 27
Ein cremefarbener Lidschatten mit Schimmer, welchen ich gern solo, unter der Braue oder im Augeninnenwinkel verwende. Er wirkt nie zu dominat und kann auch durchaus als Highlighter auf dem Wangenknochen verwendet werden.

(7) L’Occitane – Lip balm
Mit einer etwas dünnen Schicht vom lip balm unter und über dem Lippenstift sah das Ergebnis für mich am natürlichsten aus. Er ist von der Pflegewirkung her gut, aber sicherlich nicht der Beste. Aber die kleine Tube hat es mir einfach angetan und begleitet mich aktuell in der Handtasche.

(8) KIKO – smoky eye pencil – 01
Er stammt aus einer der letzten LEs und da Frau Brauntöne ja nie in ausreichender Stückzahl haben kann, kam er damals mit. Er deckt sehr gut und hält hervorragend.

(8) ESPRIT – Professional Brush Eye Shadow
Das einzige Produkt des ESPRIT Kosmetikbestandes, welches nach all der Zeit noch immer übrig geblieben ist. Für mich noch immer ein sehr angenehmer Lidschattenpinsel.

(9) Sigma – SS238
Dieses war einer meiner ersten Sigma Pinsel und bis heute ist es noch immer einer meiner liebsten Pinsel. Aktuell kommt er am häufigsten zum Ausblenden mit hautfarbenem Lidschatten von der Lidfalte zur Braue hin zum Einsatz.

Die bisherigen Favoriten lassen es sicherlich schon vermuten. Der Monat Mai stand bei mir im Zeichen von intensiven Lippenfarben 🙂 Eine Kombination habe ich noch für euch.

Luisa Lage Cosmetics – Egypt Sun – Lipliner 836 magenta rot (PR Sample)
Der Lipliner ist komplett matt und kann sicherlich auch solo getragen werden. Meine Lippen mögen es aber nicht so sehr, so dass ich ihn stets mit dem Lipgloss kombiniert habe. Die Haltbarkeit empfand ich als sehr gut und er hat sich auch recht gleichmäßig von innen nach außen abgetragen, ohne dass es immer nach „Vorsicht“ Lipliner schrie 🙂

Luisa Lage Cosmetics – Egypt Sun – Lipgloss 01410 Subtil Pflaume (PR Sample)
Das Gloss wirkt im direkten Vergleich recht warm, ist in Kombination mit dem Lipliner dann aber ein angenehm rotstichiges Pink. Das Tragegefühl ist sehr angenehm und 2-3h hält es den Alltagsbedingungen locker stand. Eine Kombination, welche es sehr häufig auf meine Lippen geschafft hat.

Kennt ihr die Produkte vielleicht und besitzt selber etwas davon? Wenn ja, wie gefällt euch das Produkt? Wenn nein, käme etwas davon für euch infrage und was? Was waren eure Favoriten im Mai?

15 Comments

  • Vanessa
    Mai 28, 2013 at 1:00 pm

    Ich liebe den essence Blush Brush auch! Habe ihn damals im Ausverkauf ergattert. Das war damals in der Anfangszeit meiner beginnenden Kosmetikleidenschaft und habe einfach danach gegriffen, da auf 99 cent reduziert. War mein erster Pinsel und habe ihn zuerst für Puder benutzt (heute wäre er mir viel zu klein, aber da war ich um die 15.. man lernt dazu ^^). Heute ist er mein allerliebter Rougepinsel (habe nur den und das 50s Dupe aus dem ehemaligen Standartsortiment – damals unbewusst. Bin ich froh!)
    Ich mag den p2 taupe elephant sehr gerne. Benutze ihn oft mit Catrice C’mon Chameleon auf der essence colour arts base. Da kommt er grünliche Schimmer so schön raus.

    Dein Pony steht dir wirklich sehr sehr gut! Er lässt dich jünger und frischer wirken. Zusammen mit dem Rot – perfekt! 🙂
    Bin schon länger am überlegen mir wieder einen schneiden zu lassen, habe aber Zweifel… Vll wäre da ein Clip-In zum Probetragen interessant. Mal schauen.

    Ganz liebe Grüße.
    Vanessa

    P.S.: Ich glaube du hast mich erfolgreich mit dem neuen Manhattan Sortiment angefixt. Mein Schülergeldbeutel wird es mir danken 😀
    Die nächste Drogerie ist 20 km entfernt. Dieses eine Mal gar nicht so schlecht ^^

    Reply
  • lullaby
    Mai 28, 2013 at 1:10 pm

    Den Esprit Lidschattenpinsel habe ich auch noch und finde ihn toll.
    Die intensiven Lippenfarben stehen dir aber auch wirklich gut!

    Reply
  • ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
    Mai 28, 2013 at 1:19 pm

    Tolle Produkte – der Essence Blush Pinsel ist wirklich super *-*

    Reply
  • julesbeautynotes
    Mai 28, 2013 at 8:22 pm

    Die Farbe des Estee Lauders Lippenstift sieht sehr schön aus! steht dir gut. Lg Jules

    Reply
  • Mareike k-k
    Mai 28, 2013 at 11:27 pm

    Die Lippenprodukte gefallen mir alle durchgängig richtig gut.

    Aber das der taupe elephant bei Dir so dezent aussieht, schockt mich jetzt doch ehrlich etwas. Bei mir hat der eine wunderschöne Farbe, beinahe metallisch silber-grau. Und ich habe auch nur eine normale Base darunter – merkwürdig.

    Reply
  • Anonymous
    Mai 29, 2013 at 2:15 pm

    Ich finde der Blush aus der Sephora Palette sieht sehr sehr schön aus, natürlich und schmeichelt deinem Teint absolut! Das Problem vom YSL Blush kenne ich nur zu gut!!!! hab mich vor einer Weile dumm und dämlich bezahlt und war dann ziemlich enttäuscht…

    Schöne Grüße,

    Ariane
    http://www.lookgoodblog.net/

    Reply
  • kissandmakeupsbeautyblog
    Mai 29, 2013 at 5:20 pm

    Great selection of products! Your lips were made for lipstick 🙂

    Reply
  • Tattoomodel-Rose
    Mai 29, 2013 at 7:13 pm

    Rote Lippen und der Lidstrich erinnern mich immer etwas an Pin Up. Mochte ich vor 1-2 Wochen auch noch sehr, eigentlich immer noch aber trage es nie Dauerhaft.

    Reply
  • DaniB001
    Mai 29, 2013 at 7:19 pm

    @VanessaVielleicht probiere ich ihn noch mal in Kombination mit farbiger Base aus.

    Probiers mit dem Pony ruhig aus. Clip-In ist bestimmt eine gute Möglichkeit sich da heran zu tasten 🙂

    Reply
  • DaniB001
    Mai 29, 2013 at 7:20 pm

    @Mareike k-kIch werde es mal im feuchten Zustand versuchen. Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf 🙂

    Reply
  • Mari
    Mai 29, 2013 at 10:14 pm

    Ich werde mir den Eyeliner von Artdeco mal anschauen, benutze momentan den master precise von maybelline. Aber man ist ja immer auf der Sache nach dem Nonplusultra 😉

    Reply
  • DaniB001
    Mai 30, 2013 at 6:17 am

    @kissandmakeupsbeautyblogThat’s so nice of you to say 🙂

    Reply
  • DaniB001
    Mai 30, 2013 at 6:18 am

    @Tattoomodel-RoseIch finde ja, rote Lippen und Eyeliner sind ein Klassiker 🙂

    Reply
  • DaniB001
    Mai 30, 2013 at 6:18 am

    @MariIch hoffe, dass er Dir genauso gut gefällt wie mir.

    Reply
  • DaniB001
    Mai 30, 2013 at 6:19 am

    @♥ M i s s C o c o G l a m ♥Ich finde es sehr Schade, dass der aus dem Sortiment genommen wurde 🙁

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge