Menu
monthly nails / NOTD / NOTD ARTDECO / NOTD DIOR / NOTD Dr. Pierre Ricaud / NOTD Essence / NOTD Essie / NOTD Manhattan / NOTD Mavala / NOTD Sally Hansen

Nails of July + August 2013

Heute werde ich euch mal wieder die Lacke zeigen, die es in im Juli und August diesen Jahres auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euer Interesse geweckt hat.

Juli 2013

NOTD vom 02.07.2013 – ARTDECO – Ceramic Nail Lacquer – 545 + Ciate – 083 jewel

 

Wie man gut erkennen kann versuche ich den ARTDECO Lack aus der Summer Nails Kollektion 2011 leer zu bekommen. Solo könnt ihr ihn *hier* auf meinen Nägeln sehen. Um ihn mal wieder etwas anders zu verwenden, habe ich ihn mit dem Ciate Lack kombiniert. Mir gefiel diese Kombination sehr gut.


NOTD vom 07.07.2013 – Essie – Pink Parka 

Diesen Lack hatte ich mir vor einigen Jahren bereits gekauft und ist nicht eingetrocknet oder angedickt, so wie es die aktuellsten Neon Lacke von Essie gern tun. Ihr bekommt ihn vereinzelt noch Online.

NOTD vom 09.07.2013 – Mavala – Nail Color Pearl – 126 Electric Green

Beim Auftrag war er gleichmäßig und nur minimal streifig, was bei metallischen Lacken ja nicht immer so ist. Vor allem im Sonnenlicht strahlt er ordentlich 🙂


NOTD vom 12.07.2013 – Essence – colour&go – 137 wanna be your sunshine / 109 off to miami! / 145 flashy pumpkin / 115 redvolution / 107 naughty and pink!

Diese Farben passen perfekt in den Sommer oder das ganze Jahr über. Wirklich schade, dass die Lacke bei mir so gar nicht halten, auch in der Gel eingebetteten Variante nicht. Aber lasst euch bei Interesse nicht davon abhalten 🙂

NOTD vom 17.07.2013 – Manhattan – Super Nails – 05 Glow it up!

Für mich der interessanteste Lack aus der Super Nails LE Kollektion, auch wenn ich die farbigen Glitterpartikel gern deutlicher auf den Nägeln gesehen hätte. Im Auftrag ein Musterbeispiel an unkompliziertem Lack.

NOTD vom 21.07.2013 – Dr. Pierre Ricaud – Rose Pastel
Da meine Nägel leider auch das Essence Gel System nicht unbeschadet überstanden hatten, kam erst mal wieder ein eher neutraler Lack auf die Nägel. Der Auftrag war sehr angenehm und gleichmäßig. Der leichte Schimmer hat mir persönlich sehr gut gefallen.

NOTD vom 24.07.2013 – 27430 Corail Lumineux

Ich hätte nicht gedacht, dass mir die Lacke dieser Firma so gut gefallen würden, daher kam gleich eine weitere Nuance auf die Nägel. Ein sehr schönes Tomatenrot, an dem ich ebenfalls nichts auszusetzen hatte.
NOTD vom 28.07.2013 – Dr. Pierre Ricaud – Beige nacré + Mavala – Nail Color – 215 Pink Diamond

Und gleich noch ein weiterer Lack der Marke. Da ich mal wieder etwas ungeduldig war und meinte es am sonnigen Fenster zu versuchen, gabs leider ein paar Bläschen. Daher einfach einen Glitter Topper drüber und schon sah an es nur noch beim genauen hinschauen. Allerdings halte ich Pink Diamond doch für etwas irreführend. Eine Kombi, die ich sicherlich bei Gelegenheit noch einmal lackieren werde.

NOTD vom 31.07.2013 – Dr. Pierre Ricaud – 25749 Corail Lumineux

Zuerst befürchtete ich, dass ich zwei mal den gleichen Lack hätte, aber er unterscheidet sich etwas. Etwas knalliger und Roter ist er im direkten Vergleich. Gefunden habe ich ihn im Shop nicht.

August 2013


NOTD vom 04.08.2013 – DIOR – 343 Spring Ball

Der Lack stammt aus der diesjährigen Frühlingskollektion von DIOR und hatte mich wegen der Schimmerpartikel angesprochen. In München habe ich die Kollektion vereinzelt sogar noch gesehen.

NOTD vom 08.08.2013 – Dr. Pierre Ricaud – Rose Eclatant 

Ein weiterer Lack der Marke. Ich hätte nicht gedacht, dass sie mir so gut gefällt 🙂 Hier hätten wir ein klassisches Pink, was mir ausgesprochen gut auf den Nägeln gefällt.

NOTD vom 10.08.2013 – Manhattan – Community Colours LE – 08 + 03 + 12 + 11 + 14

Um möglichst viele Nuancen gleichzeitig auszuprobieren habe ich gleich verschieden Nuancen aus der LE (Details *hier*) aufgetragen. Die beiden Lacke auf Daumen und kleinem Finger hatten mir hiervon am besten gefallen.

NOTD vom 11.08.2013 – Manhattan – Community Colours LE – 09 + 01 + 15 + 17 + 02 / 05 + 04 + 13 + 16 + 18

Hier habe ich ebenfalls jeden Finger unterschiedlich lackiert und zusätzlich auch noch beide Hände 🙂 Kann man ja mal machen 🙂

NOTD vom 15.08.2013 – Essie – 827 Come here!

Eine Nuance meiner jüngsten Essie Zugänge und ich mag die Farbe total 🙂 Ich konnte mich gar nicht satt sehen daran 🙂 Wo Ohr ihn bekommt könnt ihr in *diesem* Post nachlesen.

NOTD vom 18.08.2013 – Sally Hansen – 835 Coats of Arms + 834 Perfectly Poppy

Bei den beiden Nuancen handelt es sich um meine Favoriten aus der diesjährigen Designerkollektion *hier* von Sally Hansen. Beide sehr angenehm im Auftrag und sehr schön anzuschauen auf den Nägeln.


NOTD vom 22.08.2013 – Sally Hansen – 831 Stocking Nude + 836 New Wave Blue

Auch diese beiden Nuancen stammen aus der Designerkollektion und haben mir kombiniert gut gefallen. Allerdings nicht so gut wie die beiden zuvor. Die 836 hat beim Entfernen minimal (trotz Basecoat) den Naturnagel gefärbt. Leider bei intensiven grünlichen Tönen keine Seltenheit, aber doch immer etwas ärgerlich.

NOTD vom 25.08.2013 – DIOR – 504 Waterlily 

Ich meine, dass er aus der Frühlings-LE aus dem letzten Jahr stammt und war auch mein erster Lack von DIOR. Eine sehr schöne Farbe auf den Nägeln. Allerdings sieht man den Schimmer für meinen Geschmack zu wenig auf dem Nagel.

Ich hoffe die Übersicht hat euch den ein- oder anderen Lack schmackhaft gemacht. Besitzt ihr vielleicht sogar einen oder mehrere davon? Welcher gefällt euch spontan am besten?

8 Comments

  • Just.a.dream
    September 21, 2013 at 2:06 pm

    Ich finde die Manhattan Lacke sind wirklich super schön 🙂 Die gefallen mir gerade am besten.

    Ich besitze ehrlich gesagt keinen einzigen der Lacke, die du diesen Monat benutzt hast 😀

    Reply
  • Mareike k-k
    September 21, 2013 at 7:27 pm

    Manhattan’s Birdy Bordeaux trage ich gerade – der Lack ist einfach eine absolute Shcönheit!

    Noch ein Favorit bei mir: Essence Flashy Pumpkin, den habe ich dieses Jahr auch schon 2 x getragen, toller, knalliger Farbton!!

    Reply
  • Kasse 4
    September 22, 2013 at 8:32 am

    Ich war grad etwas verwirrt.. in der Überschrift steht Nails of July & August und in der Einleitung darunter Mai und Juni.. 😉
    Aber es sind wirklich tolle Farben dabei. Zeigt einem richtig, dass jetzt Herbst ist..

    Reply
  • DaniB001
    September 22, 2013 at 9:18 am

    @Kasse 4Danke für den Hinweis, habs gleich geändert.

    Reply
  • Anonymous
    September 22, 2013 at 10:15 pm

    Tolle Lacke! Ich finde rote und pinke Töne stehen dir am besten!

    Wie ist der Stand deiner Nägel gerade? Magst du darüber ein Update bringen?

    Reply
  • DaniB001
    September 23, 2013 at 4:52 pm

    @AnonymMagst Du mir verraten was genau Du damit meinst?

    Reply
  • Anonymous
    September 25, 2013 at 11:36 am

    Ich meinte den Zustand deiner Nägel da das Essence Gel Nails @ home ja doch seine Spuren hinterlassen hatte?

    Reply
  • DaniB001
    September 25, 2013 at 4:14 pm

    @AnonymDann weiß ich was Du meinst 🙂 ich hatte die tage grundsätzlich vor so ein abschließendes feedback zu allen ausprobierten Systemen online zu stellen. Da werde ich dann auch darauf eingehen.

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge