Menu
Couleur Caramel / Im Einsatz

[Im Einsatz] #26 – Couleur Caramel: Y a de la joie – Frühlings- / Sommerlook 2014

Bereits beim Press-Sunday #49 Post habe ich euch von der aktuellsten Kollektion von Couleur Caramel berichtet. Schon bevor ich damals die Produkte im Detail angeschaut hatte (auch genannt Pressemitteilung genauer lesen), ist mir die bezaubernde Verpackung aufgefallen und hat mich sofort begeistert. Neben benefit ist es eine der Firmen, welche mich hier sofort rumbekommt. Dieses Mal haben sie allerdings noch mal eine Schippe drauf gesetzt. So zumindest meine Meinung. Würde ich immer noch als Poster an die Wand hängen 🙂

 
Lebensfreude pur strahlt der neue Frühjahr/Sommer Look 2014 von Couleur Caramel aus – mit fröhlichen Farben und blumigem Design sorgt diese limitierte Auflage sofort für gute Laune und lässt uns strahlen. „Violett bouquet“, „Champagne bubble“, „Frosted peach“ oder „Sunrise“ – diese fruchtig-leuchtenden Farbnuancen entführen uns auf ein Picknick inmitten einer farbenfrohen Sommerwiese. Und dabei schenken die blumigen Farben nicht nur beste Laune, sondern unserem Look Ausstrahlung und jede Menge Glamour.

© Couleur Caramel


Für den perfekten Sommerlook: Strahlend frisch mit „Summer day“ und „Summer evening“ Was wäre ein Sommer ohne sun-kissed Look? Dieses Jahr verwöhnt uns Couleur Caramel gleich mit zwei neuen Sommerpudern, die nicht nur durch ihre vielfarbigen irisierenden und matten Pigmente und die wunderschöne Prägung begeistern, sondern ebenso eine sommerliche Frische zaubern. Bio-Weizenstärke macht die Haut streichelzart und mattiert sie, während Bio-Jojoba für einen unglaublichen Tragekomfort sorgt.
10 g, UVP 35,50 EURO

230 summer day

Ein Muster dieser Art (also diese Kombination aus helleren und dunkleren Teilen in hübscher Prägung) haben bereits einige Firmen auf den Markt gebracht. Allerdings ist es in meinen Augen noch immer etwas Besonderes. Einzeln lassen sich die Nuancen nicht wirklich verwenden, daher einfach den Pinsel nehmen und großzügig über die Oberfläche kreisen. Das Produkt ist eher fest gepresst, weswegen man schon etwas mehr Zeit dafür aufbringen muss, wenn man ein intensiveres Ergebnis möchte. Mit dem realTechniques Pinsel müsste ich so 5-6x über die Oberfläche gegangen sein. Je nach Unterton eurer Haut könnte die Farbe einerseits zu hell und andererseits vielleicht auch etwas zu orange ausfallen. Ich kann die Nuance problemlos als Bronzer oder Blush verwenden. Seid ihr als hellhäutig und habt einen gelblichen Unterton, dürfte es gut passen.

Zum Auftrag habe ich ebenfalls einen Mini Kabuki verwendet und tat mir damit deutlich leichter die Menge an Produkt aufzunehmen, welche ich für mein Wunschergebnis benötige. Je nachdem ob ihr also eher in Ruhe Farbe aufbauen möchtet (im ganzen Gesicht) und zielgerichtet ein Ergebnis haben möchtet (auf der Wange), nehmt den passenden Pinsel dafür her.

Das Ergebnis hielt den ganzen Tag problemlos, ohne dass ich ein verblassen feststellen konnte. Für mich daher ein solides und gutes Produkt, welches mich auf Anhieb überzeugen konnte und daher nicht nur ein optisch überzeugendes Produkt ist.


823 Rose petal

Funkelnde Glossy-Looks für unsere Lippen – LipglosseSweet raspberry“, „Rose petal“ und „Wild peach“ Auch für die Lippen gibt es 2014 fruchtige Glossy-Looks: Wunderschöne Lipglosse mit Bio-Jojobaöl und Bio-Aprikosenkernöl sorgen für verführerische, zarte Lippen und ein strahlendes Lächeln.
9 ml, UVP 21,50 EURO


Auch bei diesem Produkt bin ich sehr angetan von der Verpackung. Es wiederholt sich das Design der LE und man kann die Farbe des Produktes durch die Aussparung sehr gut erkennen. Wobei ich mir vielleicht noch eine passende Markierung am oberen Ende gewünscht hätte. Ich lagere meine Glosse gern stehend, so dass ich dadurch oft nicht erkennen kann welche Farbe es ist.


Wie man am Swatch sehr gut erkennen kann, handelt es sich nicht um eine Farbe, welche stark deckt. Man bekommt eher einen Hauch von Farbe auf den Lippen. Bei mir ist ein sehr schöner “your lips but butter Ton”. Gleichmäßig im Auftrag und hinterlässt ein angenehm gepflegtes Gefühl auf den Lippen. Bei mir lässt es die Lippen gleichmäßig und weniger nach tiefen Furchen aussehen. Begrüße ich auf jeden Fall immer wenn ein Gloss so etwas schafft 🙂 Das Gloss hat einen sehr dezenten Geruch und Geschmack, welchen ich nicht unbedingt zuordnen kann. Ich empfinde ihn nicht als unangenehm. Ebenfalls gibt es kein klebriges Gefühl auf den Lippen.

Rose petal ist ein schöner Alltagston, den ich sowohl solo, als auch mit Lippenstiften kombiniert sicherlich regelmäßig verwenden werde.  Die Haltbarkeit ist sicherlich nicht überragend gut, aber wenn ich nach ca. 2h noch immer etwas davon auf den Lippen fühle, ist es für mich völlig in Ordnung.




Zu den ausprobierten Produkten habe ich in Bezug auf die Qualität überhaupt nichts negatives zu sagen und bin sehr zufrieden damit. Ein großes Manko gibt es hier allerdings. Der Preis ist nicht ohne und eher Tendenz High End Kosmetik. Daher kann ich mir durchaus vorstellen, dass es für viele uninteressant ist. Wer allerdings qualitativ gute Produkte im Bereich Naturkosmetik sucht, die nicht nur optisch zu überzeugen wissen, für den sind die Produkte und die Kollektion als solches bestimmt einen Blick wert.

Wie gefällt euch die Kollektion? Haltet ihr die Optik auch so gelungen wie ich? Wären die Produkte etwas für euch oder ist der Preis in euren Augen ein Hindernis?

Facebook
Instagram
Twitter

1 Comment

  • Just.a.dream
    Juli 1, 2014 at 10:41 pm

    Die Optik ist wirklich wahnsinnig schön! 🙂 Tolle Produkte.

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge