Menu
Favoriten / featured / TAG

[TAG] Meist geklickt 2014

2014 liegt nun hinter uns und wie bereits im letzten Jahr, möchte ich die Gelegenheit nutzen zurück zu blicken, welche Posts euch über das Jahr verteilt am meisten interessiert haben. Danke Steffi, dass Du mir verraten hast wo ich nachschauen muss und mich mit dem TAG bedacht hast Was mich bei der Statistik überrascht hat ist, dass die meist geklickten Posts aus dem letzten Jahr dieses Jahr ebenfalls wieder ganz weit vorn dabei waren. Daher lasst uns einen Blick auf die Top 10 Posts aus 2014 werfen Vielleicht kennt ihr den ein- oder anderen Post davon ja noch nicht und ich würde mich freuen, wenn ihr spontan Lust darauf bekommt ihn euch genauer anzuschauen.

 

Top 10 of 2014

 


 

Platz 10:
Swatch-Session Nagellack-Zuwächse

 

 

Scheint, als sind Nagellack-Posts bei euch grundsätzlich sehr beliebt, wie sich bei den weiteren Plätzen noch deutlich zeigen wird. Größere Neuanschaffungen gab es noch zu Beginn des Jahres, danach habe ich ja angefangen drastisch zu reduzieren und meine Sammlung zu verkleinern.

 


 

Platz 9:
[Update] Produkttest: REALASH Wimpern Serum

 

 

Ich war ja gewohnt skeptisch, als ich damit anfing das Produkt zu verwenden. Um zu sehen ob sich wirklich etwas getan hat, waren die Fotos des ersten Updates sehr hilfreich. Anscheinend haben sich einige dafür interessiert. Nachdem ich es nun bereits 3-4 Monate verwende, folgt bald der Abschluss Post dazu.

 


 

Platz 8:
[Im Einsatz] #28 – Catrice Neuheiten Herbst / Winter 2014

 

 

Insgesamt waren die Catrice Neuheiten sehr beliebt und auch meine Meinung zu den ausprobierten Produkten. Nach dem Event war ich sehr motiviert und es hat euch anscheinend auch sehr interessiert. Den Eyeliner mag ich noch immer sehr, auch wenn ich den Eindruck habe, dass er langsam etwas eintrocknet.

 


 

Platz 7:
[Update 3] Mein Nagellackaufbrauchprojekt

 

 

Einer meiner persönlichen Lieblings Posts des letzten Jahres und definitiv ein anspruchsvolles Vorhaben. Umso mehr hat es mich gefreut, dass auch ihr Interesse daran zu haben scheint. Es hat mir definitiv gezeigt, wie lange ich tatsächlich dafür brauche um einen Lack mal leer zu bekommen. Ihr dürft euch hier bereits auf ein baldiges update freuen, denn bestimmt bin nicht nur ich daran interessiert was denn aktuell noch übrig ist

 


 

Platz 6:
Nagellacksammlung – Stand März 2014

 

 

Seit dem letzten Jahr ist viel passiert bei meinen Nagellacken. nachdem ich ja immer mal wieder die Anzahl reduziert habe, folgte in den letzten Monaten noch einmal ein deutlicher Schritt in Richtung Aussortierung. In den letzten Tagen habe ich fleißig alles umgezogen und festgehalten. Nachdem es eine deutliche überschaubarere Menge ist, brauchen sie nämlich gar nicht mehr so viel Platz.

 


 

Platz 5:
Meine erste Sephora Bestellung

 

 

Als Anfang des Jahres Sephora ermöglichte auch nach Deutschland zu bestellen, habe nicht nur ich die Gelegenheit sofort genutzt. Seitdem folgten einige Bestellungen und meine Begeisterung für tarte ist seitdem ausgebrochen. Auch die Eigenmarke hat ordentlich etwas zu bieten. Seid ihr im letzten Jahr ebenfalls schwach geworden?

 


 

Platz 4:
Flops #1

 

Flops_1

 

Leider schaffen es nicht alle Produkte mich zu begeistern und dieses war ein Sammel-Post zu den Produkten, welche mich nicht überzeugen konnten. Bei all den regelmäßigen monatlichen Favoriten ist es durchaus notwendig auch mal die Produkte zu erwähnen, die ich eher als Flop bezeichnen würde. Anscheinend seht ihr das genau so.

 


 

Platz 3:
hourglass – AMBIENT Lighting Blushes: Mood Exposure + Radiant Magenta

 

 

Diese Blushes haben ebenfalls einen Hype ausgelöst, wie auch schon die Puder zuvor. Interessiert habe ich mir damals drei der Nuancen bestellt und die ersten zwei seht ihr in diesem Post. Leider war ich damals nicht so überschäumend geistert davon, wie es andere Blogger noch heute sind. Ich finde sie wirklich gut, aber den Hype nicht wert. Im Post zeige ich euch auch einige farbliche Alternativen. Mood Exposure besitze ich noch immer, da ich ihn farblich mag.

 


 

Platz 2:
Press-Sunday #44

 

 

Was genau bei dieser Ausgabe so viel Zugriffe verursacht hat weiß ich nicht, aber ich beschwere mich nicht Ich mag meine Reihe und freue mich, dass sie bei euch ebenfalls Anklang findet.

 


 

Platz 1:
[Event] – Catrice Neuheiten: Standardsortiment Herbst Winter 2014

 

 

Wie auch schon in den letzten Jahren zuvor, finden die Posts zu den Sortimentsumstellungen großen Anklang bei euch. Hierzu war ich lediglich Nachrücker in München und hatte mich sehr darüber gefreut teilnehmen zu können. Aktuell finden dazu ja wieder Events statt, über die euch viele Blogger bestimmt berichten werden. Ich werde genau so wie ihr auf die neuen Produkte im Handel warten.

 

 


Mich würde natürlich interessieren, ob es auch eure Top 10 auf meinem Blog sind, oder ihr ganz andere Posts als Spitzenreiter vermutet hättet? Was waren eure meistgelesenen Posts? Wovon wünscht ihr euch zukünftig mehr?

 

 

 

 

Facebook

Instagram

Twitter


10 Comments

  • Zita
    Januar 6, 2015 at 4:49 pm

    tja…öhm…alle Deine Posts lese ich sehr gerne…

    und ich kann wirklich nicht sagen, was mich besonders interessiert…Catrice ist nicht so „meine“ Marke, gelesen habe ich die Posts aber dennoch 🙂

    ich würde mich freuen wenn Du „einfach“ weiter machst wie bisher…

    liebe Grüße, Zita

    Reply
    • Dani
      Januar 6, 2015 at 4:51 pm

      Das höre ich natürlich auch gern und sollte definitiv machbar sein 🙂

      Reply
  • TaraFairy
    Januar 6, 2015 at 4:55 pm

    Sehr informativ! Habe mir gerade noch mal den Hourglass Post durch gelesen. Ich glaube, du hast recht, man braucht die Puder & Blushes nicht zwingend, es gibt mittlerweile viele Alternativen.
    Toll, dass du auch Flops vorstellst, das spart unnötige Investitionen.
    Glg
    Jennifer

    Reply
    • Dani
      Januar 6, 2015 at 5:16 pm

      Die Frage ist halt immer, was man für eine Erwartungshaltung an ein Blush hat. Hier war der Hype so groß, dass ich einfach mehr erwartet hatte. Sicherlich sind sie immer noch besser als viele andere Produkte dieser Kategorie, aber mich hats halt nicht so umgehauen wie andere.
      Flops sind irgendwie genau so wichtig wie Favoriten. Denn seien wir mal ehrlich, nicht alles hält was es verspricht. Zumal dazu Geschmäcker auch noch sehr verschieden sind.

      Reply
  • 1Igraine
    Januar 7, 2015 at 10:15 am

    Am liebsten mag ich Deine Aufgebraucht-Posts, alles rund um Deine Lacke sowie Favoriten und Flops, da ich Deine Reviews immer sehr fundiert und aussagekräftig finde. Letztendlich ist es die Mischung, die schönen Fotos und Dein Schreibstil – daher darf alles gerne so bleiben, wie es ist. Liebe Grüße + ein gesundes Jahr 2015 — Anja

    Reply
    • Dani
      Januar 7, 2015 at 4:27 pm

      Liebe Anja, das höre ich natürlich sehr gern und hoffe, dass Dir die Mischugn auch weiterhin gefallen wird.

      Reply
  • Beauty Mango
    Januar 7, 2015 at 10:22 am

    Ich finde es ja immer wieder interessant wie beliebt essence und Catrice Posts sind!

    Reply
    • Dani
      Januar 7, 2015 at 4:27 pm

      Vor allem nimmt es einfach kein Ende. Irgendetwas machen sie wohl richtig 🙂

      Reply
  • Kiss & Make-up
    Januar 7, 2015 at 12:52 pm

    It’s always interesting to see what posts people like most and read the most 🙂 Nice recap!

    Reply
  • Susanne
    Januar 9, 2015 at 1:28 pm

    Ich mag besonders gern deine Haul-Posts, auch essenstechnisch 🙂

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge