Menu
featured / Haul / Laura Mercier

Laura Mercier Einkauf

Ich lasse mich nur noch selten am Counter blicken. Nicht, weil es mir da nicht mehr gefallen würde, sondern eher, weil ich schon so viel von der Marke habe. Daher habe ich die jüngste Aktion genutzt (ab und an gibt es im Ludwick Beck Promotions, wo man zum Kauf von Produkten etwas gratis bekommt) und mich eine gefühlte halbe Stunde auf die Suche nach interessanten Produkten gemacht. Was dabei heraus gekommen ist, könnt ihr nun sehen.

 

 


 

 

laura mercier – Tightline Cake Eye Liner – Forest Green – 1,4g

An easy-to-use, cake eye liner that delivers long-lasting colour payoff that doesn’t fade throughout the day for flawlessly defined eyes. The formula glides on the lash line smoothly and stays all day long. Ophthalmologist tested. Appropriate for Contact Lens wears. Dermatologically and allergy tested to minimize the risk of allergy and irritation.

Talc, Propylene Glycol, C9-15 Fluoroalcohol Phosphate, Sorbitan Sesquioleate, Polymethyl Methacrylate, Magnesium Myristate, VP/VA Copolymer, Alcohol Denat., Trimethylsiloxysilicate, Mineral Oil (Paraffinum Liquidum), Zinc Stearate, Methyl paraben, Sodium Dehydroacetate, Propylparaben, Butylparaben, Ascorbyl Palmitate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol, Alumina. May Contain (+/-): CI 77288 (Chromium Oxide Greens), CI 77499, CI 77492, CI 77491 (Iron Oxides), CI 77007 (Ultramarines), CI 77891 (Titanium Dioxide).

 

 

Ich bin schon seit einer Weile Fan der Cake Eyeliner. Zu Beginn habe ich mir schwer damit getan den Auftrag hinzubekommen. Es bedarf der richtigen Menge Wasser (den extra zu kaufenden Activator – macht das ganze wasserfest – habe ich ausprobiert, aber für unnötig empfunden) und einem Pinsel, der die Oberfläche genügend anfeuchtet, damit die Farbe auf dem Pinsel deckend ist. Seitdem ich die richtige Mischung raus habe, durften einige Nuancen bei mir einziehen. Sie sind alle matt und im Regelfall auch deutlich dunkler am Auge, als man es vom Pfännchen erahnen würde. Hier hätte man wohl eher ein Grasgrün erwartet, als einen dunklen Khakiton. Sie halten den ganzen Tag und sind wesentlich resistenter als alles was ich sonst so habe. Sogar dem tränenden Auge können sie echt gut standhalten. Wird also höchste Zeit, dass ich sie euch alle mal vorstelle

 

 

 

 

laura mercier – eau gourmande – ambre vanillé – 50ml

A modern fragrance of comfortable sensuality. The quiet sensuality of Amber blends with the warmth of Vanilla, and are enhanced with fresh notes of Tangerine and Tiger Orchid, delicious notes of Almond and Brown Sugar and a final hint of musky Sandalwood for a finish that is soft, intimate and absolutely addictive.
TOP NOTES: Tangerine, Coconut, Almond
MID NOTES: Tiger Orchid, Milk Flower, Heliotrope
BASE NOTES: Amber, Vanilla Beans, Brown Sugar, Sandalwood

Sd Alcohol 40-B, Fragrance (Parfum), Water (Aqua), Sodium Benzotriazolyl Butylphenol Sulfonate, Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Coumarin, Farnesol, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Isoeugenol, Limonene, Linalool, Butylphenyl Methylpropional.

 

Diese Duftrichtung habe ich vor einiger Zeit in Kerzenform sehr lieb gewonnen. Nur leider war sie limitiert und nachdem alle davon abgebrannt waren, bleib ich in tiefer Trauer zurück Leider gibt es nicht in jeder Duftreihe alle Produkte im Standardsortiment. Dass es hiervon allerdings einen Duft gibt war mir gar nicht bewußt. Umso erfreuter war ich daher, dass ich darüber gestolpert bin. Sicherlich kein 1:1 Ersatz, aber besser als gar nichts. Einerseits etwas süßlich, andererseits aber auch eher würzig. Eine recht eigene Mischung, die mir persönlich extrem gut gefällt und ich so noch nirgends zuvor gerochen hatte.

 

 

laura mercier – foundation primer – protect SPF30 UVB/UVA/PA+++ – 50ml

A lightweight, creamy gel with the added benefits of UVB/UVA protection, this product creates the perfect canvas for makeup application. Leaves makeup looking fresh and colour-true the entire day. Vitamins A, C and E act as antioxidants that protect the skin from harmful, aging effects of the environment. Ideal for normal and combination skin types.

Active Ingredients: Avobenzone (3.0%), Octinoxate (7.3%), Octocrylene (3.0%), Oxybenzone (2.0%).
Inactive Ingredients: Water, Glycerin, Isohexadecane, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Phenoxyethanol, Xanthan Gum, Polysorbate 80, Ethylhexylglycerin, Tocopherol, Disodium EDTA, PEG-8, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Ascorbic Acid. May Contain (+/-): Yellow 5, Red 6.

 

Es soll ja bald ein warmer Frühling kommen (sagte man zumindest vor ein paar Tagen im Radio) und mit ihm bestimmt wieder deutlich mehr Sonne. Ein Schutz ist das ganze Jahr über notwendig (hier gibt es keine Ausrede), allerdings mag ich es dann lieber wieder mit leichten Texturen. Aktuell darf es durchaus etwas reichhaltiger sein (also quasi Pflege + Schutz), aber zukünftig will ich wieder etwas anderes haben. Da man ja irgendwie nie genug Produkte übereinander tragen kann die die Schutzwirkung erhöhen, ergibt sich oft das Problem, dass Make Up droht wegzuschwimmen. Ich habe am Morgen nicht die Zeit stundenlang zu warten bis alles eingezogen ist, bevor ich Foundation auftrage. Da ich mit den Primern von laura mercier bisher gute Erfahrungen gemacht habe in Bezug auf Haltbarkeit und leichte Textur, kam mir diese Variante sehr gelegen. Warum sie mir bisher noch gar nicht aufgefallen war, kann ich mir nicht erklären.  Muss bestimmt einfach ohne extra Erwähnung ins Sortiment gekommen sein, sonst hätte ich das Produkt definitiv auf dem Schirm gehabt.

 

 


 

 

 

In der Goodiebag:

laura mercier – body & bath – almond coconut milk soufflé body crème – 25g

laura mercier – Full Blown Volume Supreme Lash Building Mascara – Black – 5,7g (die hatte mal einen kürzeren Namen )

 

 


Ich freue mich über meine drei neuen Produkte (die Goodies natürlich auch) und freue mich schon darauf sie zukünftig regelmäßig zu verwenden. Solltet ihr zu einem der Produkte noch etwas wissen wollen, dann lasst es mich wissen.

 

Facebook
Instagram
Twitter

Transparenz

 

 

10 Comments

  • Alexa
    Februar 20, 2015 at 5:08 pm

    Uuuh, der Cake Eyeliner gefällt mir sehr! Den muss ich mir mal vormerken. Superschöner Einkauf – danke fürs Zeigen. 🙂

    Reply
  • JuliCosmetics
    Februar 20, 2015 at 7:42 pm

    Die Farbe von dem Cake Eyeliner gefällt mir richtig gut. An so ein Produkt habe ich mich bis jetzt noch nicht herangetraut ^^

    Liebste Grüße

    Juli

    Reply
    • Dani
      Februar 20, 2015 at 8:17 pm

      Wenn man raus hat wie man ihn nicht wässrig macht und deckend Farbe auf dem Pinsel hat, ist es der einfachste Auftrag den man sich vorstellen kann. Vor allem trocknet der auch nicht aus 🙂

      Reply
  • TaraFairy
    Februar 20, 2015 at 8:02 pm

    Schöne Produkte!
    Die diversen Primer habe ich auch schon länger auf dem Schirm. Werde mir sicher bald einen davon gönnen.
    Einen Cake Eyeliner habe ich schon & zwar in einem dunklen Grau & finde ihn super. Ich trage ihn mit dem Kryolan Sealer auf & er hält dann wirklich perfekt, sogar am unteren Wimpernkranz, wo bei mir sonst gar nichts richtig gut hält.
    Glg
    Jennifer

    Reply
  • Kim
    Februar 21, 2015 at 12:20 pm

    I love Laura Mercier. Their tinted moisturizer and lip glosses are very nice as well 🙂

    Reply
    • Dani
      Februar 21, 2015 at 12:53 pm

      I own a lot of Lip Glosses. So I guess you can call me a fan of them 🙂

      Reply
  • Kiss & Make-up
    Februar 23, 2015 at 8:27 am

    <— jealous! Great purchases! That green looks lovely.

    Reply
  • Beauty Mango
    Februar 23, 2015 at 10:37 am

    Meine Arbeitskollegin hatte letztens den Ambre Vanille Duft dabei und ich habe mich sofort verliebt! Ich besitze bereits das dazugehörte Peeling und liebe es auch abgöttisch. Am liebsten würde ich es essen. xD

    Reply
    • Dani
      Februar 23, 2015 at 10:47 am

      Dann kannst Du meine Begsiterung also vällig nachvollziehen 🙂

      Reply
  • Just
    Februar 28, 2015 at 3:18 am

    Die Farbe vom Cake Liner sieht wirklich toll aus, ich finde Grün steht dir ganz besonders gut, das ist mir schon öfters aufgefallen. 🙂

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge