Menu
Guerlain / Im Einsatz / Limited Edition

[Im Einsatz] GUERLAIN Fall Look 2015 Bloom of Rose

GUERLAIN-Fall-Look-2015-Bloom-of-Rose

Die meisten von euch sind wahrscheinlich sehr glücklich darüber, dass schon wieder eine warme / heiße Phase des Sommers da ist. Ich persönlich bin einfach bei allem über 25° nicht mehr zu gebrauchen. Meine Kopfschmerzen würden auch ein gesundes Mittelmaß bevorzugen. Aber was habe ich da schon aktiv mitzureden? Daher freue ich mich bereits auf den Herbst und eine niedrigeres Temperaturgefüge. Ich stehe dazu. Deshalb ist jede Herbstkollektion bei mir gern gesehen und der GUERLAIN Fall Look 2015 Bloom of Rose hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen. Ein paar der Produkte möchte ich euch heute genauer vorstellen.

 

 


Produktübersicht

 

 

Die Rose: ein beliebtes Leitmotiv in der Geschichte des Hauses Guerlain.

Guerlain, Pionier in der Kunst, die Lippen elegant in Szene zu setzen, entdeckte im 19. Jahrhundert in England das „Liquid Bloom of Rose“, ein Flüssig-Make-up zum Auftupfen auf Lippen und Wangen. Daraus entwickelte Pierre-François-Pascal Guerlain, der Gründer des Hauses, den „Extrait de Roses pour les lèvres“, ein Lippen-Make-up von beispielhaftem Haftvermögen, das seinen dauerhaften Erfolg bis 1958 erklärt. Da Lippen-Make-up bei den Frauen zunehmend Anklang fand, brachte Guerlain 1918 Roselip, das erste nicht flüssige Lippen-Make-up im Tiegel, heraus.

Heute schreibt Guerlain die Legende fort und erschließt ein neues Territorium der Rose mit der Kollektion Bloom of Rose, die diesen Herbst für einen leichten, wohltuenden Wind sorgen wird. Ihre ultimativen Cocooning-Waffen? Belebende, liebkosend umhüllende Must-Haves, die den Lippen eine beschwingte, natürliche Urlaubsaura verleihen werden.

Rund um das Thema der Rose präsentiert diese Herbstkollektion die Essentials der Saison.

GUERLAIN

 

GUERLAIN Bloom of Rose Rose Aux Joues NEU! / 45,50€

6 Farben: Morning Rose, Chic Pink, Peach Party, Crazy Bouquet, Pink Me Up, Wonder Violette

GUERLAIN Bloom of Rose KissKiss Roselip NEU! / 36,50€

6 Farben: Morning Rose, Chic Pink, Peach Party, Crazy Bouquet, Pink Me Up, Wonder Violette

GUERLAIN Nailift La Base / 24€
GUERLAIN Bloom of Rose Écrin 6 Couleurs / 80€
Beaugrenelle
GUERLAIN Bloom of Rose Écrin 4 Couleurs / 57,50€
Les Cendrés
GUERLAIN Bloom of Rose KissKiss Lipstick / 36,50€
2 Farben: Orange Fizz, Lady Pink
GUERLAIN Bloom of Rose Gloss d’enfer / 30€

2 Farben: Candy Hop, Nahema Smack

GUERLAIN Bloom of Rose Le Stylo Lèvres / 26€
Orange Hibiscus

 

 

erhältlich ab ca. Mitte August

 

 


 

 

Guerlain – Écrin 4 Couleurs – 19 Les Cendrés – 7,2g – 57,50€

Schon seit Jahren schmachte ich diese Paletten im Aufsteller immer an und habe bis dato tatsächlich noch keine davon besessen. Problem nun beseitigt Farblich eine sehr ansprechende Palette mit 3 matten und einer schimmernden Nuance. Farblich sicherlich nicht die innovativste Nudepalette, dafür ist die Pigmentierung bombastisch und sie Lidschatten lassen sich super einfach auftragen, verblenden und je nach Farbintensität eher dezent oder auch intensiver auftragen. Beim schimmernden Ton würde ich nicht zu viel Produkt auf dem Pinsel aufnehmen und lieber mit einem flachen Pinsel aufdrücken. Sonst ist er etwas pudrig. Das AMU ließ sich wirklich schnell und einfach schminken und hat auch am Ende des Tages noch unverändert ausgesehen. Sicherlich nicht unbedingt günstig, dafür bekommt man allerdings qualitativ auch eine sehr hochwertige Palette, welche sowohl optisch als auch qualitativ überzeugt.  Wenn es in eurem Budget ist, dann kann ich sie euch definitiv ans Herz legen.

 

 


 

 

 

GUERLAIN – KissKiss Lip Balm – Pink Me Up – 2,8g – 36,50€

Eine deckende Lippenfarbe sollte man hier eher nicht erwarten, sondern eher einen Hauch von Farbe. Bei mir ist es ein klassischer “your lips but better” Ton, der die Lippen gepflegt, glänzend und praller aussehen lässt. Darüber hinaus fühlen sich die Lippen auch länger angenehm gepflegt an (so 2-3 Stunden fühle ich noch etwas davon). Wenn ich etwas mehr Deckkraft brauche, kombiniere ich ich den Balm gern mit einem Lip Liner wie den Make Up For Ever 3C. Beide passen meiner Meinung nach super zusammen und ergeben einen tolle Nude-Look auf den Lippen. Persönlich mag ich auch die weiße Verpackung unheimlich gern, was aber wahrscheinlich nicht bei Jedem der Fall sein dürfte. Ich habe die Balm / Liner Kombi eine ganze Woche lang getragen und war sehr zufrieden damit und musste mich förmlich zwingen mal wieder nach etwas anderem zu greifen. Wenn ihr also ein Auge drauf geworfen habt und es in eurem Budget ist, macht ihr mit dieser Nuance definitiv nichts verkehrt.

 

 

 

 

GUERLAIN – Nailift La Base –  10ml – 24€

Um beurteilen zu können, ob dieser Basecoat tatsächlich den Nagel dauerhaft verbessern kann, würde sicherlich länger dauern als das Produkt in der Kollektion zu bekommen ist. Dass (wie versprochen) schon nach dem ersten Auftrag Veränderungen bemerkbar sind halte ich doch für etwas sehr optimistisch Ich habe ihn bereits zweimal in Verwendung gehabt und kann spontan sagen, dass er sich sehr gut auftragen lässt, die Oberfläche gleichmäßig ist und stark glänzt. Schnell angetrocknet war er auch. Da darüber allerdings noch weitere Schichten kommen, ist Glanz jetzt nicht meine wichtigstes Kriterium. Falls ihn Jemand solo tragen würde, dann sähe es zumindest ansprechend aus. Für mich das Produkt, was sicherlich seine Sache gut macht, aber bei den Basecoats habe ich keine wirklichen Präferenzen und greife im Regelfall doch eher nach etwas preisgünstigerem.

 


 

Spoiler

Inhaltsstoffe:

Naillift / Lip Balm / Eyeshadows

 

 


 

weitere Eindrücke findet ihr bei:

Kirschblütenschnee

 


Für mich eine sehr gelungene Kollektion, welche mit sofort angesprochen hat. Die blushes sind ebenfalls absolut nach meinem Geschmack, allerdings habe ich in diesem Produktbereich gerade sehr viel aussortiert, so dass ich mir eine Neuanschaffung grad nicht schönreden kann Aber es fällt mir sehr schwer. Die Palette ist von den vorgestellten Produkten mein Highlight und vor allem auch sehr kompakt und perfekt für unterwegs. Wie gefällt euch die Kollektion? Habt ihr etwas davon ins Auge gefasst?

 

Facebook
Instagram
Twitter
Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz


6 Comments

  • Beauty Mango
    August 7, 2015 at 9:46 am

    Also die Palette würde mir farblich auch gefallen 🙂

    Reply
  • Mareike
    August 7, 2015 at 5:11 pm

    Ach, auch ein Herbstfan?? Hier auch *meld* Klar freu ich mich auch im März/April auf warme Tage, aber warum muss es immer gleich so verdammt heiß, schwül und ekelhaft drückend sein … das braucht doch kein Mensch 🙁

    Wunderschöne Palette übrigens, die Farben sehen richtig toll aus!
    Mareike kürzlich veröffentlicht…Essence Palette ‚How to make matt eyes‘

    Reply
    • Dani
      August 10, 2015 at 9:42 am

      Absolut 🙂 Diese extreme Hitze ist einfach mal so gar nichts für mich.

      Reply
  • Just
    August 11, 2015 at 6:27 am

    Gefällt mir alles sehr gut! Ich habe vor allem gerade meine Leidenschaft für Lidschattenpaletten wieder entdeckt und würde am liebsten sofort alle kaufen 😀

    Liebe Grüße
    Just kürzlich veröffentlicht…XXL Haaröl Vergleich [NEU] Review: Aussie – 3 Miracle Oil Reconstructor Haaröl

    Reply
  • kirschbluetenschnee
    August 17, 2015 at 5:37 pm

    Die Palette finde ich auch am schönsten, allerdings hätte ich gerne noch das Wonder Violette Blush (und vielleicht den Lippenstift dazu…). Ist echt eine gelungene LE 🙂
    kirschbluetenschnee kürzlich veröffentlicht…FOTD mit Guerlain Bloom of Rose

    Reply
  • Talasia
    August 19, 2015 at 1:01 pm

    Dein Make Up finde ich wirklich hübsch, aber die Produkte an sich lassen mich absolut kalt 😀 mich hauen High End Sachen eher selten um
    Talasia kürzlich veröffentlicht…Pigmentomania 47 – Notoriously Morbid Evil Eye

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge