Menu
Blogparade / Favoriten / featured / GIVENCHY / Mavala / Yves Rocher

[Blogparade] Top 3 Herbst Nagellacke

Herbstlacke

Bei ihrer aktuellen Blogparade hat sich Diana das Thema der Top 3 Herbst Nagellacke ausgesucht. Da ich ja schon seit einiger Zeit erzähle, wie sehr ich mich auf den Herbst freue und wie sehr ich ihn mag, habe ich natürlich ein paar passende Kandidaten im Angebot. Kann man natürlich auch das ganze Jahr über tragen, aber eine Präferenz ist auf jeden Fall bei mir vorhanden. Vielleicht ist ja der ein oder andere davon auch für euch von Interesse.

 

 


 

 


 

Mavala – Nail Color Pearl – 191 Peacock Green

Ist er nicht ein Schmuckstück? Dass Mavala eine meiner liebsten Nagellackfirmen ist, sollte durchaus bekannt sein. Die meisten metallischen Lacke sind eher streifig und nicht so angenehm im Auftrag. Irgendwie haben sie es hier richtig gut hinbekommen und ich muss mir immer auf die Nägel starren. Irgendwie hat sich heraus gestellt, dass ich ihn weniger im Sommer trage, dafür aber sehr gern im Herbst und Winter.

 

 


 

Yves Rocher – 12 Ecore*

Ich würde diesen Ton mal als Beispiel für alle dunkeln Rot / Rotbrauntöne nehmen. Man muss schon ziemlich genau beim Auftrag sein, das ich bei Korrekturen insgesamt den Eindruck habe, dass man dann eher was verschmiert und ich öfter den Korrekturstift “entfärben” muss um neu anzusetzen. Irgendwas macht diese Farbe, dass meine Nägel gleich viel gepflegter und einfach edel aussehen. Nicht ohne Grund habe ich paar Vertreter dieser Farbgruppe, welche natürlich alle ganz anders sind

 

 


 

Givenchy – 28 Rouge Acajou***

Noch so eine Farbgruppe, welche mir momentan besonders gut gefällt. Alle Orange / Braun / Terracotta Töne mag ich gerade sehr gern. Sieht einfach kuschelig und zum wohlfühlen aus. Finde ich zumindest. Daher steht dieser Lack auch eher vertretend für eine Gruppe hier und ist ein ganz wunderbares Exemplar. Nicht einmalig, aber nicht minder schön. Solltet ihr ihn noch bekommen (aus der Vinyl Collection), kann ich ihn euch absolut ans Herz legen.

 

 


 

 


Was sind eure liebsten Lacke im Herbst. Habt ihr spezielle Lacke oder auch eher Farbgruppen. Oder tragt ihr das ganze Jahr über die gleichen Lacke und habt gar keine Präferenzen?

 

Instagram
Twitter
Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz

4 Comments

  • I need sunshine
    Oktober 1, 2015 at 12:42 pm

    Juhu, freut mich riesig, dass du wieder dabei bist! Sehr schöne Farbauwahl und der Lack von Mavala sieht ja richtig toll aus. Ich mag braune und orange-rote Lacke im Herbst auch sehr gerne, so richtig schöne Herbstfarben und passend zu den bunten Bäumen 🙂
    I need sunshine kürzlich veröffentlicht…Beauty Talk: 3 Fragen an Anonymiss

    Reply
  • Just
    Oktober 4, 2015 at 12:52 pm

    Ich bin ja eher jemand, der das ganze Jahr über die gleichen Farbnuancen trägt, wobei im Herbst und Winter deutlich mehr Lila meine Nägel schmückt, als im Sommer und im Frühling. Deine Auswahl finde ich auch sehr hübsch, vor allem der Yves Rocher Lack gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Just kürzlich veröffentlicht…[NEU] Review: Garnier Fructis Kraft Zuwachs Aktivierendes Serum

    Reply
  • Michelle
    Oktober 13, 2015 at 12:49 pm

    Liebe Dani,
    schicke Auswahl! Und wie schön, dass Du mit Ecore einen Braunton passend zum Herbst gefunden hast! Und der Vert Agave passt doch eigentlich auch perfekt dazu, oder?! 🙂
    Liebe Grüße,
    Michelle

    Reply
    • Dani
      Oktober 13, 2015 at 2:30 pm

      Es gibt so viele schöne Herbstfarben. Aber ich hatte ja nur drei zur Auswahl 🙂

      Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge