Menu
Blogparade / Clarins / Favoriten / featured / L'Oreal / Laura Mercier / Lidschatten / MAC / Makeup Geek / Urban Decay

[Blogparade] 7 shades of… Braun! – Teil 2

7 shades of... Braun!

Bei Steffi gibt es aktuell eine neue Runde der 7 Shades. Nachdem ich bei meinem ersten Beitrag dazu bereits angedeutet hatte, dass ich wohl eine zweite Runde machen werden, ist es heute so weit. Ich möchte euch erneut ein paar meiner braunen Lidschatten vorstellen. Nachdem es beim letzten Mal um die Cremelidschatten ging, stehen dieses Mal Puderlidschatten im Vordergrund.

 

 


 

 

1. laura mercier – Sateen Eye Colour – Cedar**

Einer meiner ältesten Lidschatten der Marke und leider viel zu selten benutzt. Daher wurde er gestern auch gleich mal wieder verwendet und hat mich daran erinnert, warum ich dieses Finish so mag. Unglaublich einfach im Auftrag und Verblenden und man kann die Farbe zu der Intensität aufbauen, wie man es gern hätte. Darüber hinaus ist er auch ein ganz vorbildlicher Partner bei AMUs. Solo ist er nicht mehr zu bekommen, allerdings taucht er ab und an mal in diversen Paletten auf. Sollte er euch also gefallen, haltet die Augen offen. Ansonsten bietet das Sortiment eine gute Auswahl an Farbtönen.Truffle könnte zumindest eine Alternative sein.

 

 

 


 

 

2. MAC – Bronze**

Er dürfte der wärmste Braunton hier sein und macht sich hervorragend zu Grüntönen. Ich bin nicht von all meinen MAC Lidschatten restlos begeistert, dieser hier überzeugt mich allerdings komplett. Unkompliziert im Auftrag und leicht zu verblenden.

 

 


 

 

3. Makeup Geek – Bada Bing

Meiner stammt aus der Vegas Lights Palette und ist jetzt auch solo zu bekommen. Der Basiston ist ein dunkler kühler Braunton (erinnert mich etwas an Zartbitterschokolade) und enthält goldene Glitterpartikel. Beim verblenden muss man etwas mehr Zeit investieren, aber zu manch anderem Lidschatten ist er immer noch Pflegeleicht. Die Glitterpartikel landen leider durchaus mal im Gesicht, was ich als den einzigen wirklichen Negativpunkt sehe.

 

 


 

 

4. Urban Decay – YDK**

Auf den ersten Blick hat er mich stark an Satin Taupe erinnert und grundsätzlich geht es auf jeden Fall in die Richtung. Der metallische Schimmer ist hier etwas deutlicher zu erkennen und er wirkt etwas mehr silbern. Irgendwie hat er auch etwas mehr Dimension je nach Lichteinfall Smiley

 

 


 

 

5. L’ORÉAL – Color Riche Smoky – 302 Die for Chocolate**

Als diese neue Lidschattenreihe vor ein paar Monaten auf den Markt kam, musste ich mich wirklich zusammenreißen nicht gleich die ganze Auswahl zu kaufen. Es gibt sie in verschiedenen Finishes und so ein klassischer Braunton geht ja irgendwie immer Smiley Sehr deckend und vor allem auf dem Lid in Kombination mit Goldtönen eine sehr gute Wahl.

 

 


 

 

6. Clarins – Mono Couleur – 09 Chestnut freeze

Es dürfte unschwer zu erkennen sein, dass ich diesen Lidschatten wirklich gern habe Smiley Leider ist er nicht mehr zu bekommen, da Clarins komplett das Design und die Farben ausgetauscht hat. Es gibt sicherlich ähnliches Nuancen, aber genau diesen Silber/Braun/Lila Farbeffekt mag ich an ihm einfach extrem gern. Dazu auch noch super einfach im Auftrag, farblich aufzubauen und das Verblenden geht quasi von allein.

 

 

 


 

 

7. Clarins – Ombre Minérale (Mineral Eyeshadow) – 07 auburn

Dieses ist die aktuelle Optik der Lidschatten und es handelt sich hierbei um einen nicht komplett matten Ton, sondern er hat ein leicht satiniertes Finish. Enthalten sind ein paar feine goldene Glitterpartikel, die man zwar nicht wirklich stark sieht, aber sie sind halt da Smiley Am Auge sehr einfach im Auftrag, leicht zu verblenden und ein schöner klassischer Braunton, der aufgetragen dunkler wirkt als im Pfännchen, sofern man die Farbe etwas schichtet. Diese Nuance scheint leider nicht mehr erhältlich zu sein. Vielleicht ist laura mercier ja eine Alternative bei Interesse.

 

 


 

 

 


Ich hoffe, auch diese Auswahl 7 shades of… Braun! hat euch gefallen. Ich könnte noch viel mehr an Beiträgen dazu schreiben, aber ich will es ja nicht übertreiben Smiley Ich hoffe, dass vielleicht wieder die ein- oder andere Nuance dabei war, welche euer Interesse weckt.

 

Instagram
Twitter
Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz


3 Comments

  • Ina
    Oktober 7, 2015 at 9:12 am

    Braun geht einfach immer! Tolle Farben hast du rausgesucht.

    Reply
  • Beautybloggerin
    Oktober 12, 2015 at 2:00 am

    Ich liebe Brauntöne und werde mir „7. Clarins – Ombre Minérale (Mineral Eyeshadow) – 07 auburn“ zulegen und testen. Toller Test 🙂 Danke für den Tipp

    Reply
  • Just
    Oktober 14, 2015 at 4:02 pm

    Braun geht wirklich immer 😀 Ich finde vor allem Bada Bing super schön, so eine Farbe habe ich (glaube ich) aktuell gar nicht.

    Liebe Grüße
    Just kürzlich veröffentlicht…Limited Edition Preview: essence – all that greys

    Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge