Menu
Blogparade / Buxom / featured / Helena Rubinstein / Make Up For Ever / Urban Decay

Urban Decay Alice Through the Looking Glass Palette AMU #1

Urban Decay Alice in Wonderland

Warum nicht zwei Dinge kombinieren? Dachte ich mir zumindest und so erschien mit die Urban Decay Alice Through the Looking Glass Palette ideal um mit ihr ein AMU zu schminken, welches damit gleichzeitig ein Beitrag zur Sallys Purple My Week Blogparade ist. Wie der ein oder andere vor mir, bin ich bei der Palette ein Opfer der Optik geworden. Gebraucht hätte ich sie bestimmt nicht, aber nachdem ich in letzter Zeit fleißig aussortiert habe und wenig neue Produkte gekauft habe, kam mir die 20% Aktion bei feelunique vor einigen Tagen gerade recht und ich habe die Palette sofort bestellt (aktuell dort nicht verfügbar). Vor drei Tagen kam mein Paket an und ich habe am nächsten Tag sofort ein AMU damit geschminkt. Ich hatte dabei sofort die drei Farben vor Augen, welche ich fürs AMU verwendet habe. Momentan mag ich den Kontrast von eher wärmeren und kühleren Tönen sehr.

 

 

Produktliste

  • (1) Urban Decay – Alice Through the Looking Glass – Paradox
  • (2) Urban Decay – Alice Through the Looking Glass – Gone Mad
  • (3) Urban Decay – Alice Through the Looking Glass – Dormhouse
  • (4) BUXOM – Full-Bodied Lip Gloss – Pucker Up
  • BUXOM – Full & Fabulous Vanity Lash Mascara + HR – Lash Queen Perfect Blacks Mascara*
  • (5) Make Up For Ever – Eye Liner Pencil – 21L

 

 

Urban Decays Paradox ist ein schimmernder Orange / Goldton, welcher sofort mein Interesse weckte. Am Auge kommt er nicht so intensiv rüber, obwohl ich ihn geschichtet habe. Vielleicht muss ich da noch ein bisschen rumspielen. Ansonsten war er im Auftrag unkompliziert und angenehm. Dormhouse (Okerton) und Gone Mad (Purple) haben eine eher matte Basisfarbe mit sehr feinen mehrfarbigen Glitterpartikeln. Dormhouse hat mir zum Verblenden sehr gut gefallen, auch wenn man beim AMU nicht allzu viel davon sieht. Gone Mad war ok, musste ich allerdings sehr viel schichten und ich hatte den Eindruck, dass er direkt in der Lidfalte auch leicht verschwand. Von den drei Nuancen hat mir Paradox am besten gefallen, allerdings muss ich mal schauen wie ich den am Auge intensiver hinbekomme. Dormhouse sieht spontan ebenfalls nach einem Ton aus, der zukünftig häufiger zum Einsatz kommen wird.

Bei den Mascaras habe ich im Moment wieder eine ganze Menge gleichzeitig in Gebrauch. Manche gefallen mir solo schon sehr gut, kommen allerdings in Kombination mit einer anderen Mascara viel besser zur Geltung. Die Minigröße der BUXOM Full & Fabulous Vanity Lash Mascara trennt die Wimpern sehr gut und verleiht ihnen ordentlich Schwung. Allerdings habe ich das Gefühl, dass die Textur langsam trockener wird, so dass sie die Wimpern nicht mehr optimal schwärzt. Da kommt dann die HR Lash Queen Perfect Blacks Mascara ins Spiel, welche die bereits gut vorbereitet Basis dann einfach noch einmal deutlich dunkler aussehen lässt. Gefällt mir richtig gut, was die Kombination da mit meinen Wimpern macht.

 

 

Der Make Up For Ever Eye Liner Pencil 21L ist bei mir regelmäßig in Verwendung. Ich meine mich zu erinnern, dass er mal Teil eines Sephora Sets war und es handelt sich um eine Luxusprobe / Minigröße. So fleißig ich hier beim Aufbrauchen war, so viel habe ich dann doch nicht geschafft Ich mag daran, dass sich die Farbe deckend auftragen lässt und man bereits nach dem ersten Mal ansetzen eine perfekte Linie hat. Keine Nachkorrekturen machen zu müssen ist für mich immer ein Pluspunkt. Darüber hinaus hält er den ganzen Tag an Ort und Stelle. Momentan einer meiner liebsten Eyeliner.

 

 

Das BUXOM Full-Bodied Lip Gloss in Pucker Up ist das einzige verbleibende Gloss der Marke in meiner Sammlung. Zwischendurch hatte ich es schon einmal aussortiert (da war ich wohl etwas übermütig) , dann aber ganz schnell wieder haben wollen und bin sehr froh darüber. Vom Tragegefühl würde ich es wie MAC Lipglasses bezeichnen, ohne diesen unschönen klebrigen Effekt. Es ist etwas dicker in der Textur, lässt sich dafür sehr gleichmäßig und genau auftragen. Die Farbe ist nicht super deckend, aber auf den Lippen deutlich zu erkennen. Es hält im Alltag so 2-3h bei mir durch, bevor ich es auffrischen muss. Ich hätte so gern mehr davon.

 

 

 



Mit der Palette werde ich euch bestimmt noch mehr AMUs zeigen. Genügend Farben für verschiedene Kombinationen sind auf jeden Fall vorhanden. Nicht, dass ich eine weitere Palette benötigt hätte, aber hier konnte ich mich der bezaubernden Optik einfach nicht entziehen. Wenn ich meinem Blogfeed glauben kann, geht es mir da nicht allein so
Wenn ihr selber einmal an der Blogparade teilnehmen wollt, schaut am besten direkt auf der Infoseite zur Purple My Week Reihe vorbei. Dort sollten eventuelle Fragen beantwortet werden. Ich hoffe, dass euch vielleicht mein AMU als kleine Inspiration gefallen hat.

 

Facebook
Instagram
Twitter
Snapchat: danisbeautyblog

11 Comments

  • Muddelchen
    Mai 15, 2016 at 9:48 am

    Oh weh, die Optik wäre genau das, was mich am meisten stört ^^ ich finde sie grässlich, aber Gott sei Dank sind die Geschmäcker verschieden 🙂 Deine AMUs sehen super aus und ein Großteil der Farben sagt mir insgesamt auch zu. Allerdings bin ich von richtig großen Paletten abgekommen mittlerweile, mehr als 8-10 Farben sind mir schon zuviel, da ich gemerkt habe, dass ich doch immer nur meist die gleichen verwende, da ist das dann schade. LG

    Reply
    • Dani
      Mai 15, 2016 at 12:43 pm

      Stört Dich die eher sperrige Optik? Das könnte ich durchaus nachvollziehen. Ansonsten find eich sie kitschig und definitiv passend zum Film 🙂

      Reply
      • Muddelchen
        Mai 15, 2016 at 8:09 pm

        Nein, das Sperrige ist nicht mein Problem, eher der Kitsch. Es gibt Kitsch, den ich mag, ohne Frage (z.B. Hello Kitty ^^), aber wenn etwas schreiend bunt und wie dahingeklatscht aussieht, ist meine „Schmerzgrenze“ erreicht 🙂 Wobei ich aber nicht ausschließen möchte, wenn mir ein Produkt qualitativ zusagt, dass ich es dann trotzdem kaufen würde. Bestes Beispiel ist da für mich die Carli Bybel Palette, die mir optisch und auch so als Pappverpackung überhaupt nicht zusagt, aber der Inhalt eben vollends überzeugt.
        Muddelchen kürzlich veröffentlicht…Paula’s Choice: RESIST Daily Pore-Refining Treatment 2 % BHA [Review]

        Reply
  • Just
    Mai 16, 2016 at 12:05 am

    Traumhafte Palette, ich bin ein bisschen neidisch, aber noch halte ich der Versuchung stand 😀

    Dein AMU ist wirklich gelungen, die Farben sind super schön!

    Liebe Grüße
    Just kürzlich veröffentlicht…Limited Edition Preview: essence – The Beach House

    Reply
    • Dani
      Mai 16, 2016 at 6:31 am

      Das freut mich zu hören. Ich vermute, dass sie im Moment jeder haben will udn irgendwann besser verfügbar sien wird. Bis dahin kannst Du es Dir ja noch überlegen 😉

      Reply
  • JuliCosmetics
    Mai 17, 2016 at 12:16 am

    Die Palette ist aber auch ein echter Hingucker <3 Passender hätte sie nicht sein können.
    Dein AMU gefällt mir auch richtig gut. Passt sehr gut zu deinem Typ.

    Liebste Grüße
    Juli
    JuliCosmetics kürzlich veröffentlicht…Glowy Spring Make-Up

    Reply
  • Sally
    Mai 19, 2016 at 10:23 am

    Ich hab mir die Palette auch gekauft, aber sie liegt noch unberührt zu Hause, da ich bisher keine Zeit für Fotos hatte 😀
    Aber sie ist soooo hübsch anzuschauen!
    Freut mich, dass du wieder bei der PMW dabei warst 🙂
    Sally kürzlich veröffentlicht…Auf in den Urlaub mit Venus Embrace Snap [Gewinnspiel]

    Reply
    • Dani
      Mai 19, 2016 at 6:07 pm

      Dann mach aber fix die Fotos 🙂 Ich kenne dieses Dilemma und es geht mir gerade so mit meiner letzten Sephora Bestellung.

      Reply
  • Talasia
    Mai 19, 2016 at 12:03 pm

    Die Optik der Palette ist wirklich toll =) gekauft habe ich sie aber nicht. Aktuell bin ich doch recht übersättigt ^^ bin gespannt, was du damit noch so schminken wirst!
    Talasia kürzlich veröffentlicht…Kauftipp: Sunozon Sonnengel – reizarmer Sonnenschutz

    Reply
    • Dani
      Mai 19, 2016 at 5:56 pm

      Das mit dem übersättigt habe ich auch gedacht, aber irgendwie war mir nach neuem Spielzeug 🙂

      Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge