Menu
Antipodes / Aufgebraucht / BIODERMA / DIOR / Essence / featured / Jeanne En Provence / Lush / MUTI / Yves Rocher

Aufgebraucht im September 2016

Widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat September 2016. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im September Aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.

 

Aufgebraucht im September 2016

 



 

Aufgebraucht im September 2016 (2)

 

Jeanne En Provence – Mandarin flower & citron Exfoliating shower gel*

Ich hatte hier eine süßlich fruchtige Mischung erwartet, allerdings war es eher ein sehr angenehmer und sauberer Duft. Als hätte man in die Fruchtmischung noch eine Ladung Kräuter gekippt. Die Peelingkörner waren vorhanden, allerdings bestand kein Verletzungsrisiko Durchaus einen Blick wert, solltet ihr mal bei Karstadt vorbei kommen.

Yves Rocher – Jardins du Monde – Almond Soft Shower Cream

Mandel ist so ein Duft, in welchen ich mich reinsetzen könnte. Liebt wahrscheinlich daran, dass ich auch Marzipan extrem mag. Daher gehört diese Duschcreme zu meinen Favoriten von den Food Düften.

Schwarzkopf – got2b 2 Sexy Big Volume push up

Nachdem es jetzt über ein Jahre halb aufgebraucht im Bad stand habe ich mich dazu entschlossen es zu entsorgen. Bis heute weiß ich nicht was es denn jetzt wirklich machen soll. Von Volumen bei meinen Haaren keine Spur. Ich hatte danach immer das Gefühl die Haare sofort waschen zu müssen.

Yves Rocher – Olive Petit Grain – Relexing Body Lotion*

Olive mag ich zwar nicht gern essen, bei Pflege dagegen sehr gern riechen. Es war eine leicht pflegende und nicht zu reichhaltige Lotion. Perfekt für die wärmeren tage der letzten Wochen.

Beautiful Nutrition – Fadeless – Citrus Antioxidant Shampoo + Conditioner

Hier hätten wir die letzten übrigen Pflegeprodukte aus der birchbox gehabt. Den Duft empfand ich als angenehm und nach 3 Anwendungen war ich sehr zufrieden damit, wie sich meine Haare danach anfühlten.

 



 

Aufgebraucht im September 2016 (3)

 

Hidro Fugal – Dusch-Frische Anti-Transpirant*

Nachdem ich schon lange nur noch auf Rexona zurückgreife war ich neugierig und kann sagen, dass ich es von der Wirkung her tatsächlich identisch fand. Vielleicht werde ich ja mal eine Flasche davon nachkaufen.

essence – nail polish remover coconut+papaya

Da ich zur Nagellackentfernung fast ausschließlich das Töpfchen verwende, hat die Flasche Ewigkeiten gehalten. Den fruchtigen Duft konnte ich jetzt nicht wirklich bemerken (Nagellackentferner riecht halt nach Nagellackentferner). Ansonsten hat er getan was er sollte.

essence – quick&easy nail polish remover

Und wieder gibt es ein Exemplar davon zu sehen. Sobald sich der Schwamm anfängt aufzulösen und ich nur noch Krümel davon am Finger habe wird es Zeit ihn wieder durch ein neues Exemplar zu ersetzen.

Lush – Lemony Flutter

Eines der Lush Produkte, welches ich auch Jahre später noch immer sehr mag. Irgendwann wird bestimmt mal wieder eine Dose nachgekauft, da ich Duft und Pflegewirkung noch immer für sehr überzeugend halte.

BIODERMA – Hydrabio H²O*

Ein Mizellenwasser, was ich am Morgen und Abend nach der Gesichtsreinigung verwendet habe ich als Toner seine Sache richtig gut macht. Für die Make Up Entfernung werde ich auch weiterhin bei meinem klassischen Make-Up Entferner bleiben.

Antipodes – Avocado Pear – Nourishing Night Cream + Vanilla Pod – Hydrating Day Cream

Wenn ihr eine reichhaltige Pflege sucht, mit welcher ihr ewig reicht, dann seid ihr hier genau richtig. Ich hatte zwischenzeitlich den Verdacht, dass sich der Inhalt nachts wieder vermehrt. Die Tagespflege roch leicht nach Zimt und ich war von beiden Produkten sehr angetan.

Tata Harper – Rejuvenating Serum

In einer der Cult Beauty Boxen war dieses Serum enthalten. Vom Geruch her erinnerte es mich dezent an eine Kräutermischung, was ich als durchaus angenehm empfand. Es ist eine etwas dickere Konsistenz, lässt sich allerdings sehr gut verteilen und zog schnell ein. Ich habe gern danach gegriffen, allerdings habe ich jetzt keinen wirklichen Unterschied erkennen können, welcher in meinen Augen den hohen Preis rechtfertigt.

Mario Badescu – Clycolic Foaming Cleanser

Die Pflegeprodukte der Marke werden teilweise ja sehr gelobt, so dass ich mich immer wieder freue mal irgendwo ein Pröbchen zu bekommen. Ich hoffe ja jedes Mal wieder, dass ich nach der Verwendung eines Produktes auch begeistert bin. Bisher war alles jedoch nur mittelmäßig und konnte mich nicht überzeugen. Der Reiniger brannte in den Augen, egal wie vorsichtig ich war.

DIOR – Dior Addict Lip Balm – 003

Lange hat es gedauert bis er nun endlich leer war. Die Pflegewirkung hat mir gut gefallen und er hat einen Hauch Farbe auf den Lippen hinterlassen.

MUTI – Anti Age Serum* / Saint Clouds – Gesichts-Peeling Weisser Tee & Seide* / Balea – Beauty Effect Augen Gel-Pads / NVC – Bombay Bling* / Teoxane – RHA x VCIP Serum* / SOTHYS – Hydrating essential ampoule*

Vom MUTI Serum hatte ich einige Pröbchen, welche ich umgefüllt habe. Das Serum hat eine blaue Farbe und fühlt sich leicht klebrig auf der Haut an (vermutlich um die Aufnahme des danach folgenden Produktes zu verbessern). Nach ein paar Tagen kann ich so viel nicht dazu sagen, der erste Eindruck war allerdings positiv. Gesichtspeeling mit mechanischer Wirkung habe ich schon lange nicht mehr verwendet, wollte das Pröbchen von Saint Clouds allerdings mal aufbrauchen. Die Peelingkörner waren sehr fein und nicht unbedingt viele davon vorhanden. So war es erfreulicherweise sanfter als gedacht. Den Duft empfand ich als sehr angenehm. Bei den Balea Augenpads konnte ich nicht wirklich einen Effekt feststellen. Vor nun schon etwas über 4 Jahren war ich bei einer Parfumpräsentation von Neela Vermeire Créations und das Pröbchen von Bombay Bling lag schon so lange bei mir rum. Es ist alles, was man so mit Indien verbindet in einem Duft kombiniert und normalerweise so gar nicht Meins. Ich hatte die letzten Tagen einfach Bock drauf und hätte ich nicht so viele Düfte daheim, eine Überlegung bzgl. Kauf wert.

 



 

Aufgebraucht im September 2016 (4)

 

Beauty Sweeties – Saure Katzen

Ich bin echt süchtig danach. Sobald ich eine Tüte davon gekauft habe ist sie nach 5 Minuten verspeist. Ganz schlimm Für mich einfach saulecker und nicht zu sauer, aber man merkt doch etwas davon. Weiß Jemand wo ich einen Jahresvorrat günstig bekommen könnte???



Ich hoffe diese Übersicht hat euch wieder einen kleinen Eindruck der Produkte vermittelt und vielleicht Interesse dahingehend geweckt, etwas davon auszuprobieren. Was habt ihr im September alles Aufgebraucht? Kennt ihr vielleicht etwas von meinen geleerten Produkten selbst?

 

Facebook
Instagram
Twitter
Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz

Merken

Merken Merken Merken Merken

Merken

7 Comments

  • Beauty Mango
    Oktober 3, 2016 at 9:18 pm

    Das Hidro Fugal Deo habe ich im September auch aufgebraucht, aber ich fand die Wirkung leider nicht so überzeugend.
    Beauty Mango kürzlich veröffentlicht…Aufgebraucht September 2016

    Reply
    • Dani
      Oktober 4, 2016 at 6:55 am

      Bei Deo hat da glaube ich so jeder seine Favoriten. Mir gehts auch regelmäßig so, dass Marken durchfallen, welche andere loben. Zum Glück ist die Tobewiese ja riesig 🙂

      Reply
  • Sabrina
    Oktober 4, 2016 at 2:10 pm

    Ich trau mich mit dem Schwämmchen nur an unauffälige Farben zur Nagellackentfernung, weil
    ich dann Schiss habe, ich verteil die aufgelöste rote Soße (logischerweise bei rotem Nagellack) überall….ich hoffe, ihr wisst, was ich meine 😉
    Also meine Frage ist: Entfernt ihr damit alle Farben und habt keine Schmierereien damit?

    Danke schon mal und Grüße,
    Sabrina

    Reply
    • Dani
      Oktober 4, 2016 at 7:48 pm

      Ich entferne alles damit. Du merkst recht schnell wenn genügend Farbe drin ist und Du wechseln solltest. Meist zerfellt eher der Schwamm anstatt dass zu viel Farbe drin ist.

      Reply
      • Sabrina
        Oktober 11, 2016 at 11:47 am

        Na dann probier ichs doch mal aus =) Danke für die Info!

        Reply
  • Jana
    Oktober 28, 2016 at 12:42 pm

    Hi,

    ich habe deinen Blog gerade erst entdeckt und bin total begeistert von deinen Artikeln.
    Den Nagellackentferner habe ich auch vor kurzem erst getestet. Finde die Wirkung ist gut, gerade bei Glitzernagellacken die sonst wirklich schwer abgehen. Doch wenn ich mir so Gedanken über die Hygiene mache, dann bekomme ich Kopfschmerzen. Ich glaube, dass ich es trotz der guten Wirkung nicht mehr kaufen würde, da in der Flasche die ganzen Nagellackreste hängen und ich diese ja dann wieder auf meine Nägel verteile.

    Zu dem Bioderma Mizellenwasser kann ich nur sagen, dass ich davon sehr begeistert bin. Seit Jahren benutze ich schon die Reihe für empfindliche Haut und komme bis jetzt super damit klar.
    Ich würde mir dennoch gerne eine Gesichtswasser kaufen, dass mehr natürliche Inhaltsstoffe besitzt. Habe auf deinem Blog schon einen kleinen Artikel über die Marke LR gefunden, auf welche ich jetzt auch durch den Online Shop http://www.vitalcenter24.de/epages/64524074.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64524074/Categories/LR_Kosmetik/Gesichts__Zahnpflege aufmerksam geworden bin.
    Warst du mit den Produkten an sich zufrieden? Welche Produkte würdest du am meisten empfehlen? Ich habe wirklich sehr empfindliche Haut und vertrage, trotz Bio, nicht alle Produkte.

    Lg

    Reply
    • Dani
      Oktober 30, 2016 at 9:23 am

      Vielen Dank. das freut mich sehr zu hören.
      Das Problem mit der Hygiene habe ich persönlich nicht. Klar, steckt man den Finger immer wieder in den „Dreck“. Allerdings hatte cih nie wirklich das Gefühl, dass ich hier meine Nägel nicht von restren entfernt bekomme. Zumal ich danach mir ja sowieso die Hände wasche.
      Ich mochte die LR Aloe Vera Reihe, allerdings gibt es sicherlich viele vergleichbare Produkte. Am Ende des Tages entscheide ich oft eher danach, welche Erwartungshaltung ich an ein produkte habe und was kann es am besten erfüllen. Auch kann ich nur empfehlen eher zu prüfen was Du nicht drin haben solltest und weniegr ob es jetzt Bio ist oder nicht. Allerdings entscheidest das natürlich Du.

      Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge