Menu
featured / Lidschatten / MaxFactor / Quick Beauty

[Quick Beauty] MaxFactor Masterpiece Nude Palette 02 Golden Nudes

MaxFactor Masterpiece Nude Palette 02 Golden Nudes

Bei meiner heutigen Vorstellung handelt es sich um die MaxFactor Masterpiece Nude Palette in 02 Golden Nudes. Ich hatte sie euch und die anderen beiden Farbkombinationen in diesem Press-Sunday Post bereits kurz gezeigt. Heute möchte ich euch die wärme der drei Paletten etwas genauer vorstellen.

 

MaxFactor Masterpiece Nude Palette 02 Golden Nudes

 



 

MaxFactor Masterpiece Nude Palette Contouring Eye Shadows – 02 Golden Nudes*

Eine Palette für vielfältige Nude-Variationen
Nude-Look bedeutet die natürliche Schönheit zu akzentuieren. Mit der neuen Max Factor Masterpiece Nude Palette kann, dank der unzähligen Kombinationsmöglichkeiten, jede Frau verschiedenste Augen-Make-up-Looks im angesagten Nude-Trend kreieren. Die acht aufeinander abgestimmten Nude-Töne setzen die Augen perfekt in Szene und überzeugen durch ihre Wandelbarkeit. Die drei Lidschattenpaletten wurden speziell für warme, kühle und neutrale Hauttöne entwickelt. Aufgrund der seidig weichen Baked-Formel mit Farbperlen und Pigmenten in hoher Konzentration wirken die Lidschatten auf der Haut besonders intensiv und glänzend. Zusätzlich mit einem Haut-Conditioner angereichert, lassen sich die Eyeshadows besonders gut auftragen und verleihen den Augen ein langanhaltendes Strahlen.

 

  • Inhalt: 6,5g
  • Preis: ca. 12,49€ UVP
  • 3 matte / 5 schimmernde Lidschatten

 

MaxFactor Masterpiece Nude Palette 02 Golden Nudes

hatte mich im Platzbedarf verschätzt, daher der dunkelste Ton links dazu gepackt

 

Vorteile:

  • alltagstaugliche Farbzusammenstellung, welche den Geschmack sehr Vieler treffen dürfte
  • Kombination aus matten / schimmernden Tönen in unterschiedlichen Abstufungen, welche keine weitere Lidschatten notwendig macht
  • kompakte Optik, stabile Verpackung, ideal auch für unterwegs
  • sehr leicht aufzutragen und zu verblenden
  • halten den ganzen Tag an Ort und Stelle

 

Nachteile:

  • Lidschatten teilweise leicht pudrig (die matten)
  • Farben sind nichts “außergewöhnliches”
  • relativ hoher Preis für Drogerie (da sehe ich MaxFactor), in Barcelona habe ich sie für 9,95€ gesehen

 

MaxFactor-Masterpiece-Nude-Palette-02-Golden-Nudes-AMU.jpg

 



Ich komme mir schon vor wie eine Schallplatte, aber diese kompakten Paletten und solch einer Farbzusammenstellung sprechen mich immer sofort an. Die handliche Form und die goldene Farbe gefällt mir persönlich sehr gut. Durch den transparenten Deckel kann man auch sofort die Farben erkennen. Die Lidschatten fühlen sich sehr weich und buttrig an. Vor allem die beiden goldenen Töne erinnern mich eher an die Colourpop Textur, nur dass sie eben mehr Puderlidschatten sind. Definitiv sehr interessant. Ich mochte die Palette auf Anhieb und habe damit sehr schnell das AMU schminken können. Wer diesbezüglich noch ein Plätzchen frei hat, sollte sie sich auf jeden Fall einmal genauer anschauen.

 

Facebook
Instagram
Twitter
Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz

Merken

2 Comments

  • Andrea
    September 3, 2016 at 8:39 pm

    Schöne Farben, ganz meins. Was ich geschminkt sehe, gefällt mir auch sehr gut. Den Preis finde ich zu hoch, da gibt es genauso schöne Drogeriepaletten für deutlich weniger Geld. Danke fürs Vorstellen! LG

    Reply
    • Dani
      September 4, 2016 at 1:11 pm

      Ich muss gestehen, dass mir kaum Drogeriepaletten gefallen bzw. waren es die ersten welche aussortiert worden. Es ist eben immer ein Frage dahingehen was man erwartet und dafür bekommt.

      Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge