Menu
featured / monthly nails

monthly nails September & Oktober 2016

monthly-nails-september-oktober-2016

Heute werde ich euch mal wieder die Lacke zeigen, die es im September und Oktober diesen Jahres auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner monthly nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.

 

 



September

 

 



 

 

NOTD vom 03.09.2016 – KIKO – Quick Dry – 850
Diese Farbe ist einfach etwas Besonderes in meiner Sammlung. Ich hätte nicht gedacht, dass mir dieser Blauton so gut auf den Nägeln gefallen würde. Darüber hinaus ist er auch noch ein sehr angenehmer Vertreter seiner Art und wird bestimmt noch häufiger zu sehen sein.

 

 

NOTD vom 08.09.2016 – trend it up – Nomadic Elegance – 010
Im Fläschchen sah die Farbe so toll aus. Im Auftrag eher dickflüssig und nicht ganz so angenehm, fand ich die Farbe auf den Nägeln irgendwie langweilig und unspektakulär. Positiv muss ich allerdings an dieser Stelle erwähnen, dass er sehr lang gehalten hat. Da ich ihn nicht noch einmal lackieren werde, musste er gleich wieder gehen.

 

 

NOTD vom 17.09.2016 – Dr. Pierre Ricaud – Corail Lumineux*
Egal wie oft ich diesen Lack lackiere, irgendwie sieht er jedes Mal ein kleines bisschen anders aus. Gefallen tut er mir deswegen nicht weniger gut sondern eher noch mehr. Super angenehm im Auftrag und nicht nur für den Sommer eine perfekte Farbe auf den Nägeln.

 

 

NOTD vom 19.09.2016 – Dr. Piere Ricaud – Brun Violine* + Make Up Factory – Top Coat – 105*
Nachdem ich die Kombination aus Weinrot und dem goldenen Topcoat schon bei einem anderen Lack so toll fand, habe ich es hier ebenfalls mal probiert und werde diese Kombination sicherlich noch öfter tragen.

 

 

NOTD vom 24.09.2016 – CND – Vinylux – #176 Indigo Frock*
Die Farbe fand ich sehr interessant und im Auftrag war der Lack sehr angenehm und gleichmäßig. Vor einer Weile hatte ich schon mal ein Miniset aus der Reihe und war von der Haltbarkeit nicht so angetan. Jahre später hatte ich die Hoffnung, dass es anders sein würde. Die Farbe finde ich toll, allerdings waren die Absplitterungen nach 2-3 Tagen schon so stark (extra den Topcoat dafür verwendet), dass ich ihn wieder entfernt habe. Sehr schade.

 

 

NOTD vom 27.09.2016 – Essie – Nail Lacquer – 30 sew me
Ich war mir so sicher hiervon Tragefotos gemacht zu haben. Allerdings finde ich die Fotos davon nicht. Müssen wir also mit diesem Foto vorlieb nehmen. Sicherlich nicht der allereinfachste im Auftrag, aber das Ergebnis war in Ordnung. Ich mochte die Farbe auf meinen Nägeln sehr gern und auch die Haltbarkeit war sehr gut. Allerdings habe ich etwas ähnliches bereits, so dass er nicht bleiben durfte.

 



Oktober

 

 

 



 

 

NOTD vom 04.10.2016 – Marionnaud – 24 Corail renversant
Ein Mitbringsel aus Wien, was mir erst als Wiederholungstäter wirklich ans herz gewachsen ist. Sehr angenehm im Auftrag und eine tolle Farbe auf den Nägeln.

 

 

  NOTD vom 07.10.2016 – nubar – Reclaim
Mein einzig übrig gebliebener Hololack und ich bin immer wieder begeistert diesen Effekt auf den Nägeln zu sehen. Ich mag die Farbe und im Auftrag ist er sehr angenehm.

 

 

NOTD vom 13.10.2016 – SPARITUAL – Color Trip
Ich mag die Farbe so sehr und es schmerzt etwas mich nun von ihm trennen zu müssen. Leider habe ich bereits am nächsten tag leichte Absplitterungen und mich ärgert es jedes Mal so, dass ich sehr schnell um lackieren muss. Was bringt mir diese tolle Farbe, wenn sie nicht lange durchhält. Ich möchte nur noch Lacke haben, die in allen Belangen überzeugen können.

 

 

NOTD vom 18.10.2016 – Misslyn – 410 argentinian style*
Für ein metallisches Finish überraschend angenehm im Auftrag und im Ergebnis nur leicht streifig. Die Farbe ist einfach ein Traum und die Haltbarkeit hat ebenfalls überzeugt.

 

 

NOTD vom 22.10.2016 – Misslyn – 855 go wild girls*
Dieser Rotton mit leichtem Brauneinschlag hat mir auf Anhieb gefallen. Im Auftrag sehr angenehm und gleichmäßig. Nur bei der Haltbarkeit hätte ein Tag mehr nicht geschadet. Ich werde ihm noch eine Chance geben und schauen wie er dann durchhält.

 

 

 

NOTD vom 24.10.2016 – Misslyn – 890 gaucho affair* + Make Up Factory – Top Coat 105*
Ich werde nie ein Fan dieser Schlammfarbenen Lacke werden, aber ein Exemplar schafft es immer wieder auf meine Nägel. Kombiniert mit dem Top Coat gefällt er mir richtig gut und ich mochte den Effekt auf den Nägeln sehr. Die Haltbarkeit konnte mich ebenfalls überzeugen.

 

 

NOTD vom 28.10.2016 – Catrice – C04 HoloGREYphics
Mein Notfall-Lack, wenn ich kaum Zeit habe aber umlackieren muss. Super einfach im Auftrag und schaut immer gut aus.  Ein absoluter Favorit von mir.

 

 

NOTD vom 31.10.2016 – L’Oreal – 220 Dimanche Apres Midi
Ich hätte nicht gedacht, dass mir dieses Rosé auf meinen Nägeln überraschend gut gefallen würde. In der Deckkraft nicht ganz so deckend wie ich es persönlich mag, aber sieht man auch nur beim genauen hinschauen. Es ist so ein lack, der die Nägel einfach gepflegt aussehen lässt und zu allem passt. Darüber hinaus hat mich der Halt mit knapp einer Woche sehr überzeugen können. definitiv einen Blick wert, wenn ihr eher etwas dezentes sucht.

 



Ich hoffe die Übersicht hat euch den ein- oder anderen Lack schmackhaft gemacht. Besitzt ihr vielleicht sogar einen oder mehrere davon? Welcher gefällt euch spontan am besten?

Facebook
Instagram
Twitter
Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz

Merken Merken

Merken

Merken

6 Comments

  • Leona
    November 8, 2016 at 11:51 pm

    Huhu 🙂

    Ich bin immer wieder fasziniert, wie viele Lacke die im Monat aufträgst – ich bin immer so faul und lackiere drüber, so oft es geht 😉 Der grüne Hololack wäre auch genau meiner, der sieht wunderschön aus!

    Liebe Grüße!

    Reply
    • Dani
      November 9, 2016 at 6:37 am

      Dabei fand ich alle ca. 4 Tage schon wenig 🙂 Ich bin wohl schon so geübt, dass ich die 20 Minuten immer als beruhigend empfinde 🙂

      Reply
  • Manuela
    November 9, 2016 at 10:35 am

    HoloGreyPhics ist toll. Ich liebe solche Lacke 🙂

    Reply
    • Dani
      November 9, 2016 at 1:05 pm

      Normalerweise bin ich nicht Fan solcher transparenten Lacke. Dieser ist allerdings wirklich was Besonderes 🙂

      Reply
  • Justine | LangeWimpern
    November 9, 2016 at 1:24 pm

    Hi Dani, ich bin gerade über die Blogroll von Creams`Beauty Blog auf Dich gestoßen. So eine „monthly nails“ Übersicht habe ich noch nirgendwo bisher gesehen, – klasse Idee von Dir. Den Dr. Pierre Ricaud – Corail Lumineux Nagellack finde ich super schön, auch Misslyn – 855 go wild girl gefällt mir sehr gut. Werde ich mir beide mal bestellen bzw auf die Wunschliste für Weihnachten setzen 😉
    LG Justine

    Reply
    • Dani
      November 9, 2016 at 2:23 pm

      In der Vergangenheit habe ich sehr viele Einzelposts zu den Lacken gezeigt udn es war dann irgendwann doch eine ganze Menge. So kombiniert ist jeder zu sehen und es ist kompakter. Freut mich daher zu hören, dass Dir diese Übersicht gefällt. Solltest Du die beiden Wunschlistenlacke tatsächlich mal lackieren solltest, würde mich interessieren wie Du sie findest.

      Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge