Menu
featured / Jeanne En Provence / method / Misslyn / Press-Sunday

Press Sunday #113: Method, Jeanne En Provence, Misslyn, INGLOT

press-sunday-113

Willkommen zurück zur einer weiteren Press Sunday Ausgabe in diesem Jahr. Wie immer hoffe ich, dass euch die Zusammenstellung gefällt und Wissenswertes dabei war. Vielleicht dient euch die Übersicht ja auch als Inspirationsquelle, falls ihr auf der Suche nach interessanten Produkten seid.   Zu Beginn wieder eine kleine Übersicht der Themen, die euch in dieser Ausgabe erwarten:

 

 

  • Beauty Forum München – Oktober 2016
  • method: Limited Edition Pomegranate
  • Misslyn – Bedtime Stories (Glamour Kollektion)
  • Jeanne En Provence – Geschenksets

 



Beauty Forum München – Oktober 2016

 

 

Dieses Jahr hatte es wieder geklappt und ich konnte dank Blogger Club unkompliziert der Messe einen Besuch abstatten. Im Verhältnis zum letzten Mal hatte ich den Eindruck, dass sie ordentlich gewachsen ist. Ich finde es immer wieder sehr spannend zu sehen, wie viele Marken vertreten sind und wir groß der Markt tatsächlich ist. Ich bin nicht wirklich Typ Studiogänger, daher waren mir so viele davon gänzlich unbekannt. Vor allem bin ich jedes Mal wieder fasziniert davon, wie groß allein der Bereich Naildesign ist. Wenn meine Nägel hier etwas stabiler wären und ich etwas mehr Muße für Designs und Experimente hätte, wäre ich im Himmel angekommen. So bleib es dabei die vielen Produkte zu bewundern und anzuschmachten. Ein paar meiner Highlights möchte ich euch heute zeigen.

 

 

Bei American Heritage hätte ich mich stundenlang aushalten können. Die Produkt Präsentation ist immer perfekt und lädt dazu ein stundenlang die Regale zu durchstöbern. Ich war auf der Suche nach einem winterlichen Lagerfeuer Duft und bin mit Cozy Cabin fündig geworden. Ich mag zwar keinen Kamin in meiner Wohnung haben, aber so kann ich wenigstens geruchlich so tun als ob.

 

 

Airbase Airbrush Make-Up stammt aus Großbritannien und gibt es seit diesem Jahr auch bei uns in Deutschland. Mir war die Marke bisher komplett unbekannt, der farbenfrohe Stand hat mich allerdings sofort angesprochen. Nächsten Sonntag werde ich an einem Airbrush Kurs teilnehmen und bin schon sehr gespannt darauf, da es absolutes Neuland für mich ist. Ich hoffe, dass ich meinen Gegenüber nicht entstellen werde

 

 

Der große INGLOT Stand hat mich einfach begeistert. Gefühlt doppelt so groß wie die Fläche des Münchner Stores und beeindruckend die Produkte so präsentiert zu sehen. Ich hätte mir ja am liebsten jedes der ausgestellten Paletten einmal mitgenommen. Einen 10% Gutschein gab es auch, so dass ich wohl bis Monatsende mal unserem Münchner Store einen Besuch abstatten werde. Die losen Puder erschienen mir spontan sehr interessant. Ebenfalls habe ich mich sehr darüber gefreut Jazz persönlich kennenzulernen, welche in München am Stand war und mich gleich erkannt hat. Solltet ihr euch einmal beraten lassen wollen, dann könnt ihr sie in Düsseldorf antreffen. Wenn ihr danach kein Hardcore INGLOT Fan seid, dann weiß ich auch nicht.

 

 

Tanamera habe ich sofort erkannt im vorbeigehen und musste stehen bleiben. Ein sehr liebevoll hergerichteter Stand, welcher zum verweilen einlud. Ich fand es toll mal eine größere Produktauswahl persönlich antreffen zu können, da die Produkte fast ausschließlich nur im Online Shops oder Studios zu bekommen sind. Vorgestellt habe ich euch die Marke in diesem Press-Sunday Post. Dank einer kleinen Goodie Bag werde ich euch bestimmt einige Produkte näher vorstellen können.

 

 

Eins muss man W7 lassen, keiner kann günstige Nachmache so gut wie diese Firma. Die Ähnlichkeiten sind in natura noch viel erschreckender, als es nur mal online irgendwo in die Kamera gehalten zu sehen. Preislich wirklich extrem günstig und ich war sehr geneigt hier einige Produkte mitzunehmen nur um sie vergleichen zu können. Schließlich stehe ich ja nicht jeden Tag davor. Ich konnte mich dann allerdings doch zurückhalten und so bleib ich irgendwie verstört und andererseits fasziniert vor den Regalen stehen und sah dem starken Andrang eine Weile zu.

 

 

 

Ich gestehe, dass mir beim Anblick der Nagelfächer am Stand von Nails company kurz die Luft weg blieb. Was waren da für geile Nagellacke dabei. Bei KONAD gab es einige Designs zu bewundern und wer es bunt mag, dürfte bei Jolifin auf seine Kosten kommen. Gefühlt der größte Stand in der Halle.

 

Meine Meinung:

Als Beauty Junkie war die Messe für mich ein Genuß. Ich bin einige Stunden hin und her gelaufen und meine Füße taten ganz schön weh. Während ich beim letzten mal doch ganz schön viel gekauft habe, habe ich mich dieses Mal stark zurückgehalten und nur ein paar Objekte gekauft. Diese werde ich euch dann in einem extra Post genauer vorstellen.

 



method: Limited Edition Pomegranate

 

 

Das Jahr geht langsam zu Ende und Dein Energielevel steil nach unten? Dann aktiviere Deine Superkräfte mit der duften Superfrucht-Power von method. Die neue Limited Edition Handseife Pomegranate bringt Frische und Farbe in die kühle Jahreszeit.
Mit einem Twist aus belebenden und fruchtigen Noten schärft der intensive Duft von saftigen Granatäpfeln Deine Sinne und inspiriert Dich zu neuen, verrückten Ideen. Denn die kleinen, tiefroten Kerne der exotischen Frucht haben es in sich. Superfrucht = Superpower!

method Limited Edition Handseife Pomegranate
354 ml / UVP 2,99 €

Die Limited Edition ist ab November 2016 exklusiv bei biggreensmile.de erhältlich.

 

•  Flasche aus 100% recyceltem Plastik (= gutes Karma)
•  ohne Parabene
•  Cradle to Cradle Silber zertifiziert
•  vegan weil pflanzenbasiert
•  biologisch abbaubar*

 

INCI
aqua, sodium lauryl sulfate, coco-glucoside, sodium chloride, sodium benzoate, cocamidopropyl betaine, cocamidopropyl hydroxysultaine, parfum, citric acid, glycerin, benzyl benzoate, limonen, butylphenyl methylpropional, hexyl cinnamal, sodium citrate, tocopheryl acetate, aloe barbadensis leaf juice

*alle Inhaltsstoffe mit einem Anteil von mehr als 0,5% im Produkt sind vollständig biologisch abbaubar (DIDListe/OECD-Tests)

 

Meine Meinung:

Ich kann ja von den Seifen nicht genug bekommen und bisher hat mir jede der Duftrichtungen gefallen. Wenn man weiß wonach sie riecht, kann man durchaus Granatapfel erkennen, nur eben in einer etwas abgeschwächten Version. Schade, dass sie nicht regulär im Handel erhältlich sein wird. Solltet ihr vielleicht vorhaben im Shop zu bestellen, dass wäre sie auf jeden Fall ein idealer “Mitbestellkandidat”. Ich freue mich auf jeden Fall schon darauf mir demnächst damit meine Hände zu waschen.

 



Misslyn – Bedtime Stories (Glamour Kollektion)

 

 

BEDTIME STORIES
Passend zur romantischen Winterzeit hat Misslyn die neue Bedtime Stories Kollektion entworfen. Schimmernde Winterfarben von Nude- und Beerentönen bis hin zu Goldnuancen, lassen Dein Herz erwärmen.
Die aktuelle Bedtime Stories-Kollektion ist ab Ende Oktober 2016 bei Karstadt, Galeria Kaufhof, Müller, Pieper und weiteren führenden Parfümerien erhältlich.

 

waterproof color liner € 4,95
precise liquid eyeliner long-wear € 5,95
perfect match eyeshadow € 4,99
cream to matte long-lasting lipstick € 6,99
lingerie blush € 5,99
you glow girl! STROBING CREAM € 6,99
lingerie nail polish € 3,99
effect top coats € 3,99
quick nail designs € 2,95

 

 

 

 

weitere Eindrücke bei:

Sweet Cherry

 

Meine Meinung:

Die Produktauswahl und Farben der Kollektion halte ich für sehr gelungen und thematisch sehr passend. Man bekommt hier viele dezente und neutrale Töne gepaart mit ein paar eher smoky Farben. Also perfekt für ein Date mit bequemen Endziel Das Blush hat mir von der Optik her spontan am meisten gefallen und ist ein sehr schöner Alltagston. Nicht zu stark pigmentiert, so dass man eher ein natürliches Ergebnis auf den Wangen haben wird. Farblich würde ich es als Indian Red bezeichnen (also so wie es gerne mal bei Sonnenuntergang in einem Canyon aussieht). Bei der Strobing Cream bin ich nach dem ersten Swatch erst mal skeptisch. Das sieht mir schon sehr natürlich aus und ich bin mal gespannt, wie es sich dann aufgetragen machen wird und ob man wirklich etwas davon erkennen kann. Die Lippenstiftfarbe passt perfekt zur Jahreszeit und ich bin bisher von den Misslyn Lippenstiften in Bezug auf Tragekomfort stets zufrieden gewesen. Lassen wir uns überraschen, ob es hier anders sein wird. Vom Nagellack in der Farbe 903 war ich auf jeden Fall schon mal begeistert. Ich habe ihn am Dienstag lackiert und er hat 4-5 Tage durchgehalten bevor ich erkennbare Absplitterungen sehen konnte. Mit der Farbe bin ich auf meinen Nägeln nicht ganz so glücklich, was sicherlich persönliche Präferenz sein dürfte. Die 902 werde ich heute noch lackieren und dürftet ihr vielleicht später noch auf Instagram zu sehen bekommen.

 



Jeanne En Provence – Geschenksets

 

 

Prächtig, romantisch und köstlich – Weihnachten in der Provence! Auch in der schönsten Zeit des Jahres lohnt sich eine Reise in die bezaubernde Region Frankreichs. Für alle, die als perfektes Geschenk das Feeling und die unverwechselbaren Düfte der Provence verschenken möchten, bietet Jeanne En Provence ab November 2016 wunderbare Geschenksets.

Sets für Frauen:

Geschenkset Divine Olive  – 26,00€
Set 4 Seifen – 9,99€
Set Rose Envoûtante – 19,99€
Set Zitronenverbene – 19,99€
Geschenkeimer Jeanne en Provence – 14,99€

Sets für Herren:

Geschenkset Acqua – 19,99€
Geschenkset Bois D’Olivier & Cade – 19.99€
Geschenkset Lavande & Vetiver – 19,99€
Wäschebeutel für Männer – Lavendel & Vetiver – 26,00€
Wäschebeutel für Männer Olivenholz & Wacholder – 26,00€

unverbindliche Preisempfehlung

 

Erhältlich im Online Shop oder ausgewählten Karstadt Filialen.

 

 

 

Meine Meinung:

Wer Geschenksets sucht, wird momentan ja bei fast jeder Marke fündig. Ich persönlich mag ja die Produkte von Jeanne En Provence sehr gern und habe in den letzten Jahren einiges davon ausprobieren können. Das Verveine Set riecht auf jeden Fall sehr frisch und lecker. Vielleicht nicht unbedingt etwas für die jetzige Jahreszeit, aber ich werde es definitiv im Frühjahr verwenden. Die Sets für die Herren klingen da persönlich schon passender. Wobei Olive ja auch immer passend ist. Schnuppert einfach mal dran, wenn ihr sie bei Karstadt entdeckt.

 



Mich interessiert an dieser Stelle natürlich wieder eure Meinung zu den verschiedenen Informationen/Neuheiten dieser Press Sunday Ausgabe. Was davon interessiert euch und warum? Gibt es Produkte die ihr euch genauer anschauen werdet? Habt ihr die Neuheiten bereits im Handel entdecken können?

Facebook
Instagram
Twitter
Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz

Merken Merken Merken Merken

Merken

No Comments

    Leave a Reply

    CommentLuv badge