Menu
belixos / featured / Haarpflege / Nivea / Press-Sunday / Pureology / REDKEN

Press Sunday #123: REDKEN, NIVEA, Pureology, belixos

Press Sunday 123

Willkommen zurück zu einer weiteren Press Sunday Ausgabe in diesem Jahr. Wie immer hoffe ich, dass euch die Zusammenstellung gefällt und Wissenswertes dabei war. Vielleicht dient euch die Übersicht ja auch als Inspirationsquelle, falls ihr auf der Suche nach interessanten Produkten seid.

Zu Beginn wieder eine kleine Übersicht der Themen, die euch in dieser Ausgabe erwarten:

  • Hitzefrei: Redken No Blow Dry
  • belixos® – Protect
  • Pureology – Haarpflegeprodukte
  • NIVEA Anti-Transpirant Ultimate Protect

 



Hitzefrei: Redken No Blow Dry

 

 

Das bekannte Unternehmen Redken, dass bereits seit 1960 zu den größten und wichtigsten Haarproduktfirmen gehört, sorgt seit jeher mit innovativen Produkten und neuen Formeln dafür, dass der Haarmarkt revolutioniert wird. So hat Redken mit Redken No Blow Dry eine neue Produktserie geschaffen, die das Haar ganz ohne Föhnen trocknet und stylt.

Redken No Blow Dry: Das Haar hat Hitzefrei

Redken No Blow Dry gibt dem Haar Hitzefrei und sorgt ganz ohne Föhnen nicht nur für ein schnelles Trocknen der Haare, sondern ganz nebenbei auch noch für ein cooles und lässiges Styling, das natürlich wirkt. Zu verdanken hat Redken No Blow Dry dies der innovativen Air-Tex-Technologie, bei der sich schnell trocknende Polymere um das Haar legen, die Trockenzeit verkürzen, Frizz kontrollieren und dem Haar einen gesunden Glanz geben.

Redken No Blow Dry besteht aus den drei Redken No Blow Dry Air Stylers, die sich jeweils für die wichtigsten unterschiedlichen Haartypen eignen. Die Redken No Blow Dry Airy Cream* ist für feines Haar geeignet und gibt ihm Struktur und Volumen, die Redken No Blow Dry Just Right Cream eignet sich für normales Haar und verleiht ihm Glanz und Kontrolle und die Redken No Blow Dry Bossy Cream ist für schwer zu bändigendes Haar, welches nun kontrolliert werden kann und auch der Anti-Frizz-Effekt kommt dem Haar zugute. Alle Produkte von Redken No Blow Dry gibt es bei Hagel-Shop.de.

Die neue Serie Redken No Blow Dry, die es ab jetzt exklusiv bei Hagel-Shop.de* zu kaufen.

150ml | 23,50€

 

 

Meine Meinung:

Mittlerweile habe ich die Zeit, welche ich zum Trocknen und Stylen meiner Haare aufwende, deutlich verringert. Allerdings ist es noch immer eine Menge Zeit, die Woche für Woche draufgeht um meine Haare so aussehen zu lassen, dass es mir gefällt. Daher erschein mir ein Produkt, welches diese Zeit drastisch verkürzt ideal. Allerdings war ich auch entsprechend skeptisch, wie ein Produkt all das schaffen soll, wofür ich bisher Schaumfestiger, Bürsten und den Fön brauche. Mein Neugierde war auf jeden Fall geweckt und ich habe mich sehr darüber gefreut dieses Produkt ausprobieren zu können. Heute habe ich gleich die Gelegenheit genutzt und das Produkt das erste Mal verwendet. Da ich sehr nasse Haare ungern offen trage, habe ich die Haare erst mal 30 Minuten unter dem Handtuch etwas antrocknen lassen. Danach waren sie im Zustand nicht mehr tropfend, aber noch feucht. Der allgemeine Zustand, der gern als Handtuchtrocken bezeichnet wird. Ich habe vom Produkt ca. 1 Teelöffel voll verwendet. Von der Textur her erinnert es mich an klassische Styling Creams / Creme Kuren und ist farblich auch neutral / cremefarben. Direkt nach dem Auftrag habe ich auf den Händen und Haaren dieses leichte Schaumfestiger / Styling Cream Gefühl und kann einen minimal klebrigen Rückstand bemerken. Es wird empfohlen die Haare entweder zu flechten und das Produkt in die Haare einzukneten, was meine bevorzugte Art war. Danach habe ich die Haare mit dem Tangle Teezer noch einmal durchgekämmt und sie so gekämmt, wie ich die Haare später tragen möchte. Kurz bevor sie komplett trocken waren, habe ich sie noch einmal durchgekämmt. Ich war definitiv sehr angetan davon, dass meine Haar weder klebrig aussahen oder weniger voluminös als an den Tagen, wo ich sie kopfüber trocken föhne und danach noch etwas mit der Rundbürste versuche Volumen an den Ansatz zu bekommen. Ich habe also das gleiche Ergebnis erreicht wie an den Tagen, wo ich mir nicht super viel Mühe gebe und die Haare einfach schnell und unkompliziert trockenen möchte für die Arbeitswoche. Ihr könnt mich also begeistert nennen nach dem ersten Ausprobieren. Ob die Haare jetzt auch ein paar Tage ansehnlich aussehen und genauso 3-4 Tage durchhalten, bis ich sie im Regelfall wieder wasche, wird sich noch zeigen. Sollte es dauerhaft nicht nur Produkte sparen, sondern auch an den meisten Tagen meine Faulheit fördern (je weniger Aufwand ich betreiben muss, umso besser), dann wäre ich wirklich begeistert. Ich werde das Produkt über die nächsten Wochen verwenden und beobachten, ob ich auch langfristig genauso angetan sein werde. Spontan bin ich es zumindest.

 



belixos® – Protect

 

 

belixos® Protect ist eine schützende und regenerierende Tagespflege für empfindliche Haut mit höchsten Ansprüchen. Hochkonzentriertes Niacinamid (5%) und Vitamin E glätten die Haut, beugen neuer Faltenbildung vor und stärken die Widerstandskraft der Haut gegen negative Umwelteinflüsse.

Als Schutz gegen vorzeitige, lichtbedingte Hautalterung und Hyperpigmentierung enthält belixos® Protect UVA & UVB Filter mit Lichtschutzfaktor 15. Die einzigartige Rezeptur aus natürlichen Biocolloiden in einer neuartigen Lipid-Matrix, deren lamellare Struktur dem Aufbau der Lipid-Barriere der Haut nachempfunden ist, unterstützt die natürlichen Schutzfunktionen der Haut und reduziert die Anfälligkeit für Irritationen nachhaltig.

Die reichhaltige Textur fühlt sich leicht auf der Haut an und zieht schnell ein ohne ein fettiges Gefühl zu hinterlassen. Auch bereits sonnengeschädigte Haut wird durch belixos® Protect optimal gepflegt.

Inhaltsstoffe:

AQUA, GLYCERIN, C12-15 ALKYL BENZOATE, NIACINAMIDE, OCTOCRYLENE, GLYCERYL STEARATE SE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, OCTYLDODECANOL, CETEARYL ALCOHOL, BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, HYDROGENATED PHOSPHATIDYLCHOLINE, PENTYLENE GLYCOL, TOCOPHERYL ACETATE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, SQUALANE, CERAMIDE NP, POLYSORBATE 80, PHOSPHOLIPID, ISOPROPYL ALCOHOL, BENZYL ALCOHOL, SORBIC ACID, SODIUM PHOSPHATE, SALICIYLIC ACID, DISODIUM PHOSPHATE, PHENOXYETHANOL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PARFUM

50ml | UVP 25,99€

 

Meine Meinung:

Man könnte meinen, dass die Marke momentan einen Dauerauftritt in der Press Sunday Reihe hat. Ich finde es definitiv sehr interessant zu sehen, was das Sortiment alles zu bieten hat und freue mich jedes Mal wieder ein neues Produkt auszupacken. Als hellhäutiges Etwas, dass das Thema Sonnenschutz erst so richtig vor ein paar Jahren ernst genommen hat (sonst habe ich versucht die Sonne einfach zu meiden), ist es definitiv etwas für meine Haut und Niacinamid ist ein sehr guter Inhaltsstoff, welchen ich auch bei einem Serum aktuell verwende. Definitiv ein Produkt, was ich über kurz oder lang ausprobieren werde. Vorher will ich allerdings erst mal andere Produkte ausprobieren.

 



Pureology – Haarpflegeprodukte

 

 

Die Farbe behalten, die Leuchtkraft verstärken und das colorierte und dadurch schon strapazierte Haar besonders schützen und wieder aufbauen – das sind die Stärken der amerikanischen Haarproduktfirma Pureology. Die 2001 im kalifornischen Orange County gegründete Firma, die zur L’Oréal Gruppe gehört, startete mit einer ganz einfachen Idee: Die beste Pflege für gefärbtes Haar zu kreieren. Seit dem Start der Firma ist Pureology die Nummer 1 in den Staaten, wenn es um Color Care geht.

Pureology bietet hochkonzentrierte Haarpflege die durch den AntiFadeComplex® verhindert, dass die Haarfarbe verblasst

Speziell für professionelle Coloristen und ihre Kunden kreiert, bietet Pureology hochkonzentrierte Shampoos ohne Sulfate und Inhaltsstoffe, die dem Haar die Farbe entziehen könnten, im Gegenteil, der lizensierte AntiFadeComplex® verhindert nicht nur das Verblassen der Haarfarbe, sondern bestärkt das Haar bei jeder Anwendung in seiner Farbe, sodass das „Frisch-Vom-Salon“-Feeling bleibt.

Pureology ist der Farb-Pflege-Experte und bietet von Haarpflege und Stylingprodukten alles für coloriertes Haar

Dazu sind die Produkte sind aus natürlichen Pflanzenextrakten mit Düften aus der Aromatherapie. Besonders ist, dass diese zu 100% vegan sind, Sulfat-frei und die Verpackung lässt sich zu 100% recyceln.

Reihen*

  • Hydrate – für trockenes, coloriertes Haar
  • Strength – für strapaziertes, coloriertes Haar
  • Pure Volume – für feines, coloriertes Haar
  • Perfect 4 Paltinum – für blondiertes, gesträhntes Haar
  • + Colour Fanatic – Multitasking Spray für coloriertes Haar

Shampoos / Conditioner als 250ml oder 1000ml Variante erhältlich

 

Meine Meinung:

Von Pureology hatte ich zwar schon etwas gehört, allerdings bisher nie selber ausprobiert. Nachdem die Produkte nun in Deutschland erhältlich sind, freut es mich sie ausprobieren zu können. Dass man sich bei den Produkten ausschließlich auf coloriertes Haar spezialisiert gefällt mir persönlich sehr gut und ist mir von keiner anderen Marke bekannt. Auch, dass man auf Sulfate verzichtet sehe ich als positiv an. Aktuell habe ich eine Vorliebe für Friseurprodukte entwickelt, da ich bei meinem Haar einen Unterschied erkennen kann. Vor allem bei Masken oder Kuren. Meine Haare brauchen noch immer viel Feuchtigkeit und ich bin gespannt, wie mir die Produkte gefallen werden.

 



NIVEA Anti-Transpirant Ultimate Protect

 

 

Besonders starker Schutz gegen Körpergeruch und Achselnässe – 48 Stunden lang!
Das neue NIVEA Anti-Transpirant Ultimate Protect bietet dank seiner besonderen wirksamen Formel bis zu 48 Stunden lang besonders starken Schutz gegen Körpergeruch und Achselnässe – in jeder Situation.
Zusätzlich enthält die Formel einen Zink-Komplex. NIVEA-Experte Dr. Schulz: „Zink ist bekannt für seine antimikrobielle Wirkung. In Kombination mit den Anti-Transpirant-Wirk-stoffen wird der antibakterielle Effekt des Zinks verbessert, es entsteht ein Synergieeffekt.“ Der Zersetzung des Schweißes und damit Bildung von Körpergeruch wird wirksam entgegengewirkt.

Das neue NIVEA Anti-Transpirant Ultimate Protect mit pflegendem Avocadoöl schützt bis zu 48 Stunden lang zuverlässig vor Achselnässe und Körpergeruch – in jeder Situation. NIVEA Anti-Transpirant Ultimate Protect gibt es für Sie und Ihn.

Neu: Die silberne Banderole steht für sicheren NIVEA Anti-Transpirant-Schutz gegen Körpergeruch und für trockenere Achseln
Sicheren NIVEA Deo-Schutz gegen Körpergeruch und Achselnässe erkennt man jetzt auf einen Blick an der silbernen Anti-Transpirant Banderole. Die alufreien Deos von NIVEA ziert bereits seit längerem eine blaue Banderole. Jetzt bekommen alle NIVEA Anti-Transpirants als Pendant ihre eigene Erkennungs-Banderole: Ab sofort unterstreicht eine silberne Banderole die extra-starke Schutz-Leistung der NIVEA Anti-Transpirants.

 

NIVEA Anti-Transpirant Ultimate Protect 150 ml Spray UVP 1,79 €*
NIVEA MEN Anti-Transpirant Ultimate Protect 150 ml Spray UVP 1,79 €*

 

Meine Meinung:

Bei all dem “ohne Aluminiumsalze” Trend finde ich es sehr angenehm mal wieder ein Anti-Transpirant zu sehen. Ich bleibe einfach dabei und mag einfach gar nicht erst anfangen zu schwitzen (soweit wie möglich) und auch auf den Geruch verzichten. Ich bin seit geraumer Zeit bei Rexona hängengeblieben, wäre hieran allerdings durchaus interessiert es auszuprobieren. Vielleicht denke ich ja mal dran wenn ich vor einem Regal stehe.

 



Mich interessiert an dieser Stelle natürlich wieder eure Meinung zu den verschiedenen Informationen / Neuheiten dieser Press Sunday Ausgabe. Was davon interessiert euch und warum? Gibt es Produkte die ihr euch genauer anschauen werdet? Habt ihr die Neuheiten bereits im Handel entdecken können?

Facebook
Instagram
Twitter
Snapchat: danisbeautyblog Merken

TransparenzMerken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken

Merken

5 Comments

  • Kathi
    April 24, 2017 at 7:55 pm

    Hallo Dani,

    eine sehr interessante Press Sunday Ausgabe. 🙂
    Die Redken No Blow Dry Airy Cream klingt unglaublich interessant. Und mit den Anti-Transpiranten geht es mir ähnlich wie dir; ich möchte nicht riechen, da nehm ich auch am Liebsten einen Rexona Stick. Mit aluminium-freien Varianten komm ich nicht zurecht, bzw nach einer gewissen Zeit riecht das Shirt. Und meist bekomme ich die Deoflecken nicht wieder raus, auch durch mehrmaliges Waschen nicht.
    Hast du schon etwas von dem Glamour Beauty Festival gehört, welches in München stattfinden wird?
    Liebe Grüße
    Kathi 🙂

    Reply
    • Dani
      April 25, 2017 at 6:13 am

      Da denken wir wohl ähnlich. Ich möchte möglichst gar nicht erst schitzen und nicht riechen. Sobald ich das Gefühl habe ins schwitzen zu kommen, ist es mir extrem unangenehm.
      Vom Festival habe ich bisher noch nichts gehört und gleich mal geschaut was es ist. Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe mich gleich mal angemeldet 🙂

      Reply
  • Angela
    April 25, 2017 at 2:35 pm

    Von dem weißen Nivea Deo kann ich leider nur abraten. Bei der ersten Benutzung dachte ich, ich hätte mich vergriffen: beim Sprühen entstand ein weißer Film, der auch nicht einzog. Wie eine Sprühregen (?); sehr komisch. Schütteln half nicht. Hatte so auf ein zuverlässiges Deo MIT Alu gehofft, aber das hat enttäuscht…

    Reply
    • Angela
      April 25, 2017 at 2:38 pm

      …wie eine SprühCREME, meinte ich…

      Reply
      • Dani
        April 25, 2017 at 4:46 pm

        Das klingt ja leider gar nicht gut 🙁 Ich bin ja auch immer interessiert ob es das Produkt gibt, was mich voll und ganz überzeugt, aber dann ist es wohl dieses Deo nicht. Danke für den Hinweis.

        Reply

Leave a Reply

CommentLuv badge